IfKom begrüßt Digitalrat der Bundesregierung und fordert schnelle Umsetzung!

August 21st, 2018

Der Verband IfKom – Ingenieure für Kommunikation begrüßt Digitalrat der Bundesregierung und fordert schnelle Umsetzung!

Der Verband der Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) begrüßt die Einsetzung eines Digitalrates, die Bundeskanzlerin Angela Merkel an diesem Wochenende ankündigte. Der Digitalrat soll den Wissenstransfer von den Experten hin in die Politik auf ausgewählten Handlungsfeldern der Digitalisierung unterstützen und der Politik die notwendigen Maßnahmen aufzeigen.

Die Ingenieure für Kommunikation verbinden mit dem Einsetzen der zehn Expertinnen und Experten die Hoffnung auf eine deutliche Beschleunigung der politischen Entscheidungsprozesse sowie eine Versachlichung der Diskussion. Als Arbeitsschwerpunkte des bereits im Koalitionsvertrag erwähnten Gremiums wurden nun von der Bundeskanzlerin der Ausbau der Breitband-Infrastruktur im Festnetz und im Mobilfunk, die Umsetzung des Digitalpakts Schule, der Aufbau eines einheitlichen Bürgerportals für Behördendienstleistungen sowie eine Strategie für die Künstliche Intelligenz genannt.

Aus Sicht der IfKom verlangen diese Themen ein stärkeres Engagement der Politik. Lange Diskussionsprozesse helfen weder den Menschen, den „digitalen Anschluss“ nicht zu verpassen noch der Wirtschaft. Das Expertengremium sollte daher schnell und zielgerichtet arbeiten und den politischen Entscheidungsträgern den Handlungsbedarf deutlich machen.

Von einer leistungsfähigen Infrastruktur hängen die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft, Arbeitsplätze und Steuereinnahmen ab. Eine erfolgreiche digitale Transformation in Deutschland ist ohne flächendeckende Breitbandnetze nicht denkbar. Die Anpassungen der Förderrichtlinie sind daher zu begrüßen. Allerdings müssen auch Planungs- und Genehmigungsprozesse deutlich schneller werden. Begrenzte Planungs- und Tiefbaukapazitäten verlangsamen den Ausbau. Hier muss nachgesteuert werden. Das gilt auch für eine angemessene Bezahlung der Ingenieure im öffentlichen Dienst.

Ebenso wichtig ist die Ausstattung der Schulen mit digitalem Lehrmaterial und die Versorgung mit breitbandigen Internetzugängen. Für den Erfolg der digitalen Bildung ist aber auch die ausreichende Ausstattung mit qualifiziertem Lehrpersonal erforderlich.

Insgesamt hat Deutschland an vielen Stellen der digitalen Transformation Nachholbedarf. Bürgerinnen und Bürger dürfen im internationalen Vergleich nicht abgehängt und die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft muss sichergestellt werden. Der neu einzurichtende Digitalrat kann eine Hilfe sein, politische Weichen mit der erforderlichen Geschwindigkeit in die richtige Richtung zu stellen. Dieses Selbstverständnis müssen die Experten, die in den Digitalrat berufen werden, mitbringen. Zudem darf die Politik die Empfehlungen nicht zerreden, sondern muss umgehend politisches Handeln folgen lassen. Nur so wird der Anschein vermieden, durch Digitalkabinett, Digitalrat und weitere Gremien nur Aktivismus zu produzieren, und es werden für die Bürger und die Wirtschaft spürbare Fortschritte erzielt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

IfKom – Ingenieure für Kommunikation e.V.
Herr Heinz Leymann
Castroper Str. 157
44357 Dortmund
Deutschland

fon ..: 0231 93699329
web ..: http://www.ifkom.de
email : info@ifkom.de

Die Ingenieure für Kommunikation e. V. (IfKom) sind der Berufsverband von technischen Fach- und Führungskräften in der Kommunikationswirtschaft. Der Verband vertritt die Interessen seiner Mitglieder – Ingenieure und Ingenieurstudenten sowie fördernde Mitglieder – gegenüber Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit. Der Verband ist offen für Studenten und Absolventen von Studiengängen an Hochschulen aus den Bereichen Telekommunikation und Informationstechnik sowie für fördernde Mitglieder. Der Netzwerkgedanke ist ein tragendes Element der Verbandsarbeit. Gerade ITK-Ingenieure tragen eine hohe Verantwortung für die Gesellschaft, denn sie bestimmen die Branche, die die größten Veränderungsprozesse nach sich zieht. Die IfKom sind Mitglied im Dachverband ZBI – Zentralverband der Ingenieurvereine e. V. Mit über 50.000 Mitgliedern zählt der ZBI zu den größten Ingenieurverbänden in Deutschland.

Pressekontakt:

IfKom – Ingenieure für Kommunikation e.V.
Herr Heinz Leymann
Castroper Str. 157
44357 Dortmund

fon ..: 0231 93699329
web ..: http://www.ifkom.de
email : info@ifkom.de

Kommentare deaktiviert für IfKom begrüßt Digitalrat der Bundesregierung und fordert schnelle Umsetzung!

Auryn beginnt mit Bohrungen auf Goldprojekt Homestrake Ridge und gibt ein Update

August 20th, 2018

Update des Bohrfortschritts in Committee Bay

VANCOUVER, British Columbia. 17. August 2018. – Auryn Resources Inc. (TSX: AUG) (NYSE American: AUG) („Auryn“ oder das „Unternehmen“ – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298204) meldet den Bohrbeginn auf dem sich zu 100% in Unternehmensbesitz befindlichen Projekt Homestake Ridge im Nordwesten der Provinz British Columbia. Das Programm, das am 7. August 2018 begann, umfasst Kernbohrungen mit einer Gesamtlänge von ungefähr 3.000m, die auf die Goldvererzung entlang der hochgradigen Lagerstätte South Reef zielen.

Im Rahmen des Bohrprogramms 2017 durchteufte Auryn in South Reefs Fallrichtung Zonen mit hochgradiger Goldvererzung. Bohrabschnitte aus diesen Zonen umfassten 30m mit 2,00 g/t Au (einschließlich 4m mit 6,03 g/t Au und 2m mit 11,80 g/t Au) sowie 10m mit 4,12 g/t Au (einschließlich 2m mit 18,01 g/t Au) (siehe Auryns Pressemitteilung vom 12. Dezember 2017 für vollständige Ergebnisse).

Das diesjährige Programm zielt auf die Erweiterung der bekannten Ressource auf South Reef, indem es die bekannte Ausdehnung in Fallrichtung entlang der Sohle des Grabenbruchs anvisiert, der den vererzten Korridor definiert (Abbildung 1). Das Bohrprogramm wird die Ausdehnung über eine Streichlänge von 500m entlang einer 1km langen Goldanomalie im Boden überprüfen. Dabei werden mehrere vererzte Strukturen innerhalb des Grabenbruchs anvisiert (Abbildung 2).

Stellungnahme des COO und Chef-Geologen, Michael Henrichsen:

„Die hochgradige Ressource auf dem Projekt Homestake Ridge besitzt eine bemerkenswerte Gelegenheit für eine Ausdehnung entlang des vererzten Korridors South Reef. Eine geologische Modellierung, die auf der Bohrkampagne 2017 beruht, hat ein gut definiertes Grabenbruchsystem identifiziert, das nach Nordwesten offen ist und das mit 6 bis 8 Bohrungen anvisiert wird.“

Update Committee Bay:

– Auryn hat bis dato 7.200m des 10.000m umfassenden Programms gebohrt.

– Es wurden Kernbohrungen mit einer Gesamtlänge von 3.700m niedergebracht, um die Entdeckung Aiviq über eine Streichlänge von 1,2km zu verfolgen.

– Auf hochauflösenden Goldzielen im Geschiebemergel in Kalulik, Aarluk, Ridge und Castle wurden RAB-Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 3.500m niedergebracht.

– Der Abschluss des Programms wird am 25. August erwartet.

– Die Ergebnisse werden zwischen Mitte September und Ende Oktober erwartet.

Stellungnahme von Ivan Bebek, Executive Chairman und Director von Auryn:

„Das vierte Quartal 2018 wird für Auryns Aktionäre aufregend sein, da wir auf zwei vollständig finanzierten Gelegenheiten für signifikante Goldentdeckungen in Kanada bohren. Wir haben während des Sommers ebenfalls große Fortschritte auf unserem Projekt Sombrero in Peru erzielt, wo wir vor Kurzem mehrere Bohrziele identifizierten. Updates sind in den kommenden Wochen zu erwarten.

Hinsichtlich unserer vor Kurzem bekannt gegebenen Finanzierung schätzen wir die Unterstützung durch die bestehenden Aktionäre und begrüßen neue Aktionäre. Wir planen, mit unserem Kassenbestand in diesem nicht sehr optimalen Marktumfeld vernünftig umzugehen.“

Michael Henrichsen, P.Geo, COO von Auryn, zeichnet als qualifizierter Sachverständiger für den technischen Inhalt dieser Pressemeldung verantwortlich.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS VON AURYN RESOURCES INC.
Ivan Bebek
Executive Chairman

Weitere Informationen zu Auryn Resources Inc. erhalten Sie über Natasha Frakes, Manager of Corporate Communications unter +1 (778) 729-0600 oder info@aurynresources.com.

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Über Auryn

Auryn Resources ist ein technisch angetriebenes Junior-Bergbauunternehmen mit Fokus Steigerung des Unternehmenswerts mittels Projektakquisition und Entwicklung. Das Managementteam ist sehr erfahren und hat eine beeindruckende Erfolgsgeschichte. Es hat ein umfangreiches Team sowie ein ausgezeichnetes Goldexplorationsportfolio zusammengestellt. Auryn konzentriert sich auf skalierbare hochgradige Goldlagerstätten in bestehenden Bergbau-Rechtsprechungen einschließlich der Goldprojekte Committee Bay und Gibson MacQuoid in Nunavut, des Goldprojekts Homestake Ridge in British Columbia und eines Portfolios mit Goldprojekten im südlichen Peru durch Corisur Peru SAC.

Zukunftsgerichtete Information

Diese Pressemitteilung schließt bestimmte Aussagen ein, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ betrachtet werden. Zukunftsgerichtete Information ist Information, die eine implizierte zukünftige Leistung und/oder Informationsprognose einschließt einschließlich Informationen hinsichtlich oder in Zusammenhang mit der Akquisition und dem Besitzanspruch auf Mineralkonzessionen. Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich (entweder positiv oder negativ) von irgendwelchen zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen wesentlich unterscheiden, die von solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Die Leser sollten sich auf die Risiken beziehen, die im Jahresbericht des Unternehmens und MD&A für das Jahr mit Ende 31. Dezember 2017 und in nachfolgenden bei den kanadischen Wertpapieraufsichtbehörden eingereichten Offenlegungsdokumenten, erhältlich bei www.sedar.com, und dem Registrierungsstatement des Unternehmens auf Formblatt 40-F, eingereicht bei der United States Securities and Exchange Commission und verfügbar unter www.sec.gov, besprochen werden.

Haftungsausschluss
Die Toronto Stock Exchange hat diese Meldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Angemessenheit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Abbildung 1: Grabenbruchstruktur, die eine hochgradige Goldvererzung innerhalb der Lagerstätte South Reef beherbergt. Diese Bilder zeigen ebenfalls, wie sich die Grabenbruchstrukturen mit einer nicht überprüften 1km langen Goldanomalie im Boden decken, die Auryn zurzeit anvisiert.

Abbildung 2: Bohrplan 2018, der die nach NW einfallende hochgradige Vererzung entlang der Sohle am Rand des Grabenbruchs anvisiert.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Auryn Resources Inc.
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
Schweiz

fon ..: +41 71 354 8501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : info@resource-capital.ch

Pressekontakt:

Auryn Resources Inc.
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau

fon ..: +41 71 354 8501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : info@resource-capital.ch

Kommentare deaktiviert für Auryn beginnt mit Bohrungen auf Goldprojekt Homestrake Ridge und gibt ein Update

Wertorientierte Digitalisierung von Familienunternehmen

August 20th, 2018

Innovativer Digitalisierungsansatz mit mittel- und langfristiger Perspektive für mittelständische Familienunternehmen.

BildUlm, 17.08.18 – Yellow Birds Consulting entwickelt innovativen Strategieansatz zur Digitalisierung speziell für familiengeführte mittelständische Unternehmen.

Familienunternehmer planen nicht nur für die nächsten 5 Jahre, sie planen für die nächsten Jahrzehnte. In diesem Zeithorizont heißt es aber globale Innovationszyklen aktiv zu gestalten, Rezessionsphasen zu überstehen und den Unternehmenserfolg generationsübergreifend zu gestalten. Schnelllebige Technologien verlieren an Relevanz.

Dieser Zeithorizont benötigt eine Digitalisierungsstrategie, welche sowohl mit der Unternehmensstrategie als auch den Werten des Unternehmens harmoniert. So lassen sich die Chancen der Digitalisierung clever, flexibel und agil nutzen.

Dazu Matthias Rausch, geschäftsführender Gesellschafter der Yellow Birds Consulting: „Der wertorientierte Ansatz stellt der schnelllebigen Technologie ein ausgleichendes Element gegenüber. Dies ermöglicht die Erarbeitung einer langfristigen und nachhaltig erfolgreichen Strategie und nimmt dadurch die Unsicherheit etwas zu verpassen.“

Der modulare Ansatz startet mit der Entwicklung der digitalen Vision, leitet daraus Handlungsfelder und konkreter Digitalisierungsprojekte ab. Das kann von einfacher digitaler Automation bis hin zur Ende-zu-Ende Prozessdigitalisierung gehen. Zudem gilt es die IT Organisation hin zu einem aktiven Business Enabler zu entwickeln. Hier liegt häufig ein wichtiges Handlungsfeld. Vervollständigt wird der Ansatz bei Bedarf durch eine wertorientierte Organisationsentwicklung. Dabei werden Katalysatoren des digitalen Zielbildes gestärkt und Blockaden abgebaut.

Die Suche nach Antworten auf die aktuellen Herausforderungen liefert eine unüberschaubare Menge an Lösungen und verstärkt damit die unternehmerische Unsicherheit. Der wertorientierte Ansatz der Yellow Birds baut auf den Stärken und Kompetenzen des Unternehmens auf und konzentriert sich auf die wichtigen Themen: Freude an der Arbeit und nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Yellow Birds Consulting GmbH & Co. KG
Herr Matthias Rausch
Lise-Meitner-Straße 9
89081 Ulm
Deutschland

fon ..: +49 731 850 760 16
web ..: http://www.yellowbirds.consulting
email : matthias.rausch@yellowbirds.consulting

„make companies a better place“: Die Unternehmensberatung hat sich zum Ziel gesetzt den Mittelstand fit für die Herausforderungen der digitalen Zukunft zu machen und seine Rolle als Erfolgsfaktor und Arbeitgeber im deutschsprachigen Raum auszubauen und zu stärken. Die mittelständische Unternehmensberatung unterstützt und fördert Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter bei der Gestaltung von Organisationen, Prozessen und Geschäftsmodellen.

Dabei entfalten Innovation, Digitalisierung und Transformation durch die gemeinsame Betrachtung Ihre volle Wirksamkeit. Die zeitgemäße Unternehmensberatung schafft ein Umfeld in welchem Freude an der Arbeit Basis und Katalysator für mehr Unternehmenserfolg ist.

Hinweis:
Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Yellow Birds Consulting GmbH & Co. KG
Herr Matthias Rausch
Lise-Meitner-Straße 9
89081 Ulm

fon ..: +49 731 850 760 16
web ..: http://www.yellowbirds.consulting
email : matthias.rausch@yellowbirds.consulting

Kommentare deaktiviert für Wertorientierte Digitalisierung von Familienunternehmen

Zertifizierungslehrgang – Geldwäsche-Beauftragter

August 19th, 2018

Wie können Geldwäsche- und Betrugsstrukturen in der Praxis erkannt, bewertet und rechtzeitig verhindert werden?

BildUnser Zertifizierungs-Lehrgang (S&P) schult Sie u.a. in den Bereichen 4. EU Geldwäscherichtlinie, Pflichtenkatalog gemäß §27 PrüfbV, Gefährdungsanalyse und Verdachtsmeldung nach §11 GwG.

> Aktueller Leitfaden zum neuen Geldwäschegesetz – Umsetzung der 4. EU-Geldwäscherichtlinie
> Wie können Geldwäsche- und Betrugsstrukturen in der Praxis erkannt, bewertet und rechtzeitig verhindert werden?
> Haftungsfälle verhindern: Spezial-Recherchen und Checklisten für treffsichere Prüfkriterien – Erstellen von Verdachtsmeldungen und Gefährdungsanalysen

Unsere aktuellen Termine 2018/2019:

04. – 07.09.2018 Frankfurt (Garantietermin!!)
19. – 22.02.2019 Frankfurt & München
12. – 15.03.2019 Stuttgart & Berlin
09. – 12.04.2019 Köln & Stuttgart

Ihr Nutzen:

Tag1:

> 4. EU Geldwäscherichtlinie und Pflichtenkatalog gemäß §27 PrüfbV
> Know your Customer – bei anspruchsvollen Kundenverflechtungen

Tag 2:

> Erkennen und Bewerten von Geldwäsche- und Betrugsstrukturen in der Praxis
> 150 Punkte Check gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung

Tag 3:

> Gefährdungsanalyse: Praktischer Prüfungsleitfaden zur Verhinderung von Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität
> Verdachtsmeldung nach §11 GwG: Zeitpunkt, Form und Inhalt

Tag 4:

> Top vorbereitet auf die Geldwäscheprüfung der Aufsichtsbehörden
> Rechtssicheres Verhalten bei Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität
> Ermittlungs- und Strafverfahren: Was Sie als Geldwäschebeauftragter wissen und beachten sollten?

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Informieren Sie sich jetzt über Seminare zum Thema Anti-Geldwäsche!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Kommentare deaktiviert für Zertifizierungslehrgang – Geldwäsche-Beauftragter

*Neu* – Geldwäscheprävention im Fokus der Aufsichtsbehörden

August 18th, 2018

Ermittlungs- und Strafverfahren: Was Sie als Geldwäschebeauftragter wissen und beachten
sollten

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Krisenmanagement, Strategien gegen Wirtschaftskriminalität und rechtssicheres Verhalten.

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

27.09.2018 München
22.02.2019 Frankfurt & München
15.03.2019 Stuttgart & Berlin

Ihr Nutzen:

> Top vorbereitet auf die Geldwäscheprüfung der Aufsichtsbehörden
> Rechtssicheres Verhalten bei Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität
> Ermittlungs- und Strafverfahren: Was Sie als Geldwäschebeauftragter wissen und beachten
sollten

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ Komplett-Dokumentation für die direkte Umsetzung des Anti-Geldwäsche- und Fraud-Systems
(Umfang ca. 80 Seiten)
+ S&P Check: Source of Funds-Prüfung
+ S&P Interpretationshilfen für Nicht-Bilanzanalysten
+ S&P Leitfaden: Verhalten beiBetrugsfällen
+ S&P Check: Rechte und Pflichten bei Ermittlungsverfahren

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Informieren Sie sich jetzt über unsere Seminare zum Thema Anti-Geldwäsche & Fraud.

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Kommentare deaktiviert für *Neu* – Geldwäscheprävention im Fokus der Aufsichtsbehörden