CONFIDUM Programm für Regionalbanken „WETTERFEST“: Gestärkt durch die Null-Zinsphase und CORONA-Turbulenzen

Juni 23rd, 2020

Die CORONA-Krise wirkt wie ein Brandbeschleuniger und als Angriff auf die traditionellen Geschäftsausrichtungen der Regionalbanken. CONFIDUM hat ein Programm zur sicheren Zukunftsgestaltung entwickelt

BildMit CORONA kam eine Herausforderung auf die Banken zu, welche in ihren gesamten Auswirkungen und den verursachten Kollateralschäden noch nicht absehbar ist. In den Banken wurde mit hohem Engagement, Achtsamkeit und Vitalität die Betriebsfähigkeit gesichert und in kürzester Zeit neue Erfahrungen mit Home-Office-Lösungen und diversesten digitalen Kommunikationsformen gemacht. Die Regionalbanken unterstützen in vorbildlicher Weise die heimische Wirtschaft – Respekt, aber reicht das?
Geschäftsklimaindex auf historisch niedrigem Niveau, extreme Befürchtungen zur Entwicklung der Kreditrisikokosten, Kursverwerfungen an den Kapitalmärkten, privater Konsum am Boden – Deutschland befindet sich in einer Rezession, deren Ende derzeit nicht absehbar ist. Das 0-Zinsniveau drückt die Nettozinsspanne Richtung 1%, Prognosen zu den Betriebsergebnissen nach Bewertung der nächsten Jahre laufen in Richtung Nulllinie. Die CORONA-Krise wirkt wie ein Brandbeschleuniger und als Angriff auf die traditionellen Geschäftsausrichtungen der Regionalbanken. Es braucht ein wirksames Programm zur Zukunftsgestaltung.
Nachdem nun der operative Betrieb den Krisenmodus verlässt, stellt sich die Frage nach den strategischen Auswirkungen der Corona-Krise – diese sind sehr vielfältig und hängen von unterschiedlichsten individuellen Situationen ab; jede Geschäftsleitung ist gut beraten, einen „Marschhalt“ (aus dem Schweizerischen: „Innehalten und den weiteren Weg evaluieren“) zu machen und die Bank wetterfest auszurichten.
Dazu hat CONFIDUM ein Vorgehen entwickelt, das kompakt, gezielt und pragmatisch mit Geschäftsleitung und Schlüssel-Führungskräften ein Programm zur sicheren Zukunftsgestaltung festlegt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

CONFIDUM Financial Management Consultants AG
Herr Hans-Joachim Schettler
Bahnhofplatz 4
9430 St. Margrethen
Schweiz

fon ..: +41 71858 2890
web ..: http://www.confidum.com
email : info@confidum.com

Die CONFIDUM Financial Management Consultants AG ist ein auf den Finanzdienstleistungsbereich
spezialisiertes Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt Strategie und Restrukturierung. Wir sind Partner des Top Managements in allen wichtigen Themen und Entscheidungen zu Neupositionierung, Adaption und Optimierung von Geschäftsmodell, Geschäftsstrategie, Unternehmensstruktur und
Geschäftsprozessgestaltung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

CONFIDUM Financial Management Consultants AG
Herr Hans-Joachim Schettler
Bahnhofplatz 4
9430 St. Margrethen

fon ..: +41 71858 2890
web ..: http://www.confidum.com
email : info@confidum.com

Kommentare deaktiviert für CONFIDUM Programm für Regionalbanken „WETTERFEST“: Gestärkt durch die Null-Zinsphase und CORONA-Turbulenzen

Kurzfristige Finanzplanung in der Corona-Krise

April 16th, 2020

In Zeiten wie diesen ist die kurzfristige Finanzplanung wichtiger denn je! Diese wird immer dann notwendig, wenn liquide Mittel erschöpft sind und eine integrierte Planung nicht mehr ausreichend ist!

BildDie Corona-Krise hat uns voll getroffen! Es gibt kaum einen Unternehmer oder Manager, der aufgrund der derzeitigen Krise nicht einem enormen Stress ausgesetzt ist. Zuerst brechen die Umsätze weg, dann geht es darum, für ausreichend Liquidität zu sorgen. Aber auch für uns Controller ist diese Krise eine Herausforderung, wir müssen teilweise stündlich neue Informationen verarbeiten und vorausschauend steuerungsrelevante Informationen bereitstellen.

Die integrierte Erfolgs-, Bilanz- und Finanzplanung, welche in der Regel den Monat als kleinste Zeiteinheit abbildet, ist in einer solchen Situation nicht mehr ausreichend. Eine kurzfristige Finanzplanung wird notwendig!

Bei der kurzfristigen Finanzplanung, welche auch als Finanzstatus bezeichnet wird, geht es darum, ausgehend von den Kontoständen und den Bankkonten die Liquiditätsströme der nächsten Tage und Wochen vorherzusehen und aktiv zu steuern. Mit diesen Daten kann berechnet werden, wie sich der Kontostand von einem Tag auf den anderen entwickelt und so lässt sich in der Regel einige Wochen in die Zukunft blicken.

Wir von consultnetwork bieten passende Lösungen für die kurzfristige Finanzplanung an, wie beispielsweise die von uns entwickelte Excel APP „Kurzfristige Finanzplanung“. Die Excel APP kann als Stand-alone-Lösung implementiert oder in Kombination mit Softwareprodukten wie LucaNet, Tagetik oder Cubeware verwendet werden. Sollten Sie aufgrund der momentan sehr schwierigen Situation keine großen Softwareinvestitionen machen wollen, bieten wir auch attraktive Mietmodelle an.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie erfolgreich durch diese herausfordernde Zeit kommen!
Vereinbaren Sie einen individuellen Präsentationstermin oder schauen Sie sich auch gerne unser Video „Excel APP für das kurzfristige Finanzmanagement in Kombination mit LucaNet“ auf unserer Website an.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH
Herr Mario Rosenfelder
Bahnhofstraße 49
9020 Klagenfurt
Österreich

fon ..: +43463219095
web ..: http://www.consultnetwork.com
email : mario.rosenfelder@consultnetwork.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Website kostenlos verwenden.

consultnetwork beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit dem Thema Unternehmenssteuerung. Unsere Trainer und Berater können auf Erfahrungen aus über 100 Controlling-Einführungsprojekten in Österreich, Deutschland, der Schweiz und in Slowenien zurückgreifen.

Wir verbinden Controllingberatung mit hochwertigen Softwarelösungen für das Controlling und unterstützen Sie bei der Mitarbeiterentwicklung im Fachbereich Controlling! Neben unseren Beratungsleistungen bieten wir unseren Kunden auch Services und Dienstleistungen rund um das Thema Controlling an. Zielsetzung ist es Unternehmen, die einen personellen Engpass im Controlling haben oder sich für das Outsourcing des Controllings entscheiden, optimal zu unterstützen!

Durch unser Leistungsspektrum ist es uns möglich, unsere Kunden von der Entwicklung eines ganzheitlichen Controllingkonzeptes bis hin zur Umsetzung der Konzepte und deren Verwendung im betrieblichen Alltag zu unterstützen und auch entsprechende Ergebnisverantwortung in den Entwicklungsprojekten zu übernehmen.
Es würde uns freuen, auch Sie bei der Entwicklung Ihres Controllings begleiten zu dürfen!

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Website kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH
Herr Mario Rosenfelder
Bahnhofstraße 49
9020 Klagenfurt

fon ..: +43463219095
web ..: http://www.consultnetwork.com
email : mario.rosenfelder@consultnetwork.com

Kommentare deaktiviert für Kurzfristige Finanzplanung in der Corona-Krise