Auryn untersucht historische Bohrkerne aus Sombrero

April 30th, 2019

Auryn untersucht historische Bohrkerne aus Sombrero

Vancouver, British Columbia – 29. April 2019 – Auryn Resources Inc. (TSX: AUG, NYSE AMERICAN: AUG, „Auryn“ oder das „Unternehmen“ – www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298815) freut sich bekannt zu geben, dass sie Zugang zum Bohrkern aus 8 historischen Bohrlöchern mit einer Gesamtlänge von 988 Metern vom Ziel Fierrazo beim Projekt Sombrero in Südperu erhalten hat (Abbildung 1). Die historische Bohrung wurde 2013 von einem Lieferanten des Konzessionärs Corporacion Aceros Arequipa S.A., einem etablierten peruanischen Stahlunternehmen, das sich auf die Mineralisierung von Eisenskarn konzentrierte, durchgeführt. Die Bohrungen erstreckten sich in Tiefen von 51 Metern bis 217 Metern und befinden sich in dem Gebiet, in dem Auryn kürzlich 232 Meter von 0,55 % Kupferäquivalent (0,47 % Kupfer und 0,13 g/t Gold) auf der Oberfläche entnommen hat (siehe Pressemitteilung vom 3. April 2019).

Michael Henrichsen, COO & Chief Geologist sagte:

„Wir freuen uns auf die Untersuchungsergebnisse des historischen Bohrkerns, wie er aus dem gut mineralisierten Gebiet von Fierrazo stammt, wo Auryn kürzlich die Probenahme des Oberflächenkanals abgeschlossen hat. Die Ergebnisse dieses Kerns werden einen kritischen ersten Blick auf die dritte Dimension der Mineralisierung im Sombrero-Projekt ermöglichen und das Verständnis unserer technischen Teams für die Kontrolle der Kupfer-Gold-Mineralisierung im Rahmen des Projekts rasch verbessern.“

Eine vorläufige Überprüfung der Bohrlöcher aus der Fierrazo-Perspektive zeigt, dass die Bohrlöcher Assays aus Oxid- und Sulfidzonen innerhalb des Exoskarn-Körpers bei Fierrazo liefern werden. Die vorherige Probenahme dieser Löcher ist unvollständig, da nur Teilabschnitte dieser Löcher für die Eisen-Skarn-Mineralisierung entnommen wurden.

Auryn protokolliert derzeit die historischen Bohrlöcher, um sich auf die Probenahme vorzubereiten und ein Verständnis für die geologischen Kontrollen der Kupfer-Gold-Mineralisierung zu gewinnen. Diese Daten werden eine wichtige Kalibrierung der geophysikalischen Reaktionen auf die Ziele des Unternehmens ermöglichen, die derzeit für Bohrungen zugelassen sind.

Ivan Bebek, Executive Chairman & Director erklärte dazu:

„Wir haben das Glück, einige Monate vor unserem ersten Bohrprogramm Zugang zum Bohrkern zu erhalten. Die Ergebnisse aus dem Kern und die kontinuierliche Weiterentwicklung zusätzlicher Ziele durch kontinuierliche Oberflächenproben werden für einen spannenden Nachrichtenfluss sorgen, da wir auf die Bohrgenehmigungen für Sombrero warten.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46615/290042019_DE_AUG_Auryn_to_SampleHistorical DE.001.jpeg

Abbildung 1 veranschaulicht die Lage der 8 historischen Bohrlöcher am Ziel Fierrazo in Bezug auf die bisher von Auryn durchgeführten Oberflächenarbeiten.

Michael Henrichsen, P.Geo, COO von Auryn, ist die qualifizierte Person, die die Verantwortung für die technischen Angaben in dieser Pressemitteilung übernimmt.

IM NAMEN DES VERWALTUNGSRATES VON AURYN RESOURCES INC.

Ivan Bebek
Executive Chariman

Für weitere Informationen über Auryn Resources Inc. kontaktieren Sie bitte Natasha Frakes, Manager of Corporate Communications unter (778) 729-0600 oder info@aurynresources.com, oder besuchen Sie www.aurynresources.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Über Auryn

Auryn Resources ist ein technisch orientiertes, gut finanziertes Junior-Explorationsunternehmen, das sich auf die Suche und Förderung von weltweit bedeutenden Edel- und Basismetall-Lagerstätten konzentriert. Das Unternehmen verfolgt einen Portfolioansatz für den Erwerb von Vermögenswerten und verfügt über sieben Projekte, darunter zwei Flaggschiffe: das hochwertige Goldprojekt Committee Bay in Nunavut und das Kupfer-Gold-Projekt Sombrero im Süden Perus. Die technischen und Management-Teams von Auryn verfügen über eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der erfolgreichen Monetarisierung von Vermögenswerten für alle Beteiligten und die lokalen Gemeinschaften, in denen sie tätig sind. Auryn verpflichtet sich zu höchsten Standards in Bezug auf Corporate Governance und Nachhaltigkeit.

Über Sombrero

Dieses Projekt besteht aus den Grundstücken North Sombrero und South Sombrero, die über 120.000 Mineralienansprüche umfassen, die sich im Besitz von Auryn Resources befinden oder von Auryn Resources erworben wurden. Die Kupfer-Gold-Sombrero-Minenkonzessionen liegen 340 Kilometer südlich von Lima im Süden Perus und befinden sich im Andahuaylas-Yauri-Gürtel. Dieser Gürtel wird als am nordwestlichen Rand dieses im Eozän-Oligozän gealterten Kupfer-Gold-Porphyr- und Skarn-Gürtels interpretiert, in dem sich die Lagerstätten Las Bambas, Haquira, Los Chancas, Cotambambas, Constancia, Antapaccay und Tintaya befinden. Das Projekt zeichnet sich durch eine starke strukturelle Kontrolle und signifikante Kupfer- und Goldwerte aus historischen Oberflächenproben aus. Die Hauptziele bei Sombrero sind Kupfer-Gold-Skarn und Porphyr-Systeme sowie epithermale Edelmetallablagerungen.

Kontinuierliche Kanalabtastung 2019 (Sombrero, Peru)

Analytische Proben wurden aus jedem 2-Meter-Intervall entlang der Kanalprobe entnommen, was zu ca. 2-3 kg Gesteinssplittermaterial pro Probe führte. Die entnommenen Proben wurden zur Vorbereitung und Analyse an ALS Lab in Lima, Peru, geschickt. Alle Proben werden mit einem 30g Nenngewicht Feuerprobe mit Atomabsorptionsfinish (Au-AA25) und einem Multielement Vier-Säure-Aufschluss ICP-AES/ICP-MS-Verfahren (ME-MS61) untersucht. Wo die MS61-Ergebnisse größer oder nahe 10.000 ppm Cu, Zn oder Pb waren, wurde der Assay mit der Erz-Vier-Säure-Aufschlussmethode (OG62) wiederholt. QA/QC-Programme für 2019 Grabengreiferproben mit internen Standard- und Blindproben; Feld- und Laborduplikate zeigen eine gute Gesamtgenauigkeit und Präzision.

Die Intervalle wurden mit einem Minimum von 0,1% Cu-Grenze zu Beginn und am Ende des Intervalls berechnet und ermöglichten nicht mehr als sechs aufeinanderfolgende Meter von weniger als 0,1% Cu mit einer Mindestlänge des resultierenden Verbundwerkstoffs von 5m.

Die Kupfer- und Goldäquivalenzgrade (CuEq und AuEq) wurden mit einem Goldpreis von 1300 $/oz und einem Kupferpreis von 3,00 $/lb berechnet.

Zukunftsorientierte Informationen und zusätzliche Sicherheitshinweise

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ bezeichnet werden können. Zukunftsgerichtete Informationen sind Informationen, die implizite zukünftige Performance- und/oder Prognoseinformationen beinhalten, einschließlich Informationen im Zusammenhang mit dem Erwerb und dem Eigentum an Mineralkonzessionen. Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens wesentlich (positiv oder negativ) von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Die Leser sollten sich auf die Risiken beziehen, die im Jahresinformationsblatt des Unternehmens und in den MD&A für das am 31. Dezember 2018 endende Geschäftsjahr sowie in den nachfolgenden kontinuierlichen Offenlegungsanträgen bei den kanadischen Wertpapierverwaltungen unter www.sedar.com und in der Registrierungserklärung des Unternehmens auf dem bei der United States Securities and Exchange Commission eingereichten und unter www.sec.gov. abrufbaren Formular 40-F beschrieben sind.

Die Toronto Stock Exchange und die Investment Industry Regulatory Organization of Canada übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Auryn Resources Inc.
Jochen Staiger
600-1199 West Hastings Street
V6E 3T5 Vancouver, BC
Kanada

email : info@resource-capital.ch

Pressekontakt:

Auryn Resources Inc.
Jochen Staiger
600-1199 West Hastings Street
V6E 3T5 Vancouver, BC

email : info@resource-capital.ch

Kommentare deaktiviert für Auryn untersucht historische Bohrkerne aus Sombrero

Redfund Capital meldet Notierung an der OTCQB

April 30th, 2019

Redfund Capital meldet Notierung an der OTCQB

Vancouver, British Columbia, 30. April 2019 – Redfund Capital Corp (CSE: LOAN) (Frankfurt: O3X4) (OTC: PNNRF) (Redfund oder das Unternehmen), eine Cannabis-Handelsbank, die auf die Finanzierung von Unternehmen im Bereich medizinisches Cannabis, Hanf und CBD spezialisiert ist, freut sich, bekannt zu geben, dass es für seine Stammaktien die Genehmigung für das Up-Listing in den OTCQB Venture Market (die OTCQB Venture) erhalten hat, eine US-Handelsplattform, die von der OTC Markets Group in New York betrieben wird. Das Unternehmen wird seine Aktien mit sofortiger Wirkung unter dem Symbol PNNRF an der OTCQB handeln. Das Unternehmen wird seine Stammaktien auch weiterhin unter dem Symbol LOAN an der CSE und unter dem Symbol O3X4 an der Börse Frankfurt handeln.

Die OTCQB ist der führende Handelsplatz für US-amerikanische und internationale Unternehmen im Gründungs- und Entwicklungsstadium, die das Ziel verfolgen, ihren Investoren in den USA hochwertige Handelsmöglichkeiten und Informationen zu bieten. Für eine Aufnahme müssen die Unternehmen mit ihrer Finanzberichterstattung auf dem aktuellen Stand sein, einen Mindestangebotspreis vorhalten und einen jährlichen Prozess der Unternehmensüberprüfung und Management-Zertifizierung durchlaufen. Die Qualitätsstandards der OTCQB bieten eine hervorragende Basis für Transparenz sowie die Technologie und das Regelwerk für die Verbesserung der Informationen und Handelsmöglichkeiten, die den Anlegern bereitgestellt werden.

Die Notierung der Stammaktien von Redfund an der Börse OTCQB ist ein entscheidender Meilenstein. Obwohl Redfund bereits seit seiner Gründung ein Unternehmen mit vollständiger Berichterstattung und Notierung an der Canadian Securities Exchange (CSE) ist, sind wir davon überzeugt, dass die breitere Aufstellung durch die Notierung an der OTCQB unsere Bekanntheit in der US-amerikanischen Investment-Welt steigern und zu einer höheren Liquidität unserer Stammaktien beitragen wird. Außerdem gehen wir davon aus, dass uns der Handel an diesem etablierten öffentlichen Markt in den USA dabei unterstützt, den Zugang zu unserem Unternehmen für institutionelle Investoren sowohl in Kanada wie auch in den USA zu verbessern, erklärte Meris Kott, der CEO von Redfund Capital Corp.

Über Redfund Capital

Im Rahmen seiner Tätigkeit hat Redfund die Absicht, Zielunternehmen in der mittleren Phase bzw. Endphase ihrer betrieblichen Entwicklung bzw. bei der Entwicklung von umsatzvalidierten Technologien mit Fremd- bzw. Eigenfinanzierungslösungen zu unterstützen. Die aktuelle Zielgruppe der Handelsbank sind Unternehmen, die auf medizinisches Cannabis, Hanf und CBD spezialisiert sind bzw. Unternehmen im Gesundheitswesen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.redfundcapital.com.

Nähere Informationen zu Redfund Capital erhalten Sie über: CEO Meris Kott, Tel. 604.484.8989 oder info@redfundcapital.com

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter dem Firmenprofil auf www.SEDAR.com .

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung könnten zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen (gemeinsam die zukunftsgerichteten Informationen) gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und ähnlichen kanadischen Gesetzen darstellen. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung von Begriffen wie könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, werden, geplant, geschätzt sowie ähnliche Ausdrücke und Aussagen in Bezug auf Angelegenheiten, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu werten und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens hinsichtlich der Ergebnisse und des Zeitplans solcher zukünftiger Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Diese Pressemitteilung enthält insbesondere zukunftsgerichtete Informationen hinsichtlich des Geschäfts des Unternehmens, des Besitzes, der Finanzierung und gewisser Änderungen im Unternehmen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung entsprechen dem Stand der Dinge zum aktuellen Zeitpunkt und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen-, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben wird. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Unsicherheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die zuvor genannten Aussagen qualifizieren ausdrücklich sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Redfund Capital Corp
702-595 Howe Street
V6C 2E5 Vancouver
Kanada

Pressekontakt:

Redfund Capital Corp
702-595 Howe Street
V6C 2E5 Vancouver

Kommentare deaktiviert für Redfund Capital meldet Notierung an der OTCQB

Hot Stock meldet starke Quartalszahlen – Kursrallye voraus. Börsenguru setzt nach 1.871% und 14.143% nun auf diese Aktie – AC Research

April 30th, 2019

Hot Stock meldet starke Quartalszahlen – Kursrallye voraus. Börsenguru setzt nach 1.871% und 14.143% nun auf diese Aktie

30.04.19 09:55
AC Research

London, Ontario (www.aktiencheck.de, Anzeige)
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46604/Hot Stock meldet starke Quartalszahlen.001.png

Link zum Report: www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Hot_Stock_meldet_starke_Quartalszahlen_Kursrallye_voraus_Boersenguru_setzt_1_871_und_14_143_nun_auf_diese_Aktie-9827382

Executive Summary-30.04.2019

Hot Stock meldet starke Quartalszahlen – Kursrallye voraus
Börsenguru setzt nach 1.871% und 14.143% jetzt auf diese Aktie

Unser neuer IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. (ISIN CA64082A1049 / WKN A2N94F, Ticker: 3NS, CSE: NERD) meldet heute Morgen starke Quartalszahlen für das dritte Quartal 2019. Die Umsatzerlöse des Spezialisten für IT Service kletterten um 23,7% von 1,91 Mio. CAD auf 2,38 Mio. CAD. Der Brutogewinn legte gar um 39,6% von 470.478 CAD auf 656.814 CAD zu. Das gerade erst gestartete US-Geschäft trug bereits Umsätze in Höhe von 224.000 USD bei. Due Anschaffung von 20 neuen NERD-Mobilen sollte in den kommenden Wochen zu einer massiven Wachstumsbeschleunigung führen. Der Nettoverlust stieg aufgrund der hohen Investitionen in das Wachstum und den Börsengang von 0,006 CAD je Aktie auf 0,009 CAD je Aktie. Die Aktien unseres IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. dürften heute Morgen mit einer Kursrallye auf die starken Quartalszahlen reagieren. Deutschen Anlegern winkt dabei ein geldwerter Zeitvorteil, weil der kanadische Heimatmarkt unseres IT Service Aktientips Nerds on Site Inc. erst am Nachmittag Deutscher Zeit öffnet. Für einen zusätzlichen Wachstumsschub dürfte der vor wenigen Wochen gemeldete Einstieg in den boomenden Cannabis-Sektor sorgen. In den vergangenen Tagen wurden bereits zwei Großkunden aus dem rasant wachsenden Cannabis-Sektor gewonnen. Unternehmenskreisen zufolge soll dies erst der erste einer ganzen Reihe von Großaufträgen aus dem boomenden Cannabis-Sektor werden. Wir erwarten daher eine Fortsetzung der Kursrallye für unseren IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. Der erst vor wenigen Tagen gemeldete Einstieg in die Boom-Branche Cannabis dürfte eine fundamentale Neubewertung unseres IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. zur Folge haben. Unser neuer IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. ist der nächste Riesendeal von Börsenstar und Erfolgsinvestor David Stadnyk. Börsenguru David Stadnyk ist der Vater des Börsenerfolges von Supreme Pharmaceuticals Inc. Die Aktien von Supreme Pharmaceuticals Inc. explodierten innerhalb von weniger als zwei Jahren um bis zu 1.871% von 0,069 EUR auf 1,36 EUR. Die Aktien unseres Aktientips Friday Night explodierten nach dem Einstieg von Börsenstar David Stadnyk gar um sagenhafte 14.143% von 0,007 EUR auf in der Spitze 0,997 EUR. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb von 18 Monaten ein Vermögen von bis zu 1.424.286 EUR. Jetzt startet Börsenstar David Stadnyk mit unserer neuen IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. seinen nächsten großen Deal an der Börse und Sie sollten diese einzigartige Aktienchance nicht wieder verpassen. Mit einem Jahresumsatz von 8,7 Mio. Kanadischen Dollar ist unser neuer IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. schon jetzt einer der führenden Service-Dienstleister in der boomenden IT-Branche in Kanada. Die mit dem IPO eingeworbenen frischen Finanzmittel von rund 4,7 Mio. CAD sollen nun für die Expansion in den neun mal größeren US-amerikanischen IT Service-Markt genutzt werden. Mit dem Einstieg in den dynamisch wachsenden US-Markt sollen die Umsätze von aktuell rund 8,7 Mio. CAD auf über 19 Mio. CAD mehr als verdoppelt werden. Geplant ist zunächst die Verpflichtung von 150 neuen Nerds in zehn US-Metropolen. Der Einstieg von Börsenstar David Stadnyk als strategischer Investor und Partner dürfte der Game Changer für unseren neuen IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. werden. Nach sagenhaften Kursgewinnen von bis zu 2.385% mit den IT Service-Aktien der CGI Group und bis zu 22.591% mit den Aktien des IT-Service-Anbieters CACI International haben Sie heute die einmalige Aktienchance von Beginn an dabei zu sein, wenn der nächste Aktien-High-Flyer im boomenden IT Service-Markt zum Höhenflug an der Börse durchstartet. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt jetzt eine Aktienchance von 400% mit unserem neuen IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. (ISIN CA64082A1049 / WKN A2N94F, Ticker: 3NS, CSE: NERD).

Aus 10.000 EUR wurden mit IT Service-Aktien bis zu 2.269.143 EUR
Verpassen Sie jetzt die nächste große Tenbagger Aktienchance nicht wieder

Mit IT Service-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Die Aktien des IT Service-Anbieters CGI Group schossen in den vergangenen Jahren um sagenhafte 2.385% von 2,84 USD auf in der Spitze 70,56 USD in die Höhe. Die Aktien des IT Service-Pioniers CACI International kletterten in den vergangenen Jahren um kolossale 22.591% von 0,875 USD auf in der Spitze 198,55 USD. Aus einem Aktienkauf von 10.000 EUR wurde so ein beträchtliches Vermögen von bis zu 2.269.143 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste spannende Vervielfachungschance im boomenden IT Service-Sektor nicht wieder.

Börsenstar David Stadnyk startet nächsten Riesendeal
nach 1.871% mit Supreme Pharmaceuticals und 14.143% mit Friday Night

Börse kann so einfach sein. Sie müssen lediglich rechtzeitig wissen, wann die Börsenstars ihren nächsten großen Erfolgsdeal starten. Börsenguru David Stadnyk ist der Vater des Börsenerfolges von Supreme Pharmaceuticals Inc. Die Aktien von Supreme Pharmaceuticals Inc. explodierten innerhalb von weniger als zwei Jahren um bis zu 1.871% von 0,069 EUR auf 1,36 EUR. Die Aktien unseres Aktientips Friday Night explodierten nach dem Einstieg von Börsenstar David Stadnyk gar um sagenhafte 14.143% von 0,007 EUR auf in der Spitze 0,997 EUR. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb von 18 Monaten ein Vermögen von bis zu 1.424.286 EUR. Jetzt startet Börsenstar David Stadnyk mit unserer neuen IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. seinen nächsten großen Deal an der Börse und Sie sollten diese einzigartige Aktienchance nicht wieder verpassen.

Einstieg in den neun mal größeren US-Markt
Verdopplung des Umsatz von 8,7 Mio. CAD auf über 19 Mio. CAD geplant

Mit einem Jahresumsatz von 8,7 Mio. Kanadischen Dollar ist unser neuer IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. schon jetzt einer der führenden Service-Dienstleister in der boomenden IT-Branche in Kanada. Nerds On Site Inc. ist mit 128 hoch qualifizierte IT-Beratern in 10 kanadischen Städten der führende Anbieter von mobilem IT-Support für kleine und mittelständische Unternehmen. Seit der Gründung hat unser neuer IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. bereits über 160 Mio. Kanadische Dollar Umsatz gemacht. Die operative Gewinnmarge beträgt rund 30%. Die mit dem IPO eingeworbenen frischen Finanzmittel von rund 4,7 Mio. CAD sollen nun für die Expansion in den neun mal größeren US-amerikanischen IT Service-Markt genutzt werden. Mit dem Einstieg in den dynamisch wachsenden US-Markt sollen die Umsätze von aktuell rund 8,7 Mio. CAD auf über 19 Mio. CAD mehr als verdoppelt werden. Geplant ist zunächst die Verpflichtung von 150 neuen Nerds in zehn US-Metropolen. Der Einstieg von Börsenstar David Stadnyk als strategischer Investor und Partner dürfte der Game Changer für unseren neuen IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. werden.

Im Branchenvergleich massiv unterbewertet – Wettbewerber bis zu 1.262 mal höher bewertet

Unser neuer IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. erscheint im Branchenvergleich derzeit massiv unterbewertet. Die börsennotierten Wettbewerber unseres neuen IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. sind bis zu 1.262 mal höher bewertet. Die Aktien des IT Service-Anbieters CGI Group schossen in den vergangenen Jahren um sagenhafte 2.385% von 2,84 USD auf in der Spitze 70,56 USD in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde so ein kleines Vermögen von 248.451 EUR. Aktuell wird der IT Service-Riese CGI Group an der Börse mit rund 15,59 Milliarden EUR bewertet – rund 1.262 mal so viel als der aktuell Börsenwert unseres neuen IT Service Aktientips Nerds On Site Inc.

IT Service Hot Stock 2019 – Strong Outperformer – Kursziel 24M 0,75 EUR – 400% Kurschance

Hot Stock meldet starke Quartalszahlen – Kursrallye voraus
Börsenguru setzt nach 1.871% und 14.143% jetzt auf diese
Aktie
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46604/Hot Stock meldet starke Quartalszahlen.002.jpeg

Unser neuer IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. (ISIN CA64082A1049 / WKN A2N94F, Ticker: 3NS, CSE: NERD) meldet heute Morgen starke Quartalszahlen für das dritte Quartal 2019. Die Umsatzerlöse des Spezialisten für IT Service kletterten um 23,7% von 1,91 Mio. CAD auf 2,38 Mio. CAD. Der Brutogewinn legte gar um 39,6% von 470.478 CAD auf 656.814 CAD zu. Das gerade erst gestartete US-Geschäft trug bereits Umsätze in Höhe von 224.000 USD bei. Due Anschaffung von 20 neuen NERD-Mobilen sollte in den kommenden Wochen zu einer massiven Wachstumsbeschleunigung führen. Der Nettoverlust stieg aufgrund der hohen Investitionen in das Wachstum und den Börsengang von 0,006 CAD je Aktie auf 0,009 CAD je Aktie. Die Aktien unseres IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. dürften heute Morgen mit einer Kursrallye auf die starken Quartalszahlen reagieren. Deutschen Anlegern winkt dabei ein geldwerter Zeitvorteil, weil der kanadische Heimatmarkt unseres IT Service Aktientips Nerds on Site Inc. erst am Nachmittag Deutscher Zeit öffnet. Für einen zusätzlichen Wachstumsschub dürfte der vor wenigen Wochen gemeldete Einstieg in den boomenden Cannabis-Sektor sorgen. In den vergangenen Tagen wurden bereits zwei Großkunden aus dem rasant wachsenden Cannabis-Sektor gewonnen. Unternehmenskreisen zufolge soll dies erst der erste einer ganzen Reihe von Großaufträgen aus dem boomenden Cannabis-Sektor werden. Wir erwarten daher eine Fortsetzung der Kursrallye für unseren IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. Der erst vor wenigen Tagen gemeldete Einstieg in die Boom-Branche Cannabis dürfte eine fundamentale Neubewertung unseres IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. zur Folge haben. Unser neuer IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. ist der nächste Riesendeal von Börsenstar und Erfolgsinvestor David Stadnyk. Börsenguru David Stadnyk ist der Vater des Börsenerfolges von Supreme Pharmaceuticals Inc. Die Aktien von Supreme Pharmaceuticals Inc. explodierten innerhalb von weniger als zwei Jahren um bis zu 1.871% von 0,069 EUR auf 1,36 EUR. Die Aktien unseres Aktientips Friday Night explodierten nach dem Einstieg von Börsenstar David Stadnyk gar um sagenhafte 14.143% von 0,007 EUR auf in der Spitze 0,997 EUR. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb von 18 Monaten ein Vermögen von bis zu 1.424.286 EUR. Jetzt startet Börsenstar David Stadnyk mit unserer neuen IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. seinen nächsten großen Deal an der Börse und Sie sollten diese einzigartige Aktienchance nicht wieder verpassen. Mit einem Jahresumsatz von 8,7 Mio. Kanadischen Dollar ist unser neuer IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. schon jetzt einer der führenden Service-Dienstleister in der boomenden IT-Branche in Kanada. Die mit dem IPO eingeworbenen frischen Finanzmittel von rund 4,7 Mio. CAD sollen nun für die Expansion in den neun mal größeren US-amerikanischen IT Service-Markt genutzt werden. Mit dem Einstieg in den dynamisch wachsenden US-Markt sollen die Umsätze von aktuell rund 8,7 Mio. CAD auf über 19 Mio. CAD mehr als verdoppelt werden. Geplant ist zunächst die Verpflichtung von 150 neuen Nerds in zehn US-Metropolen. Der Einstieg von Börsenstar David Stadnyk als strategischer Investor und Partner dürfte der Game Changer für unseren neuen IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. werden. Nach sagenhaften Kursgewinnen von bis zu 2.385% mit den IT Service-Aktien der CGI Group und bis zu 22.591% mit den Aktien des IT-Service-Anbieters CACI International haben Sie heute die einmalige Aktienchance von Beginn an dabei zu sein, wenn der nächste Aktien-High-Flyer im boomenden IT Service-Markt zum Höhenflug an der Börse durchstartet. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt jetzt eine Aktienchance von 400% mit unserem neuen IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. (ISIN CA64082A1049 / WKN A2N94F, Ticker: 3NS, CSE: NERD).

Mit IT Service-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Die Aktien des IT Service-Anbieters CGI Group schossen in den vergangenen Jahren um sagenhafte 2.385% von 2,84 USD auf in der Spitze 70,56 USD in die Höhe. Die Aktien des IT Service-Pioniers CACI International kletterten in den vergangenen Jahren um kolossale 22.591% von 0,875 USD auf in der Spitze 198,55 USD. Aus einem Aktienkauf von 10.000 EUR wurde so ein beträchtliches Vermögen von bis zu 2.269.143 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste spannende Vervielfachungschance im boomenden IT Service-Sektor nicht wieder.

Mit einem Jahresumsatz von 8,7 Mio. Kanadischen Dollar ist unser neuer IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. schon jetzt einer der führenden Service-Dienstleister in der boomenden IT-Branche in Kanada. Nerds On Site Inc. ist mit 128 hoch qualifizierte IT-Beratern in 10 kanadischen Städten der führende Anbieter von mobilem IT-Support für kleine und mittelständische Unternehmen. Seit der Gründung hat unser neuer IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. bereits über 160 Mio. Kanadische Dollar Umsatz gemacht. Die operative Gewinnmarge beträgt rund 30%. Die mit dem IPO eingeworbenen frischen Finanzmittel von rund 4,7 Mio. CAD sollen nun für die Expansion in den neun mal größeren US-amerikanischen IT Service-Markt genutzt werden. Mit dem Einstieg in den dynamisch wachsenden US-Markt sollen die Umsätze von aktuell rund 8,7 Mio. CAD auf über 19 Mio. CAD mehr als verdoppelt werden. Geplant ist zunächst die Verpflichtung von 150 neuen Nerds in zehn US-Metropolen. Der Einstieg von Börsenstar David Stadnyk als strategischer Investor und Partner dürfte der Game Changer für unseren neuen IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. werden.

Börse kann so einfach sein. Sie müssen lediglich rechtzeitig wissen, wann die Börsenstars ihren nächsten großen Erfolgsdeal starten. Börsenguru David Stadnyk ist der Vater des Börsenerfolges von Supreme Pharmaceuticals Inc. Die Aktien von Supreme Pharmaceuticals Inc. explodierten innerhalb von weniger als zwei Jahren um bis zu 1.871% von 0,069 EUR auf 1,36 EUR. Die Aktien unseres Aktientips Friday Night explodierten nach dem Einstieg von Börsenstar David Stadnyk gar um sagenhafte 14.143% von 0,007 EUR auf in der Spitze 0,997 EUR. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb von 18 Monaten ein Vermögen von bis zu 1.424.286 EUR. Jetzt startet Börsenstar David Stadnyk mit unserer neuen IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. seinen nächsten großen Deal an der Börse und Sie sollten diese einzigartige Aktienchance nicht wieder verpassen.

Unser neuer IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. erscheint im Branchenvergleich derzeit massiv unterbewertet. Die börsennotierten Wettbewerber unseres neuen IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. sind bis zu 1.262 mal höher bewertet. Die Aktien des IT Service-Anbieters CGI Group schossen in den vergangenen Jahren um sagenhafte 2.385% von 2,84 USD auf in der Spitze 70,56 USD in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde so ein kleines Vermögen von 248.451 EUR. Aktuell wird der IT Service-Riese CGI Group an der Börse mit rund 15,59 Milliarden EUR bewertet – rund 1.262 mal so viel als der aktuell Börsenwert unseres neuen IT Service Aktientips Nerds On Site Inc.

Wir bekräftigen daher unsere Einschätzung „Strong Outperformer“ für unseren neuen IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unseren IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. Zunächst auf 0,50 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von zunächst 150% für mutige und risikobereite Investoren mit unserem IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir ein Kursziel von 0,75 EUR für unseren IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 400% mit unserem IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. (ISIN CA64082A1049 / WKN A2N94F, Ticker: 3NS, CSE: NERD).

Aus 10.000 EUR wurden mit IT Service-Aktien bis zu
2.269.143
EUR

Verpassen Sie jetzt die nächste große Tenbagger Aktiencha
nce nicht
wieder
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46604/Hot Stock meldet starke Quartalszahlen.003.jpeg

Mit IT Service-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Nach sagenhaften Kursgewinnen von bis zu 2.385% mit den IT Service-Aktien der CGI Group und bis zu 22.591% mit den Aktien des IT-Service-Anbieters CACI International haben Sie heute die einmalige Aktienchance von Beginn an dabei zu sein, wenn der nächste Aktien-High-Flyer im boomenden IT Service-Markt zum Höhenflug an der Börse durchstartet. Unser neuer IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. (ISIN CA64082A1049 / WKN A2N94F, Ticker: 3NS, CSE: NERD) bietet mutigen und risikobereiten Investoren jetzt eine Aktienchance von bis zu 400%. Aus einem Aktieninvestment von
10.000 EUR wurde mit IT Service-Aktien in den vergangenen Jahren bis zu 2.269.143 EUR. Börsenstar David Stadnyk startet nach fulminanten Kursgewinnen von 1.871% mit Supreme Pharmaceuticals und 14.143% mit Friday Night seinen nächsten großen Erfolgsdeal an der Börse und Sie sollten diese einmalige Aktienchance nicht wieder verpassen.

Die Aktien des IT Service-Anbieters CGI Group schossen in den vergangenen Jahren um sagenhafte 2.385% von 2,84 USD auf in der Spitze 70,56 USD in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde so ein kleines Vermögen von 248.451 EUR. Aktuell wird der IT Service-Riese CGI Group an der Börse mit rund 15,59 Milliarden EUR bewertet – rund 1.262 mal so viel als der aktuell Börsenwert unseres neuen IT Service Aktientips Nerds On Site Inc.

Die Aktien des IT Service-Pioniers CACI International kletterten in den vergangenen Jahren um kolossale 22.591% von 0,875 USD auf in der Spitze 198,55 USD. Aus einem Aktienkauf von 10.000 EUR wurde so ein beträchtliches Vermögen von 2.269.143 EUR. Aktuell wird der IT Service-Konzern CACI International an der Börse mit rund 4,18 Milliarden EUR bewertet – rund 338 mal so viel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen IR Service Hot Stock Nerds On Site Inc.

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46604/Hot Stock meldet starke Quartalszahlen.004.jpeg

Börsenstar David Stadnyk startet nächsten Riesendeal
nach 1.871% mit Supreme Pharmaceuticals und 14.143% mit F
riday
Night
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46604/Hot Stock meldet starke Quartalszahlen.005.jpeg

Börse kann so einfach sein. Sie müssen lediglich rechtzeitig wissen, wann die Börsenstars ihren nächsten großen Erfolgsdeal starten. Börsenstar David Stadnyk ist ein erfolgreicher Serienunternehmer. Erfolgsunternehmer David Stadnyk verfügt über mehr als 25 Jahre erfolgreiche Börsenerfahrung. Für die von ihm gegründeten börsennotierten Unternehmen beschaffte der erfolgsverwöhnte Börsenveteran bereits Finanzmittel von über CAD 500 Mio.

Börsenguru David Stadnyk ist der Vater des Börsenerfolges von Supreme Pharmaceuticals Inc.. David Stadnyk war Präsident und CEO von Supreme Pharmaceuticals Inc., unterstütze das Unternehmen aber vor allem bei seinen Finanzierung von insgesamt über CAD 100 Mio.

Die Aktien von Supreme Pharmaceuticals Inc. explodierten innerhalb von weniger als zwei Jahren um bis zu 1.871% von 0,069 EUR auf 1,36 EUR. Frühe Investoren konnten ihren Einsatz damit nahezu verzwanzigfachen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde197.101 EUR.

Die Aktien unseres Aktientips Friday Night explodierten nach dem Einstieg von Börsenstar David Stadnyk gar um sagenhafte 14.143% von 0,007 EUR auf in der Spitze 0,997 EUR. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb von 18 Monaten ein Vermögen von bis zu 1.424.286 EUR.

Jetzt startet Börsenstar David Stadnyk mit unserer neuen IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. (ISIN CA64082A1049 / WKN A2N94F, Ticker: 3NS, CSE: NERD) seinen nächsten großen Deal an der Börse und Sie sollten diese einzigartige Aktienchance nicht wieder verpassen.

Unser neuer IT Service Hot Stock ist mit einem Jahresumsatz von rund 8,7 Mio. Kanadischen Dollar schon jetzt einer der führenden IT Service-Dienstleister in Kanada. Die mit dem IPO eingeworbenen frischen Finanzmittel von rund 4,7 Mio. CAD sollen nun für die Expansion in den neun mal größeren US-amerikanischen IT Service-Markt genutzt werden. Wir erwarten in den kommenden Wochen erste Riesendeals in den USA und eine fundamentale Neubewertung unseres neuen IT Service Aktientips Nerds On Site Inc.

Seien Sie dabei, wenn Börsenstar David Stadnyk nach 1.871% mit Supreme Pharmaceuticals und 14.143% mit Friday Night Inc seinen nächsten großen Erfolgsdeal an der Börse startet. Aus 10.000 EUR wurden mit den Erfolgsdeals von Börsenstar David Stadnyk bis zu 1.424.286 EUR. Verpassen Sie jetzt den nächsten möglichen Tenbagger mit Börsenstar David Stadnyk nicht wieder.

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46604/Hot Stock meldet starke Quartalszahlen.006.jpeg

Einstieg in den neun mal größeren US-Markt
Verdopplung des Umsatz von 8,7 Mio. CAD auf über 19 Mio.
CAD
geplant
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46604/Hot Stock meldet starke Quartalszahlen.007.jpeg

Mit einem Jahresumsatz von 8,7 Mio. Kanadischen Dollar ist unser neuer IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. (ISIN CA64082A1049 / WKN A2N94F, Ticker: 3NS, CSE: NERD) schon jetzt einer der führenden Service-Dienstleister in der boomenden IT-Branche in Kanada.

Nerds On Site Inc. ist mit 128 hoch qualifizierte IT-Beratern in 10 kanadischen Städten der führende Anbieter von mobilem IT-Support für kleine und mittelständische Unternehmen. Seit der Gründung hat unser neuer IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. bereits über 160 Mio. Kanadische Dollar Umsatz gemacht. Die operative Gewinnmarge beträgt rund 30%

Die mit dem IPO eingeworbenen frischen Finanzmittel von rund 4,7 Mio. CAD sollen nun für die Expansion in den neun mal größeren US-amerikanischen IT Service-Markt genutzt werden. Mit dem Einstieg in den dynamisch wachsenden US-Markt sollen die Umsätze von aktuell rund 8,7 Mio. CAD auf über 19 Mio. CAD mehr als verdoppelt werden. Geplant ist zunächst die Verpflichtung von 150 neuen Nerds in zehn US-Metropolen.

Der Einstieg von Börsenstar David Stadnyk als strategischer Investor und Partner dürfte der Game Changer für unseren neuen IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. werden. Seien Sie dabei, wenn Börsenstar David Stadnyk nach 1.871% mit Supreme Pharmaceuticals und 14.143% mit Friday Night Inc seinen nächsten großen Erfolgsdeal an der Börse startet. Aus 10.000 EUR wurden mit den Erfolgsdeals von Börsenstar David Stadnyk bis zu 1.424.286 EUR. Verpassen Sie jetzt den nächsten möglichen Tenbagger mit Börsenstar David Stadnyk nicht wieder.

Nach sagenhaften Kursgewinnen von bis zu 2.385% mit den IT Service-Aktien der CGI Group und bis zu 22.591% mit den Aktien des IT-Service-Anbieters CACI International haben Sie heute die einmalige Aktienchance von Beginn an dabei zu sein, wenn der nächste Aktien-High-Flyer im boomenden IT Service-Markt zum Höhenflug an der Börse durchstartet.

IT Outsourcing größter Wachstumsmarkt in der IT-Welt
4,7 Mio. CAD frisches Kapital sollen für 118%
Wachstumssprung
sorgen
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46604/Hot Stock meldet starke Quartalszahlen.008.jpeg

Unser neuer IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. (ISIN CA64082A1049 / WKN A2N94F, Ticker: 3NS, CSE: NERD) bedient mit seinem mobilen IT Support den riesigen Wachstumsmarkt des IT Outsourcing.

Personal Computer, Smartphones und Tablets sind in den vergangenen fünf Jahren immer komplizierter geworden. Gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen mit 10 bis 500 Arbeitsplätzen fällt es immer schwerer auf dem aktuellsten Stand der IT Technologie zu bleiben. IT Outsourcing gilt daher als einer der Zukunftsmärkte mit den besten Wachstumsaussichten in der IT-Welt.

Die mit dem IPO eingeworbenen frischen Finanzmittel von rund 4,7 Mio. CAD sollen nun für die Expansion in den neun mal größeren US-amerikanischen IT Service-Markt genutzt werden. Mit dem Einstieg in den dynamisch wachsenden US-Markt sollen die Umsätze von aktuell rund 8,7 Mio. CAD auf über 19 Mio. CAD mehr als verdoppelt werden. Geplant ist zunächst die Verpflichtung von 150 neuen Nerds in zehn US-Metropolen.

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46604/Hot Stock meldet starke Quartalszahlen.009.jpeg

Einstieg von Börsenstar David Stadnyk wird zum Game Change
r

Eröffnung von 10 neuen Niederlassungen mit 150 Nerds sorg
t für
Wachstumssprung
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46604/Hot Stock meldet starke Quartalszahlen.010.jpeg

Der Einstieg von Börsenstar David Stadnyk als Strategischer Partner und Aktionär dürfte zum Game Changer für unseren neuen IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. (ISIN CA64082A1049 / WKN A2N94F, Ticker: 3NS, CSE: NERD) werden.

Die mit dem IPO eingeworbenen frischen Finanzmittel von rund 4,7 Mio. CAD sollen nun für die Expansion in den neun mal größeren US-amerikanischen IT Service-Markt genutzt werden. Mit dem Einstieg in den dynamisch wachsenden US-Markt sollen die Umsätze von aktuell rund 8,7 Mio. CAD auf über 19 Mio. CAD mehr als verdoppelt werden.

Geplant ist zunächst die Verpflichtung von 150 neuen Nerds in zehn US-Metropolen. Der Start der Nerds on Site-Dependancen in Cape Coral und Tampa, Florida sowie Gilbert und Scottsdale, Arizona dürfte ein dynamisches Umsatzwachstum zur Folge haben. Wir rechnen daher in den kommenden Wochen mit bahnbrechenden Nachrichten für unseren neuen IT Service Aktientip Nerds On Site Inc.

Nach sagenhaften Kursgewinnen von bis zu 2.385% mit den IT Service-Aktien der CGI Group und bis zu 22.591% mit den Aktien des IT-Service-Anbieters CACI International haben Sie heute die einmalige Aktienchance von Beginn an dabei zu sein, wenn der nächste Aktien-High-Flyer im boomenden IT Service-Markt zum Höhenflug an der Börse durchstartet.

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46604/Hot Stock meldet starke Quartalszahlen.011.jpeg

Im Branchenvergleich massiv unterbewertet
Wettbewerber bis zu 1.262 mal höher bewertet
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46604/Hot Stock meldet starke Quartalszahlen.012.jpeg

Unser neuer IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. (ISIN: CA 64082 A 1049 , WKN: A 2 N 94 F, Ticker: 3NS, CSE: NERD) erscheint im Branchenvergleich derzeit massiv unterbewertet. Die börsennotierten Wettbewerber unseres neuen IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. sind bis zu
1.262 mal höher bewertet.

Die Aktien des IT Service-Anbieters CGI Group schossen in den vergangenen Jahren um sagenhafte 2.385% von 2,84 USD auf in der Spitze 70,56 USD in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von
10.000 EUR wurde so ein kleines Vermögen von 248.451 EUR. Aktuell wird der IT Service-Riese CGI Group an der Börse mit rund 15,59 Milliarden EUR bewertet – rund 1.262 mal so viel als der aktuell Börsenwert unseres neuen IT Service Aktientips Nerds On Site Inc.

Die Aktien des IT Service-Pioniers CACI International kletterten in den vergangenen Jahren um kolossale 22.591% von 0,875 USD auf in der Spitze 198,55 USD. Aus einem Aktienkauf von 10.000 EUR wurde so ein beträchtliches Vermögen von 2.269.143 EUR. Aktuell wird der IT Service-Konzern CACI International an der Börse mit rund 4,18 Milliarden EUR bewertet – rund 338 mal so viel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen IR Service Hot Stock Nerds On Site Inc.

Nach sagenhaften Kursgewinnen von bis zu 2.385% mit den IT Service-Aktien der CGI Group und bis zu 22.591% mit den Aktien des IT-Service-Anbieters CACI International haben Sie heute die einmalige Aktienchance von Beginn an dabei zu sein, wenn der nächste Aktien-High-Flyer im boomenden IT Service-Markt zum Höhenflug an der Börse durchstartet. Unser neuer IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. (ISIN CA64082A1049 / WKN A2N94F, Ticker: 3NS, CSE: NERD) bietet mutigen und risikobereiten Investoren jetzt eine Aktienchance von bis zu 400%.

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46604/Hot Stock meldet starke Quartalszahlen.013.jpeg

IT Service Hot Stock 2019 – Strong Outperformer –
Kursziel 24M 0,75 EUR – 400%
Kurschance

Bester IT Service Aktientip für 2019
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46604/Hot Stock meldet starke Quartalszahlen.014.jpeg

Unser neuer IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. (ISIN CA64082A1049 / WKN A2N94F, Ticker: 3NS, CSE: NERD) meldet heute Morgen starke Quartalszahlen für das dritte Quartal 2019. Die Umsatzerlöse des Spezialisten für IT Service kletterten um 23,7% von 1,91 Mio. CAD auf 2,38 Mio. CAD. Der Brutogewinn legte gar um 39,6% von 470.478 CAD auf 656.814 CAD zu. Das gerade erst gestartete US-Geschäft trug bereits Umsätze in Höhe von 224.000 USD bei. Due Anschaffung von 20 neuen NERD-Mobilen sollte in den kommenden Wochen zu einer massiven Wachstumsbeschleunigung führen. Der Nettoverlust stieg aufgrund der hohen Investitionen in das Wachstum und den Börsengang von 0,006 CAD je Aktie auf 0,009 CAD je Aktie. Die Aktien unseres IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. dürften heute Morgen mit einer Kursrallye auf die starken Quartalszahlen reagieren. Deutschen Anlegern winkt dabei ein geldwerter Zeitvorteil, weil der kanadische Heimatmarkt unseres IT Service Aktientips Nerds on Site Inc. erst am Nachmittag Deutscher Zeit öffnet. Für einen zusätzlichen Wachstumsschub dürfte der vor wenigen Wochen gemeldete Einstieg in den boomenden Cannabis-Sektor sorgen. In den vergangenen Tagen wurden bereits zwei Großkunden aus dem rasant wachsenden Cannabis-Sektor gewonnen. Unternehmenskreisen zufolge soll dies erst der erste einer ganzen Reihe von Großaufträgen aus dem boomenden Cannabis-Sektor werden. Wir erwarten daher eine Fortsetzung der Kursrallye für unseren IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. Der erst vor wenigen Tagen gemeldete Einstieg in die Boom-Branche Cannabis dürfte eine fundamentale Neubewertung unseres IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. zur Folge haben. Unser neuer IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. ist der nächste Riesendeal von Börsenstar und Erfolgsinvestor David Stadnyk. Börsenguru David Stadnyk ist der Vater des Börsenerfolges von Supreme Pharmaceuticals Inc. Die Aktien von Supreme Pharmaceuticals Inc. explodierten innerhalb von weniger als zwei Jahren um bis zu 1.871% von 0,069 EUR auf 1,36 EUR. Die Aktien unseres Aktientips Friday Night explodierten nach dem Einstieg von Börsenstar David Stadnyk gar um sagenhafte 14.143% von 0,007 EUR auf in der Spitze 0,997 EUR. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb von 18 Monaten ein Vermögen von bis zu 1.424.286 EUR. Jetzt startet Börsenstar David Stadnyk mit unserer neuen IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. seinen nächsten großen Deal an der Börse und Sie sollten diese einzigartige Aktienchance nicht wieder verpassen. Mit einem Jahresumsatz von 8,7 Mio. Kanadischen Dollar ist unser neuer IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. schon jetzt einer der führenden Service-Dienstleister in der boomenden IT-Branche in Kanada. Die mit dem IPO eingeworbenen frischen Finanzmittel von rund 4,7 Mio. CAD sollen nun für die Expansion in den neun mal größeren US-amerikanischen IT Service-Markt genutzt werden. Mit dem Einstieg in den dynamisch wachsenden US-Markt sollen die Umsätze von aktuell rund 8,7 Mio. CAD auf über 19 Mio. CAD mehr als verdoppelt werden. Geplant ist zunächst die Verpflichtung von 150 neuen Nerds in zehn US-Metropolen. Der Einstieg von Börsenstar David Stadnyk als strategischer Investor und Partner dürfte der Game Changer für unseren neuen IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. werden. Nach sagenhaften Kursgewinnen von bis zu 2.385% mit den IT Service-Aktien der CGI Group und bis zu 22.591% mit den Aktien des IT-Service-Anbieters CACI International haben Sie heute die einmalige Aktienchance von Beginn an dabei zu sein, wenn der nächste Aktien-High-Flyer im boomenden IT Service-Markt zum Höhenflug an der Börse durchstartet. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt jetzt eine Aktienchance von 400% mit unserem neuen IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. (ISIN CA64082A1049 / WKN A2N94F, Ticker: 3NS, CSE: NERD).

Mit IT Service-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Die Aktien des IT Service-Anbieters CGI Group schossen in den vergangenen Jahren um sagenhafte 2.385% von 2,84 USD auf in der Spitze 70,56 USD in die Höhe. Die Aktien des IT Service-Pioniers CACI International kletterten in den vergangenen Jahren um kolossale 22.591% von 0,875 USD auf in der Spitze 198,55 USD. Aus einem Aktienkauf von 10.000 EUR wurde so ein beträchtliches Vermögen von bis zu 2.269.143 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste spannende Vervielfachungschance im boomenden IT Service-Sektor nicht wieder.

Mit einem Jahresumsatz von 8,7 Mio. Kanadischen Dollar ist unser neuer IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. schon jetzt einer der führenden Service-Dienstleister in der boomenden IT-Branche in Kanada. Nerds On Site Inc. ist mit 128 hoch qualifizierte IT-Beratern in 10 kanadischen Städten der führende Anbieter von mobilem IT-Support für kleine und mittelständische Unternehmen. Seit der Gründung hat unser neuer IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. bereits über 160 Mio. Kanadische Dollar Umsatz gemacht. Die operative Gewinnmarge beträgt rund 30%. Die mit dem IPO eingeworbenen frischen Finanzmittel von rund 4,7 Mio. CAD sollen nun für die Expansion in den neun mal größeren US-amerikanischen IT Service-Markt genutzt werden. Mit dem Einstieg in den dynamisch wachsenden US-Markt sollen die Umsätze von aktuell rund 8,7 Mio. CAD auf über 19 Mio. CAD mehr als verdoppelt werden. Geplant ist zunächst die Verpflichtung von 150 neuen Nerds in zehn US-Metropolen. Der Einstieg von Börsenstar David Stadnyk als strategischer Investor und Partner dürfte der Game Changer für unseren neuen IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. werden.

Börse kann so einfach sein. Sie müssen lediglich rechtzeitig wissen, wann die Börsenstars ihren nächsten großen Erfolgsdeal starten. Börsenguru David Stadnyk ist der Vater des Börsenerfolges von Supreme Pharmaceuticals Inc. Die Aktien von Supreme Pharmaceuticals Inc. explodierten innerhalb von weniger als zwei Jahren um bis zu 1.871% von 0,069 EUR auf 1,36 EUR. Die Aktien unseres Aktientips Friday Night explodierten nach dem Einstieg von Börsenstar David Stadnyk gar um sagenhafte 14.143% von 0,007 EUR auf in der Spitze 0,997 EUR. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb von 18 Monaten ein Vermögen von bis zu 1.424.286 EUR. Jetzt startet Börsenstar David Stadnyk mit unserer neuen IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. seinen nächsten großen Deal an der Börse und Sie sollten diese einzigartige Aktienchance nicht wieder verpassen.

Unser neuer IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. erscheint im Branchenvergleich derzeit massiv unterbewertet. Die börsennotierten Wettbewerber unseres neuen IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. sind bis zu 1.262 mal höher bewertet. Die Aktien des IT Service-Anbieters CGI Group schossen in den vergangenen Jahren um sagenhafte 2.385% von 2,84 USD auf in der Spitze 70,56 USD in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde so ein kleines Vermögen von 248.451 EUR. Aktuell wird der IT Service-Riese CGI Group an der Börse mit rund 15,59 Milliarden EUR bewertet – rund 1.262 mal so viel als der aktuell Börsenwert unseres neuen IT Service Aktientips Nerds On Site Inc.

Wir bekräftigen daher unsere Einschätzung „Strong Outperformer“ für unseren neuen IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unseren IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. Zunächst auf 0,50 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von zunächst 150% für mutige und risikobereite Investoren mit unserem IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir ein Kursziel von 0,75 EUR für unseren IT Service Hot Stock Nerds On Site Inc. für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 400% mit unserem IT Service Aktientip Nerds On Site Inc. (ISIN CA64082A1049 / WKN A2N94F, Ticker: 3NS, CSE: NERD).

Aktienstruktur
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46604/Hot Stock meldet starke Quartalszahlen.015.jpeg

Ausführliche Informationen zu Nerds On Site Inc.

Ausführliche Informationen zu Nerds On Site Inc. (ISIN CA64082A1049 / WKN A2N94F, Ticker: 3NS, CSE: NERD) erhalten Sie auf der Unternehmens-Website:

www.nerdsonsite.com

Einschätzung
Strong Outperformer
Kursziele
Kursziel 12M: 0,50 EUR
Kurschance: 233%
Kursziel 24M: 0,75 EUR
Kurschance: 400%

Stammdaten
ISIN: CA64082A1049
WKN: A2N94F
Ticker: 3NS
CSE: NERD

Kursdaten
Kurs: 0,150 EUR
52W Hoch: 0,222 EUR
52W Tief: 0,098 EUR

Aktienstruktur
Aktienanzahl: 82,32 Mio.

Market Cap (): 12,35 Mio.

Chance / Risiko

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46604/Hot Stock meldet starke Quartalszahlen.016.png

Interessenkonflikte
Es liegen Interessenskonflikte nach §34 WpHG vor. Bitte lesen Sie dazu unseren Disclaimer.

Risiken

Wie jedes Investment in Unternehmen unterliegt auch das Investment in Nerds On Site Inc. dem Totalverlust-Risiko.

Nerds On Site Inc. befindet sich noch in einem sehr frühen Unternehmensstadium und generiert derzeit noch geringe Umsätze. Scheitert das Management mit seinem Businessplan, dann droht schlimmstenfalls der Totalverlust für die Aktionäre der Nerds On Site Inc.

Die Aktien von Nerds On Site Inc. sind in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet. Den großen Chancen stehen daher auch erhebliche Risiken gegenüber. Wer in börsennotierte Start-ups investiert, der sollte für den schlimmsten Fall auch mit einem möglichen Totalverlust rechnen.

Börse ist keine Einbahnstraße. Das Investment in Aktien der Nerds On Site Inc. unterliegt wie jedes andere Aktieninvestment auch dem Kursänderungsrisiko. Investoren in Aktien der Nerds On Site Inc. müssen daher jederzeit damit rechnen, dass es zu starken Kursschwankungen und mithin auch zu starken Kursabschlägen kommen kann. Starken Kurssteigerungen können starke Kursverluste folgen. Vor Kursrückschlägen sind Aktionäre generell nicht gefeit. Gegen mögliche Kursverluste sichern Sie sich am besten durch ein Stop-Loss-Limit ab.

Die Expansion und die Weiterentwicklung der Platform der Nerds On Site Inc. ist kapitalintensiv. Für das künftige Unternehmenswachstum benötigt Nerds On Site Inc. zusätzliches Kapital. Die Aufnahme von frischem Eigenkapital sorgt für Verwässerung der Altaktionäre. Diese könnte den Aktienkurs der Nerds On Site Inc.-Aktie zumindest zeitweise belasten.

Diese Publikation enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, die durch Formulierungen wie ‚erwarten‘, ‚wollen‘, ‚antizipieren‘, ‚beabsichtigen‘, ‚planen‘, ‚glauben‘, ‚anstreben‘, ‚einschätzen‘, ‚werden‘ oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf den heutigen heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der Nerds On Site Inc. tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die Nerds On Site Inc. und die aktiencheck.de AG übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

Zu den weiteren Risiken lesen Sie bitte auch unbedingt unseren nachfolgenden Disclaimer.

Interessenkonflikte

Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen.

Die Auftraggeber und/oder deren Mitarbeiter sind Aktionäre der Nerds On Site Inc. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.

Bei den Veröffentlichungen von AC Research handelt es sich ausdrücklich nicht um Finanzanalysen. Vielmehr sind die Besprechungen von Aktien als Vorstellungen rein werblichen Charakters zu werten.

Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der Nerds On Site Inc. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung kommen.

Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.

Disclaimer

Diese Publikation wurde durch Herrn Stefan Lindam, Vorstand und Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die aktiencheck.de AG ist nicht berechtigt, eine Zusicherung oder Gewähr im Namen der Nerds On Site Inc. oder anderer in dieser Publikation genannter Unternehmen abzugeben, noch dürfen in diesem Dokument enthaltene Informationen oder Meinungen als von Nerds On Site Inc. autorisiert oder gebilligt angesehen werden. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden.

Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich.

Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der Nerds On Site Inc. sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angeboten herausgegeben werden.

Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit, Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für Übersetzungsfehler keine Haftung oder Gewährleistung – weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle Versehen in Form von Schreibfehlern, Übersetzungsfehlern, falschen Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die angedeuteten Kursziele erreicht werden. Weder die aktiencheck.de AG noch die Nerds On Site Inc. übernehmen eine Haftung für Schäden, die auf Grund der Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen. Wir geben zu bedenken, dass Investments in Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt, vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben werden.
Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in solche Staaten verbreitet werden, in denen dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Personen, die in den Besitz dieser Information gelangt sind, haben sich über die dort geltenden Rechtsvorschriften zu informieren und diese zu befolgen. Der direkte oder indirekte Vertrieb dieses Dokuments in die Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada oder Japan ist untersagt.

Diese Publikation darf, sofern sie im UK vertrieben wird, nur solchen Personen zugänglich gemacht werden, die im Sinne des Financial Services Act 1986 als ermächtigt oder befreit gelten, oder Personen gemäß Definition in § 9 (3) des Financial Services Act (Investment Advertisement) (Exemptions) Erlass 1988 (in geänderter Fassung), und darf anderen Personen oder Personengruppen weder direkt noch indirekt übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder direkt noch indirekt in die USA oder an US-Amerikaner übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen nicht nach Kanada ausgeführt, noch in Kanada oder an kanadische Personen verteilt werden, es sei denn, einschlägige Regularien seien anwendbar und würden dies erlauben. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder nach Japan ausgeführt werden noch in Japan oder an japanische Staatsbürger, die außerhalb Japans leben, verteilt werden. Personen, die diese Publikation erhalten, sollten sich über alle Einschränkungen informieren und diese beachten. Werden diese Restriktionen nicht beachtet, kann dies als Verstoß gegen US-amerikanische oder kanadische Wertpapiergesetze oder die Wertpapiergesetze anderer Gerichtsbarkeiten oder Länder gewertet werden.

Durch Annahme dieser Publikation unterwerfen Sie sich den vorgenannten Beschränkungen.

Ohne unser Obligo. Wir behalten uns vor, unsere Einschätzung jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Vervielfältigungen, insbesondere Kopien und Nachdrucke, sind nur mit schriftlicher Genehmigung der aktiencheck.de AG gestattet. Die Weiterverbreitung in elektronischen Medien ist nur nach vorheriger Absprache mit dem Herausgeber gestattet. Diese Publikation stützt sich in ihrer Berichterstattung auf eigene Einschätzungen. Beiträge von Gastautoren werden kenntlich gemacht. Als Quellen dienen internationale Nachrichtenagenturen, Zeitungen und Zeitschriften, eigene Recherchen, Veranstaltungen und Unternehmensgespräche. Trotz sorgfältiger Prüfung übernimmt die aktiencheck.de AG keine Haftung für Verzögerungen, Irrtümer, Unterlassungen oder Übersetzungsfehler. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Vor einer Wertpapierdisposition wenden Sie sich bitte an Ihren Bankberater oder Vermögensverwalter. (30.04.2019/ac/a/a)

Impressum

Bildnachweis: www.shutterstock.com

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Redaktionelle Besprechung, erstellt von der aktiencheck.de AG.
Die aktiencheck.de AG hat eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung dieser redaktionellen Besprechung getroffen.

Kontakt:
aktiencheck.de AG
Bahnhofstr. 6
56470 Bad Marienberg
Web: www.aktiencheck.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

aktiencheck.de AG
Stefan Lindam
Bahnhofstr. 6
56470 Bad Marienberg
Deutschland

email : info@aktiencheck.de

Pressekontakt:

aktiencheck.de AG
Stefan Lindam
Bahnhofstr. 6
56470 Bad Marienberg

email : info@aktiencheck.de

Kommentare deaktiviert für Hot Stock meldet starke Quartalszahlen – Kursrallye voraus. Börsenguru setzt nach 1.871% und 14.143% nun auf diese Aktie – AC Research

Upco International Inc. ernennt Herrn Kim Ying Lee zum Chairman of the Board

April 29th, 2019

Upco International Inc. ernennt Herrn Kim Ying Lee zum Chairman of the Board

Vancouver, BC (29.04.2019) – Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTCQB: UCCPF) (FSE: U06) („Upco“) gibt bekannt, dass es Herrn Kim Ying Lee zum Chairman of the Board (Aufsichtsratsvorsitzenden) ernannt hat.

Herr Kim Ying Lee ist leitender Berater für kleine und mittlere Unternehmen in der Industrie- und Technologiebranche. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung auf Vorstandsebene in öffentlichen und privaten Unternehmen in Europa, Asien, dem Nahen Osten, Nordamerika und der Karibik in folgenden fünf Branchen: (1) Beratung (das heißt Gastgewerbe, Verkehr- und Transportwesen, technische Industriebranchen und Management-Buyouts), (2) Verpackungsmaterial aus Kunststoff, (3) Lebensmittelverarbeitung, (4) Finanzmaklergeschäft und Vermögensverwaltung und (5) Immobilienentwicklung und Bau von Immobilien.

Er hat Turnaround- und Wachstumsstrategien für mittelständische Unternehmen entwickelt und umgesetzt. Herr Lee war sowohl strategisch als auch operativ in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Produktion, Logistik, Finanzen, Recht, Steuern und Personal tätig. Er stellte auch neue Managementteams ein, handhabte Bankkreditlinien und verhandelte mit Gewerkschaften. Außerdem implementierte er mehrfach neue Finanz-, Logistik- und Management-Informationssysteme. Er hat einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Universität Amsterdam und einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre (MBA) der University of Chicago.

Herr Andrea Pagani, CEO und Präsident von Upco, kommentierte: „Wir freuen uns, dass Herr Lee unserem Team beigetreten ist, und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm, und dass wir mit Upco weiter wachsen.“

Über Upco International Inc.

Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, die mit Applikationen wie SKYPE und WhatsApp vergleichbar ist. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, internationale Geldüberweisungen tätigen, internationale Währungen konvertieren sowie Überweisungen und Zahlungen nachverfolgen. Die Anwendung wird es den Händlern ferner ermöglichen, Konteninformationen sicher an ihre Kunden weiterzugeben.

Bitte besuchen Sie die Websites upcointernational.com oder upcomobile.com für weitere Informationen.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

Andrea Pagani, CEO and Director
office@upcointernational.com
212 461 3676

Trent Collet, Investor Relations
778 808 1175
Trent.collett@gmail.com

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) haben die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung übernommen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten sind die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen zukunftsgerichtete Informationen. Diese zukunftsgerichteten Informationen umfassen bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in den Aussagen, die zukunftsgerichtete Informationen enthalten, zum Ausdruck kommen. Zu diesen Faktoren zählen die kontinuierliche Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmitteln sowie die allgemeinen Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftsbedingungen.

Obwohl das Unternehmen bemüht war, die wichtigen Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen, können weitere Faktoren dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es besteht keinerlei Gewissheit, dass sich die Aussagen, die zukunftsgerichtete Informationen enthalten, als zutreffend erweisen werden, da die tatsächlichen Ergebnisse und künftigen Ereignisse wesentlich von dem abweichen können, was in diesen Aussagen zum Ausdruck kommt. Die Leser sollten sich daher nicht über Gebühr auf Aussagen verlassen, die zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Die Leser sollten die Risikofaktoren prüfen, die in der Registrierungserklärung des Unternehmens auf SEDAR dargelegt sind.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
(Ende)

Aussender: Upco International Inc.
17618 – 58 Avenue, Suite 200
V3S 1L3 Surrey, BC
Kanada
Ansprechpartner: Andrea Pagani
Tel.: +1 646 757 1956
E-Mail: service@upcointernational.com
Website: www.upcointernational.com
Börsen: Open Market (Freiverkehr) in
Frankfurt

ISIN(s): CA9152971052
Weitere HandelsplätCanadian Securities Exchange
ze (CSE)
:

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Upco International Inc.
Jag Sandhu
595 Howe Street, Suite 206
V6C 2T5 Vancouver, BC
Kanada

email : upcointernational@gmail.com

Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird.

Pressekontakt:

Upco International Inc.
Jag Sandhu
595 Howe Street, Suite 206
V6C 2T5 Vancouver, BC

email : upcointernational@gmail.com

Kommentare deaktiviert für Upco International Inc. ernennt Herrn Kim Ying Lee zum Chairman of the Board

EMX Royalty tätigt strategische Investition in Millrock Resources hinsichtlich Goodpaster-Lizenzgebührenbeteiligung

April 24th, 2019

EMX Royalty tätigt strategische Investition in Millrock Resources hinsichtlich Goodpaster-Lizenzgebührenbeteiligung

Vancouver (British Columbia), 24. April 2019. EMX Royalty Corporation (TSX Venture: EMX, NYSE American: EMX) (EMX oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es im Rahmen einer Privatplatzierung (die Privatplatzierung) eine strategische Kapitalinvestition in Höhe von 1,0 Millionen Dollar (alle Dollarbeträge sind in kanadischen Dollar angegeben) in Millrock Resources Inc. (TSX Venture: MRO, OTCQX: MLRKF) (Millrock) tätigen wird. Im Gegenzug wird Millrock EMX bestimmte Lizenzgebührenbeteiligungen an manchen Konzessionsgebieten von Millrock im Bergbaugebiet Goodpaster (Alaska) gewähren. EMX und Millrock haben vereinbart, dass die Gelder aus der Privatplatzierung zur Unterstützung der Programme von Millrock in der Region Goodpaster verwendet werden, die die hochgradige Untertage-Goldmine Pogo beherbergt. Die Mine Pogo, die nun von Northern Star Resources Limited (Northern Star) betrieben wird, hat seit ihrer Inbetriebnahme im Jahr 2006 3,8 Millionen Unzen Gold produziert. Bis Mitte 2018. Siehe ASX-Pressemitteilung von Northern Star vom 12. Februar 2019.

Millrock hat EMX darüber informiert, dass es einen großen zusammenhängenden Schürfrechteblock neben dem Konzessionsgebiet der Mine von Northern Star erworben hat, der den neuen Lizenzgebührenbeteiligungen von EMX unterliegt. Die Mine Pogo bietet einen Rahmen für die Lizenzgebühren-Konzessionsgebiete von EMX, die in einem ähnlichen geologischen Umfeld vorkommen. Dies weist jedoch nicht zwangsläufig darauf hin, dass diese Konzessionsgebiete ähnliche Mineralisierungstonnagen und -gehalte aufweisen.

Die Schürfrechte umfassen Erkundungsgebiete östlich der Mine Pogo (das Projekt East Pogo) und ergänzen das bestehende Landpaket von Millrock westlich der Goldmine Pogo (das Projekt West Pogo). Die zusammengelegten Projekte East Pogo und West Pogo erstrecken sich über 40 Kilometer entlang des Pogo Trend mit Goldlagerstätten und -vorkommen. Darüber hinaus weist Millrock darauf hin, dass es Schürfrechte abgesteckt hat, die ebenfalls den neuen Lizenzgebührenbeteiligungen von EMX unterliegen und eine Streichlänge von etwa 30 Kilometern entlang des Shaw-Eagle-LMS Trend mit Golderkundungsgebieten und geochemischen Anomalien umfassen. Die Goodpaster-Lizenzgebühren-Konzessionsgebiete von EMX sind besonders vielversprechend, zumal Northern Star in jüngster Zeit Erfolge bei der Bebohrung seines nahe gelegenen Erkundungsgebiets Goodpaster und der Erschließung der Entdeckung Central Lodes verzeichnet hat. Bitte konsultieren Sie die beigefügte Karte.

Die strategische Investition von EMX vereint Aktienkapital von Millrock und Lizenzgebührenbeteiligungen, die außergewöhnlich vielversprechendes Land in einem kaum erkundeten, hochgradigen Goldabbaugebiet umfassen, das großes Interesse weckt.

Die wirtschaftlichen Bedingungen im Überblick. Gemäß den Bedingungen der Privatplatzierung wird EMX 1,0 Millionen Dollar in den Erwerb von 7.142.857 Einheiten zu einem Bonus-Marktpreis von 0,14 Dollar pro Einheit investieren. Jede Einheit wird aus einer Stammaktie und einem Aktien-Warrant von Millrock bestehen. Jeder Warrant berechtigt EMX bis 14. Dezember 2021 zum Kauf einer weiteren Stammaktie von Millrock zu einem steigenden Ausübungspreis (0,14 Dollar bis 14. Dezember 2019, 0,17 Dollar zwischen 15. Dezember 2019 und 14. Dezember 2020 sowie 0,20 Dollar zwischen 15. Dezember 2020 und 14. Dezember 2021). EMX wird nach dem Abschluss der Privatplatzierung etwa 9,4 Prozent der emittierten und ausstehenden Stammaktien von Millrock besitzen. Wenn EMX seine Warrants vor weiteren Emissionen von Millrock-Aktien ausübt, wird EMX etwa 17,5 Prozent der Millrock-Aktien besitzen.

Die Privatplatzierung beinhaltet eine Klausel hinsichtlich eines beschleunigten Verfalls der Warrants, der zufolge Millrock EMX darüber informieren kann, dass die Warrants verfallen, wenn sie nicht innerhalb von 30 Tagen nach dem Erhalt der Benachrichtigung ausgeübt werden, sofern die Aktien von Millrock an 20 aufeinanderfolgenden Handelstagen zu einem Preis von 0,20 Dollar pro Aktie oder höher gehandelt wurden. Die Privatplatzierung beinhaltet auch eine partielle Weiterverkaufsbeschränkung der Wertpapiere (zusätzlich zur üblichen viermonatigen Haltefrist) bis zum ersten Jahrestag der Investition sowie eine Verwässerungsschutzklausel, die EMX berechtigt, im Rahmen zukünftiger Finanzierungen weitere Aktien zu zeichnen, um seine bestehende Eigentümerschaft an Millrock aufrechtzuerhalten.

Von den Bruttoeinnahmen aus der Privatplatzierung muss Millrock mindestens 500.000 Dollar dafür aufwenden, Mineralrechte zu erwerben und Explorationen bei Projekten innerhalb eines definierten Gebiets im Umfeld des Bergbaugebiets Goodpaster voranzutreiben. Millrock wird EMX Lizenzgebührenrechte für neue Projekte gewähren, die mit Geldern aus der Privatplatzierung erworben wurden. Die Höhe der EMX gewährten Lizenzgebühr für neue Schürfrechte, für die es noch keine Lizenzgebühr gibt, beträgt 1,0 Prozent der Netto-Schmelzerträge (NSR). Für Schürfrechte, die auf Land abgesteckt werden, für das eine bestehende Lizenzgebühr an Dritte zu entrichten ist, beläuft sich die EMX gewährte Lizenzgebühr auf eine NSR-Lizenzgebühr in Höhe von 0,5 Prozent. Die Verpflichtung hinsichtlich der Gewährung von Lizenzgebühren für neue Projekte endet, wenn Millrock 500.000 Dollar für das Abstecken und Explorationen von Schürfrechten innerhalb des definierten Gebiets ausgegeben hat.

Darüber hinaus wird EMX eine NSR-Lizenzgebühr in Höhe von einem Prozent für manche bestehende Projektschürfrechte bei West Pogo gewährt werden, die sich im Besitz von Millrock befinden.

Wenn EMX Millrock Gelder bereitstellt, um Lizenzgebühren für die Schürfrechteblöcke Hansen und Aurora (Option von Millrock) aufzukaufen, wird Millrock EMX eine neue NSR-Lizenzgebühr in Höhe von 1,5 Prozent auf solche Schürfrechte gewähren. Millrock wird EMX auch das Vorkaufsrecht bei etwaigen zukünftigen Lizenzgebührenfinanzierungen gewähren.

Der Abschluss der Privatplatzierung unterliegt der Erteilung einer Genehmigung der TSX Venture Exchange an Millrock.

Die Goodpaster-Lizenzgebühren von EMX im Überblick. Die Goodpaster-Lizenzgebührenbeteiligungen von EMX werden vorwiegend aus dem geologischen Know-how von Millrock in dieser Region und einer umfassenden eigenen Datenbank mit historischen Bohrungen sowie geochemischen und geophysikalischen Daten resultieren, die bei der Identifizierung vorrangiger Ziele für das Abstecken von Schürfrechten entlang des Pogo Trend und des Shaw-Eagle-LMS Trend von entscheidender Bedeutung war. Neue Schürfrechte mit einer Größe von insgesamt etwa 49.300 Hektar werden NSR-Lizenzgebühren von EMX in Höhe von 0,5 bis einem Prozent unterliegen. Bestehende Schürfrechte von Millrock mit einer Größe von insgesamt etwa 2.710 Hektar werden NSR-Lizenzgebühren von EMX in Höhe von 0,5 bis einem Prozent unterliegen. Darüber hinaus hat EMX die Option, einen Aufkauf der entsprechenden NSR-Lizenzgebühren in Höhe von 1,5 Prozent für jeden der Schürfrechteblöcke Hansen und Aurora mit einer Größe von insgesamt 1.860 Hektar zu finanzieren.

– West Pogo. Beim Projekt West Pogo werden die neuen Schürfrechte NSR-Lizenzgebühren von EMX in Höhe von 0,5 bis einem Prozent unterliegen. Das neue Abstecken ergänzt die Schürfrechte, die Millrock bereits besitzt oder an denen Millrock bereits eine Option auf den Erwerb einer 100-Prozent-Beteiligung hat. Diese bereits zuvor bestehenden Konzessionsgebietsbeteiligungen von Millrock, einschließlich der Schürfrechteblöcke Aurora und Hansen, werden teilweise einer Kaufoption von EMX auf NSR-Lizenzgebühren im Bereich von 1,0 bis 1,5 Prozent unterliegen.

– Das Projekt West Pogo befindet sich im Verlauf der Mine Pogo und weist ähnliche geologische und geochemische Eigenschaften wie diese auf. Im Rahmen früherer Arbeiten wurden erhöhte Gold-, Arsen- und Bismutanomalien in Oberflächen-, Boden- und Gesteinsproben sowie Golderkundungsgebiete (wie etwa Half-Ounce Gulch und Alkalic Trench) identifiziert, die Lizenzgebühren oder Lizenzgebühren-Kaufoptionen von EMX unterliegen.

– Eine neue Entdeckung (das Erkundungsgebiet Goodpaster), die von den früheren Eigentümern der Mine Pogo gemeldet wurde, könnte bis zum Projekt West Pogo von Millrock verlaufen. Bewilligte Genehmigungsanträge von Northern Star weisen auf dessen Pläne hin, in der Nähe der gemeinsamen Grenze zwischen den Schürfrechten Pogo Mine und West Pogo zu bohren.

– East Pogo. Beim Projekt East Pogo unterliegen neue Schürfrechte, die im Umfeld mehrerer bekannter Erkundungsgebiete abgesteckt wurden, NSR-Lizenzgebühren von EMX in Höhe von 0,5 bis einem Prozent. Diese Erkundungsgebiete enthalten erhöhte Anhäufungen von Gold-, Arsen- und Bismutanomalien in Oberflächenproben, die mit nordöstlich und nordwestlich ausgerichteten Verwerfungen in Zusammenhang stehen.

– Shaw-Eagle-LMS Trend. Neue Schürfrechte, die entlang des Shaw-Eagle-LMS Trend abgesteckt wurden, unterliegen NSR-Lizenzgebühren von EMX in Höhe von 0,5 bis einem Prozent. Die Schürfrechte umfassen geochemische Gold-, Arsen- und Bismutanomalien.

Über EMX. EMX ist ein Gebührenbeteiligungsunternehmen für Edel- und Basismetalle. EMX bietet Anlegern diversifizierte Beteiligungen an Entdeckungs-, Erschließungs- und Rohstoffpreismöglichkeiten, während die Exposition zu den mit operativen Unternehmen verbundenen Risiken begrenzt wird. Die Stammaktien des Unternehmens sind an der TSX Venture Exchange und der NYSE American Exchange notiert. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.EMXroyalty.com.

Herr Michael P. Sheehan, CPG, ein qualifizierter Sachverständiger (Qualified Person) gemäß National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden und ein Angestellter des Unternehmens, hat die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung geprüft, verifiziert und genehmigt.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

David M. Cole
President & Chief Executive Officer
Tel: (303) 979-6666
E-Mail: Dave@EMXroyalty.com

Scott Close
Director of Investor Relations
Tel: (303) 973-8585
E-Mail: SClose@EMXroyalty.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die auf den derzeitigen Erwartungen und Schätzungen des Unternehmens hinsichtlich der zukünftigen Ergebnisse basieren. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können auch Aussagen zu den wahrgenommenen Vorteilen der Konzessionsgebiete, zu den Explorationsergebnissen und Budgetierungen, zu den Schätzungen der Mineralreserven und -ressourcen, zu den Arbeitsprogrammen, zu den Investitionen, zur zeitlichen Planung, zu den Marktpreisen für Edel- und Basismetalle bzw. andere Aussagen, die sich nicht auf Tatsachen beziehen, beinhalten. Im Zusammenhang mit dieser Pressemeldung sollen Worte wie schätzen, beabsichtigen, erwarten, werden, glauben, Potenzial und ähnliche Ausdrücke auf zukunftsgerichtete Aussagen hinweisen, die aufgrund ihrer Beschaffenheit keine Gewähr für die zukünftige Betriebstätigkeit und Finanzsituation des Unternehmens darstellen. Sie sind von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren abhängig, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungsdaten, Prognosen oder Chancen des Unternehmens wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen direkt bzw. indirekt erwähnt wurden. Zu diesen Risiken, Unsicherheiten und Faktoren zählen möglicherweise auch die Nichtverfügbarkeit von finanziellen Mitteln, die Nichtauffindung von wirtschaftlich rentablen Mineralreserven, Schwankungen im Marktwert von Waren, Schwierigkeiten beim Erhalt von Genehmigungen für die Erschließung von Mineralprojekten, Schwierigkeiten beim Erhalt von behördlichen Genehmigungen, die Erhöhung der Kosten für die Erfüllung der behördlichen Auflagen, Erwartungen in Bezug auf die Projektfinanzierung durch Joint Venture-Partner und andere Faktoren.

Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da diese lediglich unter Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Pressemeldung bzw. einen in der Meldung gesondert angeführten Zeitpunkt getätigt wurden. Aufgrund von Risiken und Unsicherheiten, zu denen auch die in dieser Pressemeldung erwähnten Risiken und Unsicherheiten zählen, sowie anderen Risikofaktoren und zukunftsgerichteten Aussagen, die in den Erläuterungen und Analysen des Managements für das am 31. Dezember 2018 endende Geschäftsjahr (MD&A) und im zuletzt eingereichten Formular 20-F für das am 31. Dezember 2018 endende Geschäftsjahr angeführt sind, können die tatsächlichen Ereignisse unter Umständen wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen. Weitere Informationen über das Unternehmen – einschließlich MD&A, Formular 20-F und Finanzberichte des Unternehmens – sind auf SEDAR (www.sedar.com) und auf der EDGAR-Website der SEC (www.sec.gov) erhältlich.

Lizenzgebühren-Konzessionsgebiete von EMX – Region Goodpast
er
(Alaska) (April 2019)
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46564/EMX NR MRO StratInv Apr 2019-v4-clean_dePRcom.001.jpeg

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

EMX Royalty Corp.
Scott Close
Suite 501 – 543 Granville Street
V6C 1X8 Vancouver
Kanada

email : sclose@emxroyalty.com

Pressekontakt:

EMX Royalty Corp.
Scott Close
Suite 501 – 543 Granville Street
V6C 1X8 Vancouver

email : sclose@emxroyalty.com

Kommentare deaktiviert für EMX Royalty tätigt strategische Investition in Millrock Resources hinsichtlich Goodpaster-Lizenzgebührenbeteiligung