Geld(R)evolution – Kompetenz im Umgang mit Geld erwerben

Februar 20th, 2019

Ronny Wagner möchte seinen Lesern mit „Geld(R)evolution“ einen Ratgeber an die Hand geben, der die Komplexität aus dem Thema nimmt und aufzeigt, wie aus Geld Vermögen entsteht.

BildGeld: alle brauchen es. Viele wollen immer mehr. Doch die meisten kennen sich mit dem Thema Geld und Finanzen überhaupt nicht aus. Die zunehmende Komplexität, durch die die Welt nach und nach zur undurchschaubaren Blackbox wird, hilft beim Verständnis des Finanzmarkts auch nicht wirklich. Viele Menschen haben ein immer stärkeres Bedürfnis nach Klarheit und Einfachheit im Leben. Glücklicherweise sind Dinge nur dann kompliziert, wenn man sie unzureichend versteht. Das Geld ist keine Ausnahme. Daraus resultieren Missverständnisse, Unterstellungen, Fehlverhalten und Konflikte. Das Buch „Geld(R)evolution“ will dabei helfen, diese Missverständnisse rund um das Thema Geld aus der Welt zu schaffen.

Ziele, die Ronny Wagner mit seinem Buch „Geld(R)evolution“ im Visier hat, sind mehr Gelassenheit im Umgang mit Geld zu vermitteln, die Fähigkeit richtig und falsch und die Vor- und Nachteile einer Finanz-Entscheidung zu können. Leser und Leserinnen erhalten durch die Lektüre die Fähigkeit, Sinn und Zweck des Geld- und Wirtschaftssystem zu durchschauen. Ronny Wagner vermittelt in seinem Ratgeber Wissen, aber nicht die bloße Kenntnis dieser Tatsachen, sondern auch eine Anleitung, wie mit diesem Wissen in der Zukunft gehandelt werden kann.

„Geld(R)evolution“ von Ronny Wagner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-2389-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Kommentare deaktiviert für Geld(R)evolution – Kompetenz im Umgang mit Geld erwerben

Eloro Resources mandatiert Venture Liquidity Providers Inc. als Market Maker

Februar 13th, 2019

Venture Liquidity Providers Inc. („VLP“) wurde als Market Maker mandatiert.

TORONTO, 8. Februar 2019 (GLOBE NEWSWIRE) – Eloro Resources Ltd. (TSX-V: ELO; FSE: P2Q) („Eloro“ oder das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass Venture Liquidity Providers Inc. („VLP“) als Market Maker mandatiert wurde. Die Dienstleistungen werden von VLP durch einen von der TSX Venture Exchange („TSXV“) zugelassenen Broker, W.D. Latimer Co. Ltd., erbracht. VLP wird Aktien von Eloro auf dem TSXV handeln, mit dem Ziel, einen geordneten Handel in den Aktien zu ermöglichen und genügend Liquidität in der Aktie bereitzustellen und vorzuhalten.
Die Laufzeit des Vertrages beträgt zunächst ein Jahr und kann von beiden Parteien mit sofortiger Wirkung schriftlich gekündigt werden. Als Gegenleistung für die zu erbringenden Leistungen wird Eloro monatlich CAD 5.000 an VLP zahlen. Nach Ablauf der ursprünglichen Laufzeit verlängert sich die Vereinbarung automatisch um weitere 12 Monate. Das Unternehmen und die VLP sind unabhängige und nicht verbundene Unternehmen.

Dieser Text wurde aus dem englischen Originaltext übersetzt. Maßgebend ist der Originaltext.

Über Eloro Resources Ltd.
Eloro ist ein Explorations- und Minenerschließungsunternehmen mit einem Portfolio an Gold- und Basismetall-Grundstücken in Peru und Quebec. Eloro besitzt 90% Anteil am La Victoria Gold/Silber Projekt. Dieses liegt im produktiven North-Central Mineral Belt von Peru, 50 km südlich von Barricks Lagunas Norte Gold Mine und Tahoes La Arena Gold Mine. Das La Victoria Projekt besteht aus 8 Konzessionen und 8 Claims mit einer Gesamtfläche von ca. 89 Quadratkilometer. Die Umgebung weist eine gute Infrastruktur auf mit Zugang zum Straßennetz, Wasser und Elektrizität und liegt auf einer Höhe von 3’100m bis 4’200m über dem Meeresspiegel.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Jorge Estepa, Vizepräsident von Eloro Resources Ltd. (416) 868-9168.

Inhalte dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Aussagen, welche Zukunft gerichtete Informationen enthalten, drücken zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung die Pläne des Unternehmens, Schätzungen, Prognosen, Vorhersagen, Erwartungen oder Überzeugungen in Bezug auf kommende Ereignisse oder Ergebnisse aus und werden auf Grund von derzeit für das Unternehmen verfügbaren Informationen als berechtigt angenommen. Es gibt keine Sicherheit dafür, dass Zukunft gerichtete Aussagen sich als zutreffend herausstellen werden. Tatsächliche Resultate und zukünftige Ereignisse können erheblich von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Leser sollten sich nicht übermäßig auf Zukunft gerichtete Informationen verlassen.
Weder die TSXV, noch ihr Regulation Services Provider (wie der Begriff in den Richtlinien der TSXV definiert wird), sind für die Zulänglichkeit oder Exaktheit dieser Veröffentlichung verantwortlich zu machen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Eloro Resources Ltd.
Herr Jorge Estepa
20 Adelaide Street East Suite 200
M5C 2T6 Toronto, Ontario
Kanada

fon ..: +1 (416) 868-9168
web ..: http://www.elororesources.com
email : info@elororesources.com

Pressekontakt:

Eloro Resources Ltd.
Herr Jorge Estepa
20 Adelaide Street East Suite 200
M5C 2T6 Toronto, Ontario

fon ..: +1 (416) 868-9168
web ..: http://www.elororesources.com
email : info@elororesources.com

Kommentare deaktiviert für Eloro Resources mandatiert Venture Liquidity Providers Inc. als Market Maker

Solides Wirtschaftswachstum in 2019

Februar 12th, 2019

Diverse realwirtschaftliche Gesichtspunkte sprechen für ein solides Wirtschaftswachstum im laufenden Jahr.

BildSo sehen es die Experten der Deutschen Bank. Sie rechnen für 2019 und 2020 mit einem globalen Wirtschaftswachstum von 3,5 Prozent. Zwar sieht sich 2019 noch großen Herausforderungen gegenüber – Geldpolitik, Brexit, US-Wirtschaft, Zollstreit – doch unvorhergesehene unangenehme Überraschungen sollte es nicht geben. Zudem scheint bereits einiges der offensichtlichen Risiken eingepreist.

Die größte Volkswirtschaft der Welt, die USA, soll in 2019 geschätzte 2,5 Prozent zulegen. Dies zeigen US-Konjunkturindikatoren. Mit einem weiteren Gewinnanstieg amerikanischer Unternehmen wird gerechnet. Inwieweit die steuerlichen Anreize den Konsum in Amerika ankurbeln werden, bleibt abzuwarten.

Da die konjunkturelle Dynamik in den USA insgesamt etwas abzunehmen scheint, gehen die Deutsche Bank-Experten für den allseits interessanten Goldpreis für Ende 2019 nur von 1230 US-Dollar je Feinunze aus. Doch Branchenkenner, etwa vom renommierten Börsenmagazin Focus-Money sind da positiver gestimmt. Der Anfang 2019 gesehene Preisanstieg des Edelmetalls könnte nur der Anfang gewesen sein. Dazu kommt, dass wir uns in einem Vorwahljahr befinden, denn 2020 wird in den USA gewählt werden. Und in Vorwahljahren stieg der Goldpreis durchschnittlich um 14 Prozent an, so Focus-Money.

In ein gut gemischtes Portfolio gehören auch Aktien von erfolgversprechenden Goldunternehmen, wie etwa von Steppe Gold oder Treasury Metals. Steppe Gold – https://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=298801 – wird in wenigen Monaten das erste Gold auf seinem ATO-Goldprojekt gießen können. Gelegen ist das Projekt in der Mongolei, wo eine gut funktionierende Demokratie, eine wachsende Wirtschaft und die Nähe zum großen Rohstoffverbraucher China überzeugen.

Treasury Metals – https://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=298479 – befindet sich mit seinem Goliath-Goldprojekt in Ontario im Genehmigungsverfahren. Die einheimische Bevölkerung wird bestens in das Verfahren miteinbezogen. Das Projekt ist zu 100 Prozent im Alleineigentum von Treasury Metals und soll geschätzte 1,3 Millionen Unzen Goldäquivalent besitzen.

Dieser Bericht wurde von unserer Kollegin Frau Ingrid Heinritzi verfasst, den wir nur als zusätzliche Information zur Verfügung stellen.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Steppe Gold (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/steppe-gold-ltd.html -) und von Treasury Metals (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/treasury-metals-inc.html -).

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte „Small Caps“) und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.
Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015150268438
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015150268438
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Kommentare deaktiviert für Solides Wirtschaftswachstum in 2019

Gold aus Afrika

Januar 14th, 2019

In manchen afrikanischen Staaten steht es mit der Transparenz, wenn es um den Rohstoffhandel geht, nicht zum Besten. Doch es gibt Ausnahmen.

Bild

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015150268438
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015150268438
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Kommentare deaktiviert für Gold aus Afrika

Treppen- Börsen- Crash 2018

Dezember 13th, 2018

Schützen Sie Ihr Vermögen vor dem unberechenbaren Treppen-Börsen-Crash!

BildWie ich in meinem letzten HK Werte Impulse am 11. Oktober 2018 geschrieben habe, befindet sich das gesamte weltweite Geld-System in einer Fehlfunktion. Die unendliche Gelddruckerei mit wertlosem Papiergeld und Anhäufung von Staatsanleihen muss irgendwann teuer bezahlt werden. Die Börse konnte damit lange nach oben katapultiert werden. Seit einigen Wochen haben wir nun den schon lange von mir angekündigten sogenannten „Treppen-Börsen-Crash“.

Wer jetzt noch in Aktien oder Fonds investiert ist, spielt Roulette. Wer jedoch die Chance im Rohstoff-Markt erkannt hat, konnte hier bereits gute Gewinne mitnehmen. Insbesondere bei Rhodium oder Palladium.

Bei Gold und Silber hat es gerade erst begonnen. Weshalb auch hier mit einem erheblichem Wachstum zu rechnen ist, hatte bereits in meinen letzten HK Werte Impulse berichtet.

Einer der günstigsten Edelmetall-Shops ist der HK Werte Shop, wo Sie Rhodium zu Bestkonditionen erhalten können. Es ist auch derzeit der einzige Shop, bei dem Sie mit einer
kleinen 1/10 Unze oder ¼ Unze ein Weihnachtsgeschenk machen können, an dem Ihre Kinder und Enkel in vielen Jahren noch Spaß haben werden. Der Gründer dieses HK Werte Shops hatte vor 34 Jahren von seinem Vater für 250 DM eine Krügerrand Unze zu Weihnachten erhalten. Heute ist diese Münze 1.150 Euro (umgerechnet 2.250 DM) wert. Wo gibt es nach so langer Zeit solch eine Wertsteigerung?

Also nutzen Sie die Weihnachtszeit, Ihren Lieben etwas unvergängliches zu kaufen unter:
www.hk-werteshop.de

Selbstverständlich steht Ihnen unser Expertenteam zur Verfügung unter: 06123 / 68 80 70 1

Ihr

Hans Kleser

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HK Werte Unternehmensgruppe
Herr Hans Kleser
Rheingauer Str. 64
65343 Eltville am Rhein
Deutschland

fon ..: 06123 / 68 80 70 1
fax ..: 06123 / 68 80 70 2
web ..: http://www.hk-werte.de
email : service@deutsche-gold.ag

Die HK Unternehmensgruppe bestehend aus: HK Werte AG, K Wertekontor GmbH, G Deutsche Gold AG und die HK Unternehmens- und Managementberatung bietet Wertekompetenz seit 1974. Die Firmen der HK Unternehmensgruppe setzen von je her auf den Vermögenserhalt und den Vermögensaufbau. Dabei stehen alle Unternehmen auf einem klaren Fundament: Werte schaffen mit nachhaltiger Verantwortung und einem langfristigen Erfolg.

Pressekontakt:

HK Werte Unternehmensgruppe
Herr Hans Kleser
Rheingauer Str. 64
65343 Eltville am Rhein

fon ..: 06123 / 68 80 70 1
web ..: http://www.hk-werte.de
email : service@deutsche-gold.ag

Kommentare deaktiviert für Treppen- Börsen- Crash 2018