ONLINE-SEMINAR: Unternehmenssteuerung nach dem ONE PAGE Prinzip und den IBCS®-Standards

Oktober 9th, 2018

DAS Seminar mit Workshop-Charakter! Erlernen Sie, wie Unternehmenssteuerung nach dem ONE PAGE Prinzip und auf Basis der IBCS®-Standards funktioniert! Jetzt anmelden und am 14.11.2018 mit dabei sein!

In diesem kompakten Online-Seminar zeigen wir Ihnen, wie Unternehmenssteuerung nach dem ONE PAGE Prinzip funktioniert. Sie werden sehen, worauf Sie bei der Auswahl von KPIs achten müssen und wie Sie Berichte nach den IBCS®-Standards so gestalten, dass diese blitzschnell gelesen werden können. Erfahren Sie direkt vom Erfinder des FORECAST-KAPAZITÄTS-KONGRUENZ-Modells, wie Controller mit Forecasting helfen können, Unternehmenswerte nachhaltig zu sichern, und wie nützlich ein risikodifferenzierter Forecast im Risikomanagement für Sie sein kann.

Profitieren Sie von meinen Erfahrungen! Mit meinem Unternehmen (consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH) habe ich bereits Controllingprojekte in über 100 Unternehmen und Unternehmensgruppen begleitet und realisiert.

Melden Sie sich gleich jetzt zu diesem Online-Seminar mit Workshop-Charakter an!
Das Beste daran: Sie können von überall aus an dieser Veranstaltung teilnehmen, Sie brauchen lediglich einen PC mit Microphon (auch Telefon möglich) und eine Webcam.

Das Seminar findet am 14. November 2018 von 09:30-13:30 Uhr ONLINE statt.

Die Hauptthemen für Sie im Überblick:
– Controlling-Regelkreis (IST/PLAN)
– Steuerungsebenen in der Unternehmenssteuerung (Konkurrierende Ziele)
– Ursache-Wirkungs-Kette (die richtigen KPIs auswählen)
– IBCS®-Standards (Grundlagen für die verdichtete Visualisierung)
– Reporting nach dem ONE PAGE Prinzip
– FORECAST-KAPAZITÄTS-KONGRUENZ-Modell

Teilnahmegebühr: 390,00 Euro (netto)
Achtung! Um Ihnen ein optimales Seminarerlebnis und einen perfekten Wissenstransfer zu ermöglichen, können maximal 12 Teilnehmer und Teilnehmerinnen an dem Seminar teilnehmen.

Am besten gleich anmelden und einen der begehrten 12 Online-Seminarplätze sichern!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH
Herr Mario Rosenfelder
Bahnhofstraße 49
9020 Klagenfurt
Österreich

fon ..: +43463219095
web ..: http://www.consultnetwork.com
email : mario.rosenfelder@consultnetwork.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

consultnetwork beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit dem Thema Unternehmenssteuerung. Unsere Trainer und Berater können auf Erfahrungen aus über 100 Controlling-Einführungsprojekten in Österreich, Deutschland, der Schweiz und in Slowenien zurückgreifen.

Wir verbinden Controllingberatung mit hochwertigen Softwarelösungen für das Controlling und unterstützen Sie bei der Mitarbeiterentwicklung im Fachbereich Controlling! Neben unseren Beratungsleistungen bieten wir unseren Kunden auch Services und Dienstleistungen rund um das Thema Controlling an. Zielsetzung ist es Unternehmen, die einen personellen Engpass im Controlling haben oder sich für das Outsourcing des Controllings entscheiden, optimal zu unterstützen!

Durch unser Leistungsspektrum ist es uns möglich, unsere Kunden von der Entwicklung eines ganzheitlichen Controllingkonzeptes bis hin zur Umsetzung der Konzepte und deren Verwendung im betrieblichen Alltag zu unterstützen und auch entsprechende Ergebnisverantwortung in den Entwicklungsprojekten zu übernehmen.
Es würde uns freuen, auch Sie bei der Entwicklung Ihres Controllings begleiten zu dürfen!

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH
Herr Mario Rosenfelder
Bahnhofstraße 49
9020 Klagenfurt

fon ..: +43463219095
web ..: http://www.consultnetwork.com
email : mario.rosenfelder@consultnetwork.com

Kommentare deaktiviert für ONLINE-SEMINAR: Unternehmenssteuerung nach dem ONE PAGE Prinzip und den IBCS®-Standards