Das massierte Auto – Skurriles aus dem Soziallabor D: Deutschland

Oktober 13th, 2021

Gerfried A. Ferchau präsentiert in seiner aberwitzigen Lektüre „Das massierte Auto“ ein Potpourri den alltäglichen Wahnsinn und zeigt dir, wie du diesen mit Überlegung und Humor überleben kannst.

BildDas Buch „Das massierte Auto“ von Gerfried A. Ferchau ist ein Machwerk aus dem Soziallabor D: Deutschland. Die Geschichten und Gedichte beruhen auf wahren Gegeben- und Gemeinheiten, nur das „dicke“ Ende könnte erfunden sein. Oder etwa nicht? Namen und Ähnlichkeiten mit lebenden Zeitgenossen sind in diesem Buch nicht rein zufällig, sondern ganz bewusst gewollt. Erkenne dich!

Der Autor dieses Mach- und Mahnwerks, Gerfried A. Ferchau, hat jahrzehntelang im „Soziallabor Wolfsburg“ gelebt. Aus diesem sozialen Experimentierumfeld stammen die meisten Geschichten, aber erlebt wurden sie auch in Buxtehude, Essen, Hamburg, Hodenhagen, Oberhausen, Stade, Westernkotten, Wupper- und Glottertal. Soziallabore gibt es schließlich überall …

Wer nach kurzweiliger Unterhaltung sucht, der wird den Kauf des Buchs „Das massierte Auto“ von Gerfried A. Ferchau nicht bereuen. Das Buch ist ein unterhaltsames, literarisches Potpourri über den täglichen Irrsinn in unserem Leben. Mal geht es um Computer, die Oma, oder Currywurst, dann steht der Job, freundliche Italiener, Schnitzel oder das massierte Auto im Fokus der spitzen Feder Ferchaus. Ein literarischer Gaumenschmaus erwartet dich von Seite zu Seite. Jede Menge Lacher und Freudentränen sind garantiert!

Der Autor Gerfried A. Ferchau wurde 1953 in Buchholz i.d.N. geboren und wuchs bei Hamburg auf. Er studierte Deutsch und Geschichte, arbeitete zeitweise als Lehrer und Dozent, bis er 1985 Mitarbeiter eines internationalen Konzerns wurde. Die Lust zu schreiben entwickelte er bereits im jugendlichen Alter. So sammelte er über viele Jahre skurrile, heitere und ernste Geschichten, die er mit diesem Werk nun einer breiten Öffentlichkeit vorstellt. Ein Glück für Freunde humorvoller Geschichten!

„Das massierte Auto“ von Gerfried A. Ferchau ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-33228-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Kommentare deaktiviert für Das massierte Auto – Skurriles aus dem Soziallabor D: Deutschland

Verrückt nach Pilzen: Wie das Startup Revival Kaffee und Kakao endgültig zum Superfood macht

September 29th, 2021

Weil am Rhein, 29.09.2021 What the fungi? Revival erfindet die Lieblingsheißgetränke der Deutschen neu: Das Startup updatet Kaffee und Kakao für das digitale Zeitalter – mit fast vergessenen Zutaten.

BildKaffee und Kakao haben in Deutschland viele Millionen Fans. Meistens bieten sie aber keine gesundheitlichen Vorteile. Das junge Getränke-Startup Revival, nahe der Green City Freiburg, macht es besser – und stellt damit den Kaffee- und Kakao-Markt auf den Kopf. Als magische Zutat spielen Vitalpilze, wie Lion’s Mane oder Reishi, eine große Rolle. „Schon vor rund 5000 Jahren benutzte Ötzi, der Mann aus dem Eis, Vitalpilze als Heilmittel. Wir haben Pilze als gesundheitsfördernde Zutaten einfach vergessen. Bis jetzt“, so Patrick Minas, Gründer und CEO der your revival GmbH und Ex-Mitarbeiter eines großen Pharmakonzerns. Dabei stammen rund 40 Prozent aller pharmazeutischen Medikamente von Pilzen ab, angefangen von Antibiotika bis hin zu Medikamente gegen Bluthochdruck, Multiple Sklerose oder sogar Krebs.

„Wir verbinden die Lieblingsheißgetränke der Deutschen, Kaffee und Kakao, mit natürlichen Vitalpilzen und Pflanzenstoffen, die auch langfristig einen Benefit für Konsumenten haben. Da Kaffee und Kakao Bitterstoffe enthalten, fallen die ausgewählten Extrakte geschmacklich nicht auf. Bei uns kommen nur die weltweit hochwertigsten Extrakte in die Trinkmischungen, üblich sind minderwertige Pulver – die nicht viel bringen. Und nein, unsere einzigartigen Heißgetränke schmecken kein bißchen pilzig“, fasst Patrick Minas lachend zusammen.

Damit bringt das Start-up einen großen Health-Trend aus den USA nach Deutschland: Functional Coffee. Also Kaffee (oder Kakao) mit Zusatzfunktionen. Laut dem globalen Marktforschungsunternehmen Mintel liegen hier enorme Wachstumschancen, gerade auch weil Konsumenten – wegen der Corona-Pandemie – noch stärker auf ihre Gesundheit achten werden. Zugegeben: die Idee klingt zunächst schräg. Aber immer mehr Studien zeigen: Vitalpilze sind die Superfoods unter den Superfoods. Weitere Trinkmischungen werden das Marken-Sortiment von Revival nach und nach ergänzen.

Schluss mit der Pilz-Phobie: zwischen Leber und Milz passt immer ein Pilz

„Modern Coffee“ mit fair gehandeltem löslichem Bio-Bohnenkaffee, smarten Lion’s Mane-Extrakt und etwas Guaranasamenpulver holt deine verlorengegangene Aufmerksamkeit zurück. Wie Forschungen nachweislich belegen: der Vitalpilz Lion’s Mane (dt. Igelstachelbart) bildet im Gehirn neue Neuronen und wird sogar im Kampf gegen Alzheimer und Demenz erforscht.

„Modern Cacao“ hingegen ist sowas wie der Rettungsanker am Rechner: Strg + Alt + Entf hilft immer. Ausgleichende Reishi- und Ashwagandha-Extrakte sind bei Zen-Buddhisten und Ayurveda-Anhänger schon lange als wirkungsvolle Anti-Stress-Mittel bekannt, sagen auch Studien.

Update für das 21. Jahrhundert: Kaffee und Kakao mit Superfood-Extrakten

Vertrieben werden die veganen Bio-Trinkmischungen für 10,90 Euro pro 10er-Box über den eigenen Onlineshop www.revival.xyz und über ausgewählte Cafés. Der Versand erfolgt klimaneutral. Künstliche Zusatzstoffe, Rieselhilfen oder sonstige Aromen sind für Revival selbstverständlich ein No-Go. Ganz ehrlich, wer mag schon Fake-Freunde? Eben. Alle Zutaten sind 100 Prozent Natur. Die Faltschachteln bestehen vollständig aus recycelten Papier. Zudem ist Revival stolzer Partner von „1 % for the Planet“ und verpflichtet sich 1 Prozent der Umsätze an anerkannte Non-Profit-Partner zu spenden – die sich für den Schutz unseres Planeten einsetzen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

your revival GmbH
Herr Patrick Minas
Rudolf-Virchow-Str. 15
79576 Weil am Rhein
Deutschland

fon ..: 015778929809
web ..: http://www.revival.xyz
email : hallo@revival.xyz

Über Revival:

Revival macht funktionelle Bio-Trinkmischungen für alle, die mehr von ihren Lieblingsgetränken erwarten. Magische Zutaten wie pflanzliche Ballaststoffe, Adaptogene und Vitalpilze updaten Kaffee und Kakao für das 21. Jahrhundert. Nicht teurer als im Lieblingscafé, sind die High-End-Heißgetränke 2.0 immer 100 Prozent bio, vegan und ein Stück gesünder. Der bewusste Verzicht von Wasser und Milch spart unnötige Transportwege und CO2. Kein Interesse an reiner Profitgier ist Revival stolzer Partner von „1 % for the Planet“ und spendet jedes Jahr 1 % seiner Umsätze an Non-Profit-Partner – die sich für den Schutz unseres Planeten einsetzen. Mehr über Revival gibt es unter www.revival.xyz oder auf Instagram @revival.xyz

Pressekontakt:

your revival GmbH
Herr Patrick Minas
Rudolf-Virchow-Str. 15
79576 Weil am Rhein

fon ..: 015778929809
web ..: http://www.revival.xyz
email : patrick.minas@revival.xyz

Kommentare deaktiviert für Verrückt nach Pilzen: Wie das Startup Revival Kaffee und Kakao endgültig zum Superfood macht