Stielke Immobilien engagiert sich im sozialen Bereich

Juni 23rd, 2022

Bei Immobilienverkäufen spendet das Unternehmen einen Teil seiner Provision

Verkauft ein Eigentümer mithilfe eines Maklers erfolgreich seine Immobilie, wird eine Provision fällig. Die Höhe dieser richtet sich in der Regel nach dem jeweiligen Bundesland. Das Unternehmen Stielke Immobilien aus Erlangen behält die Provision jedoch nicht vollständig ein: Ein Teil dieser Einnahmen geht wahlweise an die Umweltschutzorganisation WWF oder an ein SOS-Kinderdorf in Deutschland.

Immobilienmakler führen unter anderem Gespräche mit Eigentümern bzw. mit Verkäufern, die ihre Immobilie mit Hilfe des Maklers veräußern möchten. Beauftragt der Immobilieneigentümer den Makler, seine Immobilie zu veräußern, wird stets das Ziel verfolgt, einen angemessenen Preis für die Immobilie zu erzielen. Hat der Makler das Immobiliengeschäft erfolgreich abgewickelt, so erhält dieser eine Vergütung, die sogenannte Maklerprovision.

In der Regel ist die Maklerprovision je zur Hälfte von Verkäufer- und Käuferseite zu tragen. „Es können aber auch individuelle Vereinbarungen getroffen werden, wobei seit Inkrafttreten des Bestellerprinzips die Provision der Käuferseite i. d. R. nicht höher als die der Verkäuferseite sein darf“, weiß Alina Stielke vom Familienunternehmen Stielke Immobilien. Haben Verkäufer die Immobilienmakler aus Erlangen engagiert, behalten sie ihre Maklerprovision nicht vollständig, sondern spenden bei jedem Immobilienverkauf einen kleinen Teil der Provision.

Die Spenden kommen dabei entweder der Umweltschutzorganisation WWF oder einem SOS-Kinderdorf in Deutschland zugute. Die Entscheidung darüber dürfen Verkäufer und Käufer selbst treffen. „Selbstverständlich erhalten sie im Anschluss daran bei Bedarf eine Spendenquittung“, erklärt Alina Stielke.

Möchten Eigentümer bzw. potentielle Verkäufer mehr über den Immobilienverkauf mit den Immobilienmaklern von Stielke Immobilien aus Erlangen erfahren, können diese sich kostenlos und unverbindlich unter der Rufnummer 09131 / 530 87 28 beraten lassen.

Weitere Informationen zu diesem Thema oder auch zu Immobilien Erlangen, Erlangen Immobilien, Immobilien in Erlangen und mehr finden Sie auf https://www.stielke-immobilien.de/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Stielke Immobilien – Qualifizierte Makler in Erlangen
Frau Alina Stielke
Koldestraße 16
91052 Erlangen
Deutschland

fon ..: 09131 / 530 87 28
fax ..: 09131 / 530 87 29
web ..: https://www.stielke-immobilien.de/
email : info@xn--stielkeimmobilien-wz2j.de

Das Unternehmen Stielke Immobilien mit Sitz in der Koldestraße 16 in Erlangen hat sich unter anderem auf die Vermarktung von wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien spezialisiert. Mehr als 25 Jahre Erfahrung, eine hohe Qualifizierung, ausgezeichnete Marktkenntnis sowie ein erstklassiges Netzwerk zeichnen das kleine Familienunternehmen aus. Ein besonderes Angebot können die Immobilienmakler ihren Kunden durch die Zusammenarbeit mit ihrer Schwesterfirma, Stielke & Kollegen – Sachverständige für Immobilienbewertung, bieten. Diese ermittelt nicht nur den aktuellen Immobilienwert, sondern kann auch Gutachten erstellen, die von Behörden und Gerichten anerkannt werden.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Maren Tönisen
Bonner Straße 12
51379 Leverkusen

fon ..: 0214 / 70 79 01
web ..: https://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de

Kommentare deaktiviert für Stielke Immobilien engagiert sich im sozialen Bereich

Mauk Gartenwelt spendet 2.233,- Euro an Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel

Januar 13th, 2022

Spendenaktion zu Weihnachten in Karlsruhe und Bruchsal „Pro Baum 1 Euro“ – Mauk Gartenwelt spendet an Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel

BildWeihnachtsspendenaktion von Mauk Gartenwelt erbringt einen Spendenerlös in Höhe von 2.233,- Euro für die Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel. 

Pro verkauftem Weihnachtsbaum in den Gartencenter-Filialen in Karlsruhe und Bruchsal spendet die Mauk Gartenwelt einen Euro an die Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel. Die Aktion der vergangenen Weihnachtszeit war ein großer Erfolg und erbringt für die Stiftung in ihrem 25-jährigen Jubiläumsjahr eine Spende in Höhe von 2.233,- Euro und verhilft der Stiftung zu einem gelungenen Start in ihr bedeutsames Jahr.

„Gerade in der Coronapandemie wurde nochmals deutlich, dass die Gewalt an Kindern eine grausame Dimension angenommen hat. Deshalb ist ein wichtiger Baustein gute Präventionsarbeit in Kitas und Schulen. Gerade in diesen Zeiten sind es Kitas, Schulen und Einrichtungen der Jugendhilfe, die Vieles auffangen und aufbauen müssen. Da braucht es Programme wie die „Starke Kinder Kiste“ und die Qualifizierung der Fachkräfte. Hier leisten wir von Hänsel+Gretel einen wichtigen Beitrag. Auch diese Spende hilft uns dabei und freut uns sehr, weil sie seit vielen Jahren wirkt und immer von Herzen kommt“, bedankt sich Jerome Braun von Hänsel+Gretel.  

Mit der „Starke Kinder Kiste!“ hat die Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel eines der erfolgreichsten bundesweit angelegten Präventionsprogramme für Kitas in der Umsetzung. Die rote Schatzkiste, mit der Kinder vor sexualisierter Gewalt geschützt werden sollen, wurde bereits bei bundesweit mehr als 400 Kitas eingeführt. 

Patricia Veér, Geschäftsführerin der Mauk Gartenwelt sagt: „Wir unterstützen die Kinderschutzarbeit von Hänsel+Gretel seit vielen Jahren und so war es uns auch in der vergangenen Weihnachtszeit ein großes Anliegen, dieses Engagement fortzuführen. Deshalb spenden wir gerne einen Euro pro verkauftem Weihnachtsbaum in den Filialen Karlsruhe-Grötzingen und Bruchsal“.

 

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel
Herr Jerome Braun
Friedrich-Eberle-Strasse 4d
76227 Karlsruhe
Deutschland

fon ..: 0721-66985659
web ..: https://haensel-gretel.de/
email : info@haensel-gretel.de

Die Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel schützt und stärkt Kinder vor körperlicher, seelischer und sexualisierter Gewalt.
Damit Kinder nicht verloren gehen, setzt sich die Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel seit 1997 für mehr Sicherheit, Schutz und die Aufmerksamkeit für Kinder und Jugendliche ein. Mit über 520 Projekten, die zur Verbesserung der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen beitragen, werden jedes Jahr mehrere zehntausend Kinder und Jugendliche, zahlreiche Schulen, Einrichtungen, Kindergärten, Eltern und Fachleuten erreicht. Die deutschlandweit und fachlich anerkannten Eigen- und Kooperationsprojekte tragen zur Persönlichkeitsentwicklung und Stärkung von Kindern und Jugendlichen bei und schützen diese, wo sie das selbst nicht können.

Pressekontakt:

Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel
Herr Jerome Braun
Friedrich-Eberle-Strasse 4d
76227 Karlsruhe

fon ..: 0721-66985659
email : j.braun@haensel-gretel.de

Kommentare deaktiviert für Mauk Gartenwelt spendet 2.233,- Euro an Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel