AgraFlora Organics setzt patentierte Technologie für Cannabinoid-Dosierkappe in pharmazeutischer Qualität in GMP-zertifizierter Abfüllanlage in Toronto ein

Juli 9th, 2019

Vancouver (British Columbia), 9. Juli 2019. AgraFlora Organics International Inc. (AgraFlora oder das Unternehmen) (CSE: AGRA) (Frankfurt: PU31) (OTCPK: PUFXF) – ein wachstumsorientiertes, diversifiziertes und international tätiges Cannabisunternehmen freut sich, den folgenden Phase-1-Produktentwicklungs- und Anlagenumrüstungsleitfaden in Zusammenhang mit der Integration seiner patentierten Technologie für Getränkedosierkappen in pharmazeutischer Qualität (der Twist & Release Dose Cap) in die vollständig betriebsbereite, GMP-zertifizierte Abfüllanlage des Unternehmens in Toronto (Ontario) (die Abfüllanlage) bekannt zu geben:

– Kontinuierliche Anpassung der Abfüllanlage für den Twist & Release Dose Cap, Equipment-Installation und GMP-Integration, um die rasche Produktion von mit Cannabinoiden angereicherten Getränken zu ermöglichen, einschließlich
– Funktionelle wasser- und safthaltige Getränke, Kaffees und Tees in einer Reihe von Formaten wie Glasflaschen, Polyethylenterephthalatflaschen (PET) und Aluminiumdosen;

o Konfigurationen für einen jährlichen Durchsatz von bis zu 30 Millionen Flaschen bei minimalen Ausfallzeiten bei Produktionsumstellungen
– Errichtung eines geteilten GMP-zertifizierten Reinraums für die Herstellung und Montage der patentierten Twist & Release Dose Cap-Einheiten
– Herstellung von 25.000 Twist & Release Dose Cap-Einheiten für interne Tests, Prototypenentwicklung und F&E-Zwecke
– Finalisierte Bestellung von 1.900.000 Twist & Release Dose Cap-Einheiten für die Massenproduktion, die die Position von AgraFlora als Pionierunternehmen in der Branche von mit Cannabinoiden angereicherten Getränken weiter festigen:
o Einziger kanadischer Hersteller und Vertriebshändler des Twist & Release Dose Cap, der für Gesundheits- und pharmazeutische Anwendungen zertifiziert ist: agraflora.com/brands/health-cap-holdings/
o Entwickelt über fünf Jahre, mit Ausgaben für Forschung und Entwicklung von über $30 Millionen;
o Robustes Patentportfolio, darunter sieben Designpatente, zehn Gebrauchsmuster sowie die Zertifizierung als pharmazeutisches Medizinprodukt nach den drei Typen von Medizinpatenten in den USA;
o Exklusive Betreuung und Kontrolle eines Portfolios etablierter Rezepturen für mit Cannabinoiden angereicherte Produktformulierungen, die bereits auf reifen US-Marktplätzen erhältlich sind;

– Beginn von Phase-2-Produktentwicklungsinitiativen unter Anwendung der patentierten Dosierkappentechnologie sowie fortschrittlicher Verabreichungsmechanismen, um den Endverbrauchern eine optimierte Wirksamkeit der Inhaltsstoffe zu bieten
– Erwerb weiterer hochmoderner Abfüllanlagen, die die Produktionskapazität von Twist & Release Dose Cap voraussichtlich um fast den Faktor zwei erhöhen werden

Mittels eines exklusiven Lizenzabkommens ist AgraFlora der einzige kanadische Hersteller und Vertriebshändler der Twist & Release Dose Cap, einer patentierten Dosierkappentechnologie in pharmazeutischer Qualität und hermetisch verschlossenen Cannabinoid-Verabreichungsmechanismen für Flaschenverschlüsse, um den statischen Zustand von CBD/THC-Extrakten aufrechtzuerhalten.

Die patentierte Technologie der Dosierkappen in pharmazeutischer Qualität von AgraFlora sowie die hochmoderne Abfüllanlage ermöglichen es dem Unternehmen, unverzüglich mit der Prototypen- und Produktentwicklung für eine Reihe von mit Cannabinoiden angereicherten Getränken zu beginnen und so weiterhin von seinem Vorteil als Pionierunternehmen im Bereich der angereicherten Getränke zu profitieren.

Ausgestattet mit einer luftdichten und feuchtigkeitsbeständigen Flaschenverschlusstechnologie zum Schutz flüchtiger Inhaltsstoffe wie Cannabinoide, Antibiotika, Probiotika, Vitamine und Mineralien, wurde der Twist & Release Dose Cap entwickelt, um den Endverbrauchern eine optimale Wirkung der Inhaltsstoffe zu bieten. Die intuitive mit Cannabinoiden angereicherte Verabreichungstechnologie des Unternehmens ermöglicht die frische Freisetzung von hochwertigen gemischten medizinischen Inhaltsstoffen und/oder Cannabinoiden in ein Sortiment von abgefüllten Flüssigkeiten, was zu einer besseren Lagerstabilität und einer höheren Wirksamkeit im Vergleich zu vorgemischten Getränken führt, die anfällig für einen raschen Verderb der Nährstoffe sind.

Die Abfüllanlage von AgraFlora, die zurzeit voll betriebsbereit ist, kann einen jährlichen Durchsatz von bis zu 30 Millionen Flaschen erzielen und ist mit modernsten Abfüllanlagen ausgestattet, die auf schnelle Produktionsabläufe ausgelegt sind. Nach dem Erhalt der erforderlichen von Health Canada erteilten Lizenzen wird die Abfüllanlage in der Lage sein, Produkte zu liefern, die von mit Cannabinoiden angereichertem funktionellem Wasser und Getränken auf Saftbasis bis hin zu Kaffee und Tee reichen.

Sagte Brandon Boddy, Chairman und Chief Executive Officer von AgraFlora, sagte: Mit der Integration unseres patentierten Twist & Release Dose Cap in pharmazeutischer Qualität ist die Abfüllanlage des Unternehmens in Toronto (Ontario) zweifelsohne die branchenführende Produktionsstätte für mit Cannabinoiden angereicherten Getränken aus einer Hand.

Unsere Abfüllanlage ist bereits gemäß GMP-, Bio-, Vegan-, Fair Trade- und Koscher-Status zertifiziert und wird zurzeit hinsichtlich der kommenden Vorschriften von Health Canada für Esswaren und Cannabisgetränke entsprechend lizenziert. Die Abfüllanlage von AgraFlora, die mit einzigartigen Behältern ausgestattet ist, die für qualitativ hochwertigen kalten Kaffee und Tee entwickelt wurden, verfügt über die fortschrittlichste Einrichtung dieser Art in Kanada.

Wir werden unsere Exklusivrechte an einer Verschlusstechnologie und einem Liefermechanismus, die einen Zeitraum von fünf Jahren weiterentwickelt wurden und in die Forschungs- und Entwicklungsgelder in Höhe von 30 Millionen $ investiert wurden, einsetzen, um den nordamerikanischen Markt für Cannabinoid-infundierte Getränke zu revolutionieren.

Wir ersuchen sowohl aktuelle als auch potenzielle Aktionäre, sich von der Instagram-würdigen Beschaffenheit unseres eigenen Twist & Release Dose Cap zu überzeugen, indem sie sich das folgende Video ansehen, das unter agraflora.com/brands/health-cap-holdings/ verfügbar ist.

AgraFlora plant, sorgfältig konzipierte Getränkemischungen zur Steigerung der menschlichen Leistungsfähigkeit mit drei Kernformulierungen anzubieten: Energie, Entspannung und Erholung. Durch Prototypenentwicklungsinitiativen haben wir den Twist & Release Dose Cap erfolgreich mit markterprobten Formulierungen kombiniert, um Getränke zu entwickeln, die Innovationen in der Branche für mit Cannabinoid angereicherten Getränken fördern sollen.

Über AgraFlora Organics International Inc.

AgraFlora Organics International Inc. ist ein wachstumsorientiertes und diversifiziertes Unternehmen, das sich im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit auf die internationale Cannabisbranche konzentriert. Das Unternehmen besitzt einen Gewächshausbetrieb in London (Ontario) und ist als Partner am Joint Venture Propagation Services Canada und seinem riesigen Gewächshauskomplex in Delta (British Columbia) mit 2.200.000 Quadratfuß Produktionsfläche beteiligt. Das Unternehmen hat in der Vergangenheit erfolgreich bewiesen, dass es den Unternehmenswert steigern kann, und ist derzeit auf der Suche nach weiteren Projektchancen in der Cannabisbranche. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.agraflora.com.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
Brandon Boddy
Chairman & CEO
T: (604) 682-2928

Zusätzliche Informationen erhalten Sie über:

AgraFlora Organics International Inc.
Tim McNulty
E: ir@agraflora.com
T: (800) 783-6056

Für Anfragen in französischer Sprache:
Remy Scalabrini, Maricom Inc.
E: rs@maricom.ca
T: (888) 585-MARI

Der CSE und der Informationsdienstleister haben diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Angemessenheit dieser Pressemitteilung.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen
Mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten enthält diese Pressemitteilung bestimmte „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne des geltenden Wertpapierrechts. Zukunftsgerichtete Informationen sind häufig durch Wörter wie „planen“, „erwarten“, „projizieren“, „beabsichtigen“, „glauben“, „antizipieren“, „schätzen“ und andere ähnliche Wörter oder Aussagen, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen „eintreten können“ oder „werden“. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Erstellung der Aussagen und unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verzögerungen oder Unwägbarkeiten bei behördlichen Genehmigungen, einschließlich derjenigen der CSE. Es gibt Unsicherheiten, die mit zukunftsgerichteten Informationen verbunden sind, einschließlich Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Es gibt keine Zusicherungen, dass die in dieser Pressemitteilung beschriebenen Geschäftspläne für AgraFlora Organics zu den hierin beschriebenen Bedingungen oder Zeiträumen in Kraft treten werden. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung zur Aktualisierung zukunftsgerichteter Informationen, wenn sich die Umstände oder die Einschätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten; es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Der Leser wird darauf hingewiesen, sich nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Zusätzliche Informationen, die Risiken und Unsicherheiten identifizieren, die sich auf die Finanzergebnisse auswirken könnten, sind in den Unterlagen des Unternehmens bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden enthalten, die unter www.sedar.com verfügbar sind.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AgraFlora Organics International Inc.
Derek Ivany
#804 – 750 West Pender St
V6C 2T7 Vancouver
Kanada

email : derek@puf.ca

Pressekontakt:

AgraFlora Organics International Inc.
Derek Ivany
#804 – 750 West Pender St
V6C 2T7 Vancouver

email : derek@puf.ca

Kommentare deaktiviert für AgraFlora Organics setzt patentierte Technologie für Cannabinoid-Dosierkappe in pharmazeutischer Qualität in GMP-zertifizierter Abfüllanlage in Toronto ein

U.S. Gold Corp. gibt technische Updates für das Projekt Keystone im Cortez Trend, Nevada, bekannt

Juli 8th, 2019

Elko, Nevada, 8. Juli 2019 – US Gold Corp. (NASDAQ: USAU – www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298868), ein Goldexplorations- und Entwicklungsunternehmen, gibt bekannt, dass zwei neue technische Updates für das Projekt Keystone auf unserer Webseite hochgeladen wurden.

Ken Coleman, Geologe des Projekts Keystone der U.S. Gold Corp., hat kürzlich eine aktualisierte technische Präsentation zu Keystone fertiggestellt. Diese Analyse ist eine Fortsetzung der technischen Präsentation von Keystone vom Dezember 2017. Der Bericht kann eingesehen werden unter:
www.usgoldcorp.gold/Keystone-Technical-Update-2019

Ken Coleman sagte: In den letzten 3 Jahren hat die U.S. Gold Corp. eine enorme Menge Arbeit geleistet, um das Projekt Keystone auf den aktuellen Stand zu bringen. Keystone ist ein großes 20 Quadratkilometern umfassendes Projekt von Bezirksgröße und in mehreren Bereichen des Projekts gab es noch nie systematische, modellgetriebene Explorationsbemühungen. Wir sind jetzt an dem Punkt angelangt, an dem wir konkrete Zielbereiche für Entdeckungen identifiziert haben. Diese Ziele sind der Höhepunkt aller Arbeiten, die in den letzten 3 Jahren durchgeführt wurden, einschließlich Kartierungen, geophysikalischer und geochemischer Untersuchungen, Genehmigungsverfahren und Erkundungsbohrungen. Unsere Pressemitteilung vom 6. Juni 2019 skizzierte unsere geplanten Keystone-Bohrpläne für 2019 und diese Präsentation erweitert die geologischen Überlegungen für diese Ziele.

Darüber hinaus freut sich die U.S. Gold Corp., mitteilen zu können, dass sie einen aktualisierten Bericht von Thomas Chapin erhalten hat. Tom war Senior Consulting Geologist der U.S. Gold Corp. und hat in den letzten 3 Jahren sorgfältig den gesamten Keystone-Distrikt kartiert. Toms aktualisierter Bericht Keystone Mapping Report 2019″ ist verfügbar unter:

www.usgoldcorp.gold/Thomas-Chapin-Keystone-Mapping-2019

Über U.S. Gold Corp.
U.S. Gold Corp. ist ein börsennotiertes Explorations- und -erschließungsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Goldexploration gerichtet ist. U.S. Gold Corp. verfügt über ein Portfolio an Erschließungs- und Explorationskonzessionsgebieten. Copper King befindet sich im Südosten von Wyoming; für das Projekt hat Mine Development Associates einen technischen Bericht mit einer vorläufigen Wirtschaftlichkeitsberechnung (Preliminary Economic Assessment, PEA) erstellt. Keystone ist ein Explorationskonzessionsgebiet im Cortez Trend in Nevada. Weitere Informationen über US Gold Corp. erhalten Sie unter www.usgoldcorp.gold.

Zukunfts- und Warnhinweise
Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung und alle anderen Aussagen, die keine historischen Fakten sind, erfolgen gemäß den Safe Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995, einschließlich der im technischen Update von Keystone und im Keystone-Kartierungsbericht enthaltenen Informationen; Erwartungen des Managements an das Keystone-Projekt; die Identifizierung spezifischer Zielbereiche für Entdeckungen; erwartete Ergebnisse aktueller Explorationsprogramme und Bohrpläne; unsere Analyse von Kartierungen, Geophysik, Geochemie, Genehmigungen und Erkundungsbohrungen; und das Potenzial für zukünftige Arbeitsprogramme. Diese Aussagen beinhalten Faktoren, Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse in zukünftigen Perioden wesentlich von diesen Aussagen abweichen. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse wesentlich von denjenigen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen angegeben sind. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem Risiken, die sich aus folgenden Faktoren ergeben: Risiken aus der Verfügbarkeit von Kapital, Änderungen des Goldpreises und der Kosten für den Bergbau, Umwelt- und aufsichtsrechtlichen Risiken, Risiken für Junior-Unternehmen, die im Allgemeinen Explorationsaktivitäten durchführen, sowie andere beschriebene Faktoren im jüngsten Jahresbericht des Unternehmens auf Formblatt 10-K, in den Quartalsberichten auf Formblatt 10-Q und in den aktuellen Berichten auf Formblatt 8-K, die bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurden und unter www.sec.gov eingesehen werden können: Änderungen des Goldpreises und der Kostenfaktoren in der Bergbaubranche, ökologische und regulatorische Risiken; Risiken denen Junior-Unternehmen ausgesetzt sind, die sich im Allgemeinen mit Exploration beschäftigen, sowie anderer Faktoren. Eine Beschreibung dieser finden Sie im jüngsten Jahresbericht des Unternehmens auf Formular 10-K, in den Quartalsberichten auf Formular 10-Q und in den aktuellen Berichten auf Formular 8-K, die bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurden und unter www.sec.gov. eingesehen werden können. Die in den technischen Aktualisierungen von US-Gold enthaltenen Informationen entsprechen nicht dem Branchenhandbuch 7 der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission (US-amerikanisches Wertpapiergesetz von 1933) in der jeweils gültigen Fassung. Wir geben keine Zusicherung oder Garantie, dass die hierin enthaltenen Informationen vollständig und korrekt sind, und wir sind nicht verpflichtet, die hierin enthaltenen Informationen zu korrigieren oder zu aktualisieren.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns:
U. S. Gold Corp. Investor Relations:
Tel: +1 800 557 4550
ir@usgoldcorp.gold
www.usgoldcorp.gold

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

U.S. Gold Corp.
Jochen Staiger
Suite 102, Box 604 1910 Idaho St
89801 Elko
USA

email : info@resource-capital.ch

Pressekontakt:

U.S. Gold Corp.
Jochen Staiger
Suite 102, Box 604 1910 Idaho St
89801 Elko

email : info@resource-capital.ch

Kommentare deaktiviert für U.S. Gold Corp. gibt technische Updates für das Projekt Keystone im Cortez Trend, Nevada, bekannt

21C Metals reicht den ersten NI 43-101-konformen Ressourcenbericht für das Palladiumprojekt East Bull ein

Juli 3rd, 2019

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, 3. Juli 2019 – 21C Metals Inc. (21C Metals oder das Unternehmen) (CSE: BULL) (FRA: DCR1) (OTCQB: DCNNF) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen einen Bericht zur ersten NI 43-101-konformen Mineralressourcenschätzung für das Palladiumprojekt East Bull (East Bull) auf SEDAR einreichen wird.

Das Projekt East Bull befindet sich rund 90 Kilometer westlich von Sudbury (Ontario). In Sudbury sind die voll integrierten Komplexe für Abbau, Aufbereitung, Schmelze und Veredelung von Basismetallen und Edelmetallen der Firmen Vale Canada Limited und Glencore PLC beheimatet.

Das Unternehmen hat die Firma P&E Mining Consultants Inc. mit der Erstellung eines Fachberichts und einer ersten Mineralressourcenschätzung für das Konzessionsgebiet East Bull beauftragt.

Mineralressourcenschätzung mit Berechnung des Pd-Äqu.-Cutoffs in CAD

Pd-Preis—-914 USD/Unze
USD = CAD Wechselkurs–0,77 USD = 1,00 CAD
Pd-Ausbeute—-80 %
Gebührenpflicht Schmelze –90 %
Förderkosten —-2,00 $/t
Förderkosten Abraumschicht–1,50 $/t
Verarbeitungskosten—18 $/t
Allgemein-/Verwaltungskosten-4 $/t

Der Pd-Äquivalent-Cutoff für die Mineralressourcenschätzung im Grubenmodell errechnet sich folgendermaßen:

-Betriebskosten pro mineralisierter Tonne = (18 $ + 4 $) = 22 $/Tonne

[(22 $)/[(914 $/0,77 $ Wechselkursrate/ 31,1035 x 80 % Ausbeute x 90 % Gebührenpflicht Schmelze)] = 0,8 g/t Pd

Tabelle 14.3
PGM-Lagerstätte East Bull – Mineralressourcenschätzung im
Grubenmodell

Pd-Äqu.-Cutoff 0,8 g/t (1-4)
KategoTonneAu Pt Pd Rh Cu Ni Co 3 Pd-ÄPd-Äq
rie n (g/t(g/t(g/t(g/t(%) (%) (%) PGM qu u
) ) ) ) + . .
(Mio. Au (g/(Tsd.
) t) Unze
(g/t) n)

abgele11,1 0,050,260,580,040,140,050,010,93 1,46523
itete
R.

(1) Mineralressourcen, die keine Mineralreserven darstellen, sind nicht notwendigerweise wirtschaftlich rentabel. Die Schätzung der abgeleiteten Mineralressourcen kann von diversen Faktoren, wie z.B. Umweltauflagen, Genehmigungen, Gesetzeslage, Besitzanspruch, Steuern, der gesellschaftspolitischen Situation, Marketing oder anderen wichtigen Faktoren maßgeblich beeinflusst werden. Dem Unternehmen 21CMetals sind derzeit jedoch keine solchen Faktoren bekannt.
(2) Die abgeleiteten Mineralressourcen in dieser Schätzung haben ein geringeres Konfidenzniveau als angezeigte Mineralressourcen und dürfen daher nicht in Mineralreserven umgewandelt werden. Es ist vernünftigerweise zu erwarten, dass die Mehrheit der abgeleiteten Mineralressourcen im Zuge der weiteren Exploration zu angezeigten Mineralressourcen hochgestuft werden können.
(3)-Die Mineralressourcen wurden unter Anwendung der in Kanada üblichen CIM-Richtlinien für Mineralressourcen- und -reserven durchgeführt (Canadian Institute of Mining, Metallurgy and Petroleum (CIM), CIM Standards on Mineral Resources and Reserves, Definitions and Guidelines).
(4)-Die Zahlenwerte in der Tabelle können wegen der Rundung abweichen.

Ein Fachbericht zur Mineralressourcenschätzung wird innerhalb von 45 Tagen nach dem Datum dieser Pressemeldung bei SEDAR eingereicht.

Der wissenschaftliche und fachliche Inhalt dieser Pressemeldung wurde von Eugene Puritch, P.Eng., FEC, CET und President von P&E Mining Consultants Inc., in seiner Eigenschaft als unabhängiger qualifizierter Sachverständiger geprüft und genehmigt.

Garry Clark, P. Geo., von Clark Exploration Consulting hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß Vorschrift NI 43-101 die in dieser Pressemeldung enthaltenen Fachinformationen geprüft und genehmigt.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

21C Metals Inc.
Wayne Tisdale, President und CEO
T: (604) 639-4455

Den Anlegern wird empfohlen, anhand der historischen Schätzungen nicht darauf zu schließen, dass es tatsächlich wirtschaftlich förderbare Lagerstätten im Konzessionsgebiet East Bull gibt. Mit Ausnahme der in dieser Pressemitteilung genannten Fälle hat das Unternehmen weder eine unabhängige Untersuchung der in dieser Pressemitteilung enthaltenen Schätzungen oder sonstigen Informationen durchgeführt, noch die Ergebnisse der vorangegangenen Erkundungsarbeiten unabhängig analysiert um die Richtigkeit der Informationen zu überprüfen. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen für die weitere Exploration auf dem Grundstück East Bull relevant sind, da es eine bedeutende Mineralisierung identifiziert, die das Ziel des Explorationsprogramms des Unternehmens sein wird.

Zur Information

Die Proben wurden in der Einrichtung von Actlabs in Ancaster (Ontario). Alle Proben wurden unter der direkten Aufsicht von R.H. Sutcliffe transportiert und vom Projekt direkt an die Laborempfangseinrichtungen von Actlabs in Ancaster, Ontario, geliefert. Die Proben wurden mittels 50-Gramm-Brandprobe mit abschließendem ICP-OES-Verfahren auf ihren Pt-, Pd- und Au-Gehalt bzw. mittels Gesamtaufschluss mit abschließendem ICP-Verfahren auf ihren Ag-, Co-, Cu- und Ni-Gehalt untersucht. Der Rh-Gehalt wurde anhand einer 30-Gramm-Brandprobe mit abschließendem ICP-MS-Verfahren bei Actlabs in Ancaster (Ontario) separat ermittelt.

Actlabs ist ein unabhängiges kommerzielles Labor, das gemäß ISO 9001 zertifiziert und gemäß ISO 17025 akkreditiert ist. Das Akkreditierungsprogramm beinhaltet laufende Prüfungen des Qualitätssicherungssystems und aller entsprechenden registrierten Testverfahren.

Actlabs hat ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) entwickelt und umgesetzt, das die Produktion von konsistent zuverlässigen Daten an jedem seiner Standorte, einschließlich der Laboreinrichtungen in Ancaster, gewährleistet. Das System deckt alle Laborarbeiten ab und berücksichtigt die Anforderungen der ISO-Normen. Actlabs bemüht sich um die Aufrechterhaltung seiner ISO-Registrierungen und -Akkreditierungen. Die ISO-Registrierung und -Akkreditierung bieten einen unabhängigen Nachweis, dass am jeweiligen Standort ein Qualitätsmanagementsystem in Betrieb ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

21C Metals Inc.
Kelsey Chin
Suite 302, 1620 West 8th Avenue
V6J 1V4 Vancouver
Kanada

email : kelseymchin@gmail.com

Pressekontakt:

21C Metals Inc.
Kelsey Chin
Suite 302, 1620 West 8th Avenue
V6J 1V4 Vancouver

email : kelseymchin@gmail.com

Kommentare deaktiviert für 21C Metals reicht den ersten NI 43-101-konformen Ressourcenbericht für das Palladiumprojekt East Bull ein

Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer. Riesendeal mit Entwickler von Mobile Games für Hollywood Blockbuster wie Men in Black. Börsenguru setzt nach 5.500% jetzt auf diesen Gaming Aktientip. Neuer 447% Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. – AC Research

Juni 26th, 2019

Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer. Börsenguru setzt nach 5.500% jetzt auf diesen Gaming Aktientip

26.06.19 10:49
AC Research

Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.001.png

Zum Report: www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Gaming_Hot_Stock_verpflichtet_Erfolgsunternehmer_Boersenguru_setzt_5_500_jetzt_auf_diesen_Gaming_Aktientip-10051442

Executive Summary-26.06.2019

Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer
Börsenguru setzt nach 5.500% jetzt auf diesen Gaming Aktientip

Unser Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. (ISIN CA92535P1053 / WKN A2ANR5, Ticker: BMVA, CSE: VS:CNX) meldet heute Morgen die Verpflichtung von Erfolgsunternehmer Kurs Spenser. Kurs Spenser ist Mitbegründer der Erfolgsunternehmen Radley Studios und ROKA Sports. „WINFINITE ist das beste Audience-Engagement Tool der letzten 10 Jahre. Das Potential ist explosiv“, steigt sich Erfolgsunternehmer Ken Spenser nach seinem Einstieg begeistert. Erst vor wenigen Tagen präsentierte unser Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. den ersten Riesendeal mit dem Premium-Hersteller von Handspielen Ludare Games. Ludar Games ist der Hersteller der Handspiele von Hollywood-Blockbustern wie Men in Black, dessen neue Episode gerade weltweit in den Kinos anläuft. Mit dem Start der patentierten Belohnungsplattform WINFINTE ist jetzt der Weg frei für den Start der kürzlich angekündigten Kooperation mit einem PC Major. Unternehmenskreisen zufolge soll die Gewinnspiel-Plattform Winfinite zunächst auf 30 Mio. PCs des globalen Computer-Riesen installiert werden. Bereits mit 1 Mio. aktiven Spielern würde unser Gaming Hot Stock Versus Systems Umsätze von bis zu 90 Mio. Dollar erzielen. Weltweit spielen bereits 2,73 Milliarden Gamer. Der rasant wachsende globale Gaming-Markt soll 2021 ein Volumen von 180 Milliarden Dollar erreichen. Nach Bekanntgabe des Riesendeals mit einem PC Major ist zudem der Ausbruch über den mittelfristig Abwärtstrend gelungen und ein starkes Kaufsignal der Chartanalyse für unseren Gaming Aktientip Versus Systems Inc. wurde ausgelöst. Unternehmenskreisen zufolge sollen schon in Kürze weitere Riesendeals mit Majors aus der Gaming-Industrie vermeldet werden. Börsenguru Wayne Tisdale setzt nach 5.500% Kursgewinn mit Rainy River jetzt auf unseren Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Die Rainy River-Aktie stieg um sagenhafte 5.500% von CAD 0,25 auf über CAD 14. In der Spitze erreichte Börsenstar Wayne Tisdale mit Rainy River einen Börsenwert von $1,2 Milliarden – mehr als 57 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Erst vor wenigen Monaten verkaufte Börsenguru Wayne Tisdale unseren Aktientip US Cobalt erfolgreich für 149 Mio. Dollar. das ist rund sieben mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Aktientips Versus Systems Inc. Mit Gaming-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Die Gaming-Aktien des ebenfalls in Kanada börsennotierten Spiele-Entwicklers Axion Ventures schossen innerhalb von nur drei Jahren um sagenhafte 11.900% von 0,01 CAD auf in der Spitze 1,20 CAD in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 1.200.000 EUR. Wettbewerber Axion Ventures wird derzeit mit rund 132 Mio. EUR bewertet – rund neun mal so viel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Aktientips Versus Systems Inc. Verpassen Sie jetzt die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfachen im boomenden Gaming-Sektor nicht wieder. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt mit den Gaming-Aktien von Versus Systems Inc. jetzt eine Aktienchance von bis zu 447%.

Globaler Gaming Markt wächst 11% jährlich
Wachstum von 138 Milliarden Dollar in 2018 auf 180 Milliarden Dollar in 2021

Die patentierte und proprietäre Technologie-Plattform von Versus Systems Inc. hat das Zeug zum Game Changer für die USD 138 Mrd. schwere Online-Gaming-Branche. Der riesige Online-Gaming-Markt soll in den kommenden Jahren mit einer jährlichen Wachstumsrate von 11% von USD 138 Mrd. im Jahr 2018 auf USD 180 Mrd. im Jahr 2021 wachsen. Wachstumstreiber der Spiele-Branche sind die mobile Games mit einem jährlichen Wachstum von 26,8%. Videospiel-Wettbewerbe um werbefinanzierte Preise könnten dem Milliardenmarkt einen zusätzlichen kräftigen Wachstumsschub verleihen. Videospiel-Wettbewerbe mit attraktiven Gewinnpreisen sorgen für einen zusätzlichen Nervenkitzel und Anreiz für die Online-Gamer.

Milliardenschwere Online-Spiele-Entwickler setzten bereits auf Versus Systems Inc.

Unser Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. hat den Proof of Concept erfolgreich absolviert. Milliardenschwere Online-Spiele-Entwickler konnten bereits als Partner für die Markteinführung der patentierten Technologie gewonnen werden. Mit dem nun vermeldeten Riesendeal mit einem PC Major steht das Blockbuster-Produkt für den USD 138 Mrd. schweren Gaming Markt vor dem weltweiten Durchbruch. Unternehmensangaben zufolge wird die Werbefinanzierte Videospiel-Plattform unseres Gaming Hot Stock auf bis zu 30 Mio. PCs des Milliardenkonzerns installiert. Bereits mit 1 Mio. aktiven Spielern würde unser Gaming Hot Stock Versus Systems Umsätze von bis zu 90 Mio. Dollar erzielen. Weltweit spielen bereits 2,73 Milliarden Gamer. Der rasant wachsende globale Gaming-Markt soll 2021 ein Volumen von 180 Milliarden Dollar erreichen. Unternehmenskreisen zufolge sollen schon in Kürze weitere Riesendeals mit Majors aus der Gaming-Industrie vermeldet werden.

Börsenguru Wayne Tisdale setzt nach 5.500% mit Rainy River auf diesen Gaming Hot Stock

Unser Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. ist der nächste Deal von Börsenstar Wayne Tisdale. Börsenguru Wayne Tisdale setzt nach 5.500% Kursgewinn mit Rainy River jetzt auf unseren Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Die Rainy River-Aktie stieg von CAD 0,25 auf über CAD 14. Das entspricht einem Kursgewinn von 5.500%. In der Spitze erreichte Börsenstar Wayne Tisdale mit Rainy River einen Börsenwert von $1,2 Milliarden – mehr als 57 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Erst vor wenigen Monaten verkaufte Börsenguru Wayne Tisdale unseren Aktientip US Cobalt erfolgreich für 149 Mio. Dollar. das ist rund sieben mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Aktientips Versus Systems Inc.

Hoch profitables Geschäftsmodell – Grenzenlose Wachstumsmöglichkeiten

Versus Systems Inc. hat ein hoch profitables Geschäftsmodell entwickelt, dass prinzipiell dem gesamten USD 138 Mrd. schweren Gaming Markt für Online-Gaming offen steht. Dank der patentierten Technologie-Plattform von Versus Systems Inc. kann jeder Online-Spiele-Entwickler Werbefinanzierte Videospiel-Turniere veranstalten. Bereits mit 1 Mio. aktiven Spielern würde unser Gaming Hot Stock Versus Systems Umsätze von bis zu 90 Mio. Dollar erzielen. Unternehmensangaben zufolge wird die Werbefinanzierte Videospiel-Plattform unseres Gaming Hot Stock auf bis zu 30 Mio. PCs des Milliardenkonzerns installiert. Weltweit spielen bereits 2,73 Milliarden Gamer.

Bahnbrechende News voraus – Einstiegsgelegenheit

Wir rechnen in den kommenden Wochen mit bahnbrechenden News von Versus Systems Inc. Der innovative Entwickler von Gaming-Technologie dürfte schon bald weitere hochkarätige Partner gewinnen. Auch die Übernahme von Technologie-Unternehmen mit komplementären Technologien erscheint uns möglich. Für reichlich positiven News-flow sollte daher gesorgt sein bei den Gaming-Aktien von Versus Systems Inc.

Gaming Hot Stock – Strong Outperformer – Kursziel 24M 0,75 EUR – 447% Aktienchance

Zum Report: www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Gaming_Hot_Stock_verpflichtet_Erfolgsunternehmer_Boersenguru_setzt_5_500_jetzt_auf_diesen_Gaming_Aktientip-10051442

Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer
Börsenguru setzt nach 5.500% jetzt auf diesen Gaming Aktie
ntip
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.002.jpeg

Unser Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. (ISIN CA92535P1053 / WKN A2ANR5, Ticker: BMVA, CSE: VS:CNX) meldet heute Morgen die Verpflichtung von Erfolgsunternehmer Kurs Spenser. Kurs Spenser ist Mitbegründer der Erfolgsunternehmen Radley Studios und ROKA Sports. „WINFINITE ist das beste Audience-Engagement Tool der letzten 10 Jahre. Das Potential ist explosiv“, steigt sich Erfolgsunternehmer Ken Spenser nach seinem Einstieg begeistert. Erst vor wenigen Tagen präsentierte unser Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. den ersten Riesendeal mit dem Premium-Hersteller von Handspielen Ludare Games. Ludar Games ist der Hersteller der Handspiele von Hollywood-Blockbustern wie Men in Black, dessen neue Episode gerade weltweit in den Kinos anläuft. Mit dem Start der patentierten Belohnungsplattform WINFINTE ist jetzt der Weg frei für den Start der kürzlich angekündigten Kooperation mit einem PC Major. Unternehmenskreisen zufolge soll die Gewinnspiel-Plattform Winfinite zunächst auf 30 Mio. PCs des globalen Computer-Riesen installiert werden. Bereits mit 1 Mio. aktiven Spielern würde unser Gaming Hot Stock Versus Systems Umsätze von bis zu 90 Mio. Dollar erzielen. Weltweit spielen bereits 2,73 Milliarden Gamer. Der rasant wachsende globale Gaming-Markt soll 2021 ein Volumen von 180 Milliarden Dollar erreichen. Nach Bekanntgabe des Riesendeals mit einem PC Major ist zudem der Ausbruch über den mittelfristig Abwärtstrend gelungen und ein starkes Kaufsignal der Chartanalyse für unseren Gaming Aktientip Versus Systems Inc. wurde ausgelöst. Unternehmenskreisen zufolge sollen schon in Kürze weitere Riesendeals mit Majors aus der Gaming-Industrie vermeldet werden. Börsenguru Wayne Tisdale setzt nach 5.500% Kursgewinn mit Rainy River jetzt auf unseren Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Die Rainy River-Aktie stieg um sagenhafte 5.500% von CAD 0,25 auf über CAD 14. In der Spitze erreichte Börsenstar Wayne Tisdale mit Rainy River einen Börsenwert von $1,2 Milliarden – mehr als 57 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Erst vor wenigen Monaten verkaufte Börsenguru Wayne Tisdale unseren Aktientip US Cobalt erfolgreich für 149 Mio. Dollar. das ist rund sieben mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Aktientips Versus Systems Inc. Mit Gaming-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Die Gaming-Aktien des ebenfalls in Kanada börsennotierten Spiele-Entwicklers Axion Ventures schossen innerhalb von nur drei Jahren um sagenhafte 11.900% von 0,01 CAD auf in der Spitze 1,20 CAD in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 1.200.000 EUR. Wettbewerber Axion Ventures wird derzeit mit rund 132 Mio. EUR bewertet – rund neun mal so viel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Aktientips Versus Systems Inc. Verpassen Sie jetzt die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfachen im boomenden Gaming-Sektor nicht wieder. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt mit den Gaming-Aktien von Versus Systems Inc. jetzt eine Aktienchance von bis zu 447%.

Die patentierte und proprietäre Technologie-Plattform von Versus Systems Inc. hat das Zeug zum Game Changer für die USD 138 Mrd. schwere Online-Gaming-Branche. Der riesige Online-Gaming-Markt soll in den kommenden Jahren mit einer jährlichen Wachstumsrate von 11% von USD 138 Mrd. im Jahr 2018 auf USD 180 Mrd. im Jahr 2021 wachsen. Wachstumstreiber der Spiele-Branche sind die mobile Games mit einem jährlichen Wachstum von 26,8%. Videospiel-Wettbewerbe um werbefinanzierte Preise könnten dem Milliardenmarkt einen zusätzlichen kräftigen Wachstumsschub verleihen. Videospiel-Wettbewerbe mit attraktiven Gewinnpreisen sorgen für einen zusätzlichen Nervenkitzel und Anreiz für die Online-Gamer.

Unser Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. hat den Proof of Concept erfolgreich absolviert. Milliardenschwere Online-Spiele-Entwickler konnten bereits als Partner für die Markteinführung der patentierten Technologie gewonnen werden. Mit dem nun vermeldeten Riesendeal mit einem PC Major steht das Blockbuster-Produkt für den USD 138 Mrd. schweren Gaming Markt vor dem weltweiten Durchbruch. Unternehmensangaben zufolge wird die Werbefinanzierte Videospiel-Plattform unseres Gaming Hot Stock auf bis zu 30 Mio. PCs des Milliardenkonzerns installiert. Bereits mit 1 Mio. aktiven Spielern würde unser Gaming Hot Stock Versus Systems Umsätze von bis zu 90 Mio. Dollar erzielen. Weltweit spielen bereits 2,73 Milliarden Gamer. Der rasant wachsende globale Gaming-Markt soll 2021 ein Volumen von 180 Milliarden Dollar erreichen. Unternehmenskreisen zufolge sollen schon in Kürze weitere Riesendeals mit Majors aus der Gaming-Industrie vermeldet werden.

Die patentierte Technologie von Versus Systems Inc. könnte sich zum Game Changer für den milliardenschweren Gaming-Markt entwickeln. Zocken um Geld ist ein Killer Feature für Online-Spiele. Die innovative Technologie von Versus Systems macht das Spielen um echtes Geld legal möglich, weil eine Identifizierung der Spieler und damit auch des Alters erfolgt. Das System ermöglicht das Erstellen von Turnieren und das Spielen um virtuelles Geld, echtes Geld oder andere Sachpreise.

Versus Systems Inc. hat ein hoch profitables Geschäftsmodell entwickelt, dass prinzipiell dem gesamten USD 138 Mrd. schweren Gaming Markt für Online-Gaming offen steht. Dank der patentierten Technologie-Plattform von Versus Systems Inc. kann jeder Online-Spiele-Entwickler Werbefinanzierte Videospiel-Turniere veran- stalten. Bereits mit 1 Mio. aktiven Spielern würde unser Gaming Hot Stock Versus Systems Umsätze von bis zu 90 Mio. Dollar erzielen. Unternehmensangaben zu- folge wird die Werbefinanzierte Videospiel-Plattform unseres Gaming Hot Stock auf bis zu 30 Mio. PCs des Milliardenkonzerns installiert. Weltweit spielen bereits 2,73 Milliarden Gamer.

Unser Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. ist der nächste Deal von Börsenstar Wayne Tisdale. Börsenguru Wayne Tisdale setzt nach 5.500% Kursgewinn mit Rainy River jetzt auf unseren Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Die Rainy River-Aktie stieg von CAD 0,25 auf über CAD 14. Das entspricht einem Kursgewinn von 5.500%. In der Spitze erreichte Börsenstar Wayne Tisdale mit Rainy River einen Börsenwert von $1,2 Milliarden – mehr als 57 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Erst vor wenigen Monaten verkaufte Börsenguru Wayne Tisdale unseren Aktientip US Cobalt erfolgreich für 149 Mio. Dollar. das ist rund sieben mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Aktientips Versus Systems Inc.

Wir rechnen in den kommenden Wochen mit bahnbrechenden News von Versus Systems Inc. Der innovative Entwickler von Gaming-Technologie dürfte schon bald weitere hochkarätige Partner gewinnen. Auch die Übernahme von Technologie-Unternehmen mit komplementären Technologien erscheint uns möglich. Für reichlich positiven News-flow sollte daher gesorgt sein bei den Gaming-Aktien von Versus Systems Inc.

„Strong Outperformer“ lautet daher unsere Einschätzung für unseren Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unseren Gaming Aktientip zunächst auf 0,50 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von 265% für mutige und risikobereite Investoren mit unserem Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir ein Kursziel von 0,75 EUR für unseren Gaming Aktientip für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von 447% für die Gaming-Aktien von Versus Systems Inc. (ISIN CA92535P1053 / WKN A2ANR5, Ticker: BMVA, CSE: VS:CNX).

Globaler Gaming Markt wächst 11% jährlich
Wachstum von 138 Milliarden Dollar in 2018 auf 180
Milliarden Dollar in
2021
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.003.jpeg

Die patentierte und proprietäre Technologie-Plattform von Versus Systems Inc. hat das Zeug zum Game Changer für die USD 138 Mrd. schwere Online-Gaming-Branche.

Der riesige Online-Gaming-Markt soll in den kommenden Jahren mit einer jährlichen Wachstumsrate von 11% von USD 138 Mrd. im Jahr 2018 auf USD 180 Mrd. im Jahr 2021 wachsen.

Wachstumstreiber der Spiele-Branche sind die mobile Games mit einem jährlichen Wachstum von 26,8%. Videospiel- Wettbewerbe um werbefinanzierte Preise könnten dem Milliardenmarkt einen zusätzlichen kräftigen Wachstumsschub verleihen. Videospiel-Wettbewerbe mit attraktiven Gewinnpreisen sorgen für einen zusätzlichen Nervenkitzel und Anreiz für die Online-Gamer. Versus Systems Inc. schafft mit seiner patentierten und proprietären Technologie die Voraussetzungen für dieses Blockbuster-Feature der Online-Gaming-Branche.

Unser Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. sorgt mit einem Riesendeal mit einem PC Major für einen Paukenschlag. Unternehmensangaben zufolge wird die Werbefinanzierte Videospiel-Plattform unseres Gaming Hot Stock auf bis zu 30 Mio. PCs des Milliardenkonzerns installiert. Bereits mit 1 Mio. aktiven Spielern würde unser Gaming Hot Stock Versus Systems Umsätze von bis zu 90 Mio. Dollar erzielen. Weltweit spielen bereits 2,73 Milliarden Gamer. Der rasant wachsende globale Gaming-Markt soll 2021 ein Volumen von 180 Milliarden Dollar erreichen.

Börsenguru Wayne Tisdale setzt nach 5.500% Kursgewinn mit Rainy River jetzt auf unseren Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Die Rainy River-Aktie stieg um sagenhafte 5.500% von CAD 0,25 auf über CAD 14. In der Spitze erreichte Börsenstar Wayne Tisdale mit Rainy River einen Börsenwert von $1,2 Milliarden – mehr als 57 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Erst vor wenigen Monaten verkaufte Börsenguru Wayne Tisdale unseren Aktientip US Cobalt erfolgreich für 149 Mio. Dollar. das ist rund sieben mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Aktientips Versus Systems Inc. Mit Gaming-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Die Gaming-Aktien des ebenfalls in Kanada börsennotierten Spiele-Entwicklers Axion Ventures schossen innerhalb von nur drei Jahren um sagenhafte 11.900% von 0,01 CAD auf in der Spitze 1,20 CAD in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 1.200.000 EUR. Wettbewerber Axion Ventures wird derzeit mit rund 132 Mio. EUR bewertet – rund neun mal so viel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Aktientips Versus Systems Inc. Verpassen Sie jetzt die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfachen im boomenden Gaming-Sektor nicht wieder. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt mit den Gaming-Aktien von Versus Systems Inc. jetzt eine Aktienchance von bis zu 447%.

Proof of Concept bereits gelungen
Milliardenschwere Online-Spiele-Entwickler setzten
bereits auf Versus Systems
Inc.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.004.jpeg

Unser Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. hat den Proof of Concept erfolgreich absolviert. Milliardenschwere Online- Spiele-Entwickler konnten bereits als Partner für die Markteinführung der patentierten Technologie gewonnen werden. Mit dem nun vermeldeten Riesendeal mit einem PC Major steht das Blockbuster-Produkt für den USD 138 Mrd. schweren Gaming Markt vor dem weltweiten Durchbruch.

Unternehmensangaben zufolge wird die Werbefinanzierte Videospiel-Plattform unseres Gaming Hot Stock auf bis zu 30 Mio. PCs des Milliardenkonzerns installiert. Bereits mit 1 Mio. aktiven Spielern würde unser Gaming Hot Stock Versus Systems Umsätze von bis zu 90 Mio. Dollar erzielen. Weltweit spielen bereits 2,73 Milliarden Gamer. Der rasant wachsende globale Gaming-Markt soll 2021 ein Volumen von 180 Milliarden Dollar erreichen. Unternehmenskreisen zufolge sollen schon in Kürze weitere Riesendeals mit Majors aus der Gaming-Industrie vermeldet werden.

Wir rechnen in Kürze mit weiteren wegweisenden Partnerschaften von Versus Systems mit führenden Spiele- Entwicklern. Die Gaming-Aktien von Versus Systems Inc. dürften von diesen Kooperationen profitieren.

Die patentierte Technologie von Versus Systems könnte sich zum Game Changer für den USD 180 Mrd. schweren Online-Gaming-Markt entwickeln.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.005.jpeg

Milliarden-Investments in der Online-Gaming-Branche
Online-Gaming Mega-Investmenttrend der Zukunft
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.006.jpeg

Online-Gaming gilt als einer der Mega-Investmenttrends der Zukunft.

Risikokapital-Investoren haben in den vergangenen Jahren Milliarden in den Online-Spiele-Sektor investiert. Gaming gilt als rasant wachsende Zukunftsmarkt und ist daher für die Risikokapitalgeber besonders spannend
Währende viele Spiele-Entwickler „One-Hit-Wonder“ hervorbringen und nach einem großen Spiele-Hit oft wieder in der Versenkung verschwinden, verfügt Versus Systems über ein nachhaltiges und stabil wachsendes Geschäftsmodell.

Das dürfte vor allem auch den Ventures Capital Fonds gefallen.

Versus Systems verfügt über eine patentierte Technologie die potentiell für alle Player der Online-Gaming- Branche interessant sein sollte.

Die Zahl der möglichen Partner ist daher nahezu grenzenlos.

Wir rechnen fest damit, dass Versus Systems Inc. schon in Kürze weitere strategische Partnerschaften mit Spiele-Entwicklern verkünden wird.

Aber auch die Institutionellen Investoren dürften ein Auge auf den innovativen Aufsteiger in der Online- Gaming-Szene, Versus Systems Inc., geworfen haben.

Die Gaming-Aktien von Versus Systems Inc. bieten mutigen und risikobereiten Investoren die Möglichkeit von Beginn an dabei zu sein, wenn eine neue Blockbuster-Technologie der Gaming-Branche gestartet wird.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.007.jpeg

Legale Plattform für Echtgelt-Videospiel-Turniere
Must Have für die Spiele-Industrie
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.008.jpeg

Versus Systems Inc. hat mit seiner patentierten Technologie-Plattform einen legalen Weg für Echtgeld-Online- Spiele geschaffen.

Vor allem die Identitätsprüfung und Alterskontrolle ist bei der Einführung von Echtgeld-Spielen ein kritisches Thema.

Die proprietäre Technologie-Plattform könnte sich damit zum Blockbuster für den USD 138 Mrd. schweren Online-Gaming-Markt entwickeln.

Die Top-Anwaltskanzlei Manatt Phelps & Phillips hat der Plattform von Versus Systems bestätigt, dass damit Werbefinanzierte Videospiel-Turniere legal durchgeführt werden können.

Versus Systems Inc. hat bereits Patente in den USA sowie vor internationalen Patent-Behörden eingereicht, um sich diese wegweisende Technologie nachhaltig exklusiv zu sichern.

Das System von Versus Systems Inc. ist in der Lage die Identität des Spielers und vor allem auch das Alter zu prüfen.

Ausgehend von der erfolgten Identitätsprüfung wird festgelegt, ob der Spieler um Echtgeld oder nur um virtuelles Geld oder Sachpreise spielen kann.

Die innovative Technologie von Versus Systems könnte der milliardenschweren Online-Spiele-Branche zu einem kräftigen Wachstumsschub verhelfen.

Die Online-Spiele-Entwickler haben auf eine Plattform für legale Echtgeld-Spiele gewartet und Versus Systems Inc. hat sie geliefert.

Sollte Versus Systems Inc. seine Plattform für Werbefinanzierte Videospiel-Turniere erfolgreich im Online- Spiele-Markt etablieren können, dann dürften die Gaming-Aktien kein Halten mehr kennen.

Hoch profitables Geschäftsmodell
Grenzenlose Wachstumsmöglichkeiten
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.009.jpeg

Versus Systems Inc. hat ein hoch profitables Geschäftsmodell entwickelt, dass prinzipiell dem gesamten USD 138 Mrd. schweren Gaming Markt für Online-Gaming offen steht.

Dank der patentierten Technologie-Plattform von Versus Systems Inc. kann jeder Online-Spiele-Entwickler Werbefinanzierte Videospiel-Turniere veranstalten. Der Online-Gaming-Branche winken erhebliche Wachs- tumschancen für die Zukunft.

Unser Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. (ISIN CA92535P1053 / WKN A2ANR5, Ticker: BMVA, CSE: VS:CNX) sorgt mit einem Riesendeal mit einem PC Major für einen Paukenschlag. Unternehmensangaben zufolge wird die Werbefinanzierte Videospiel-Plattform unseres Gaming Hot Stock auf bis zu 30 Mio. PCs des Milliardenkonzerns installiert. Bereits mit 1 Mio. aktiven Spielern würde unser Gaming Hot Stock Versus Sys- tems Umsätze von bis zu 90 Mio. Dollar erzielen. Weltweit spielen bereits 2,73 Milliarden Gamer.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.010.jpeg

Managementteam mit exzellentem Track Record
Top-Investoren an Board
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.011.jpeg

Versus Systems Inc. verfügt über ein Top-Managementteam mit exzellentem Track Record.

Gründer und CEO Matthew Pierce hat bereits mehrere Start-ups erfolgreich aufgebaut. Zuvor hat der passionierte Unternehmer bereits Erfahrungen in Top-Firmen wie der Boston Consulting Group oder bei Warner Bros. gesammelt.

John O’Connel, Head of Developer Relations war zuvor erfolgreich für Tecmo, Omnicom und knight’s path videogame consaltancy tätig.

Scott Sebelius, Head of Software Development, entwickelte zuvor erfolgreich Online-Gaming-Schmieden wie SleepyGiant, EA Mobile und Superplay Games.

Berater und Board Mitglied Keyvan Peymani verfügt dank Top-Positionen bei Disney, Warner Bros, ICM Partners und Netflix über ein exzellentes Netzwerk.

Beraterin Careen Yapp kann dank ihrer Tätigkeiten für Gaikai, Sony, Konami, Digital Entertainment und ESAF ebenfalls auf ein hervorragendes Netzwerk zurückgreifen.

Top-Investoren wie OLabs, Originate, Manatt und ICM Partners sind bereits in Versus Systems Inc. investiert und dürften auch in weiteren Finanzierungsrunden für zusätzliches Kapital sorgen.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.012.jpeg

Bahnbrechende News voraus
Einstiegsgelegenheit
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.013.jpeg

Die patentierte Technologie von Versus Systems Inc. hat das Zeug zum Game Changer für die USD 138 Milliarden schwere Online-Gaming-Industrie und Sie können von Beginn an dabei sein.

Ein Game Changer für das Wachstum von Versus Systems Inc. dürfte die Einbindung von Echtgeld- Tunieren in TV-Applikationen wie Twitch und Youtube werden.

Wir rechnen daher in den kommenden Wochen mit erheblichem positiven News-flow aus dem Hause Versus Systems Inc., der eine Neubewertung der Gaming-Aktien einleiten dürfte.

Mutigen und risikobereiten Investoren bietet sich derzeit eine spannende Einstiegsgelegenheit in die Gaming-Aktien von Versus Systems Inc.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.014.jpeg

Gaming Hot Stock – Strong Outperformer – Kursziel 24M
0,75 EUR – 447%

Aktienchance
Börsenguru setzt nach 5.500% jetzt auf diesen Gaming Hot
Stock
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.015.jpeg

Unser Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. (ISIN CA92535P1053 / WKN A2ANR5, Ticker: BMVA, CSE: VS:CNX) meldet heute Morgen die Verpflichtung von Erfolgsunternehmer Kurs Spenser. Kurs Spenser ist Mitbegründer der Erfolgsunternehmen Radley Studios und ROKA Sports. „WINFINITE ist das beste Audience-Engagement Tool der letzten 10 Jahre. Das Potential ist explosiv“, steigt sich Erfolgsunternehmer Ken Spenser nach seinem Einstieg begeistert. Erst vor wenigen Tagen präsentierte unser Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. den ersten Riesendeal mit dem Premium-Hersteller von Handspielen Ludare Games. Ludar Games ist der Hersteller der Handspiele von Hollywood-Blockbustern wie Men in Black, dessen neue Episode gerade weltweit in den Kinos anläuft. Mit dem Start der patentierten Belohnungsplattform WINFINTE ist jetzt der Weg frei für den Start der kürzlich angekündigten Kooperation mit einem PC Major. Unternehmenskreisen zufolge soll die Gewinnspiel-Plattform Winfinite zunächst auf 30 Mio. PCs des globalen Computer-Riesen installiert werden. Bereits mit 1 Mio. aktiven Spielern würde unser Gaming Hot Stock Versus Systems Umsätze von bis zu 90 Mio. Dollar erzielen. Weltweit spielen bereits 2,73 Milliarden Gamer. Der rasant wachsende globale Gaming-Markt soll 2021 ein Volumen von 180 Milliarden Dollar erreichen. Nach Bekanntgabe des Riesendeals mit einem PC Major ist zudem der Ausbruch über den mittelfristig Abwärtstrend gelungen und ein starkes Kaufsignal der Chartanalyse für unseren Gaming Aktientip Versus Systems Inc. wurde ausgelöst. Unternehmenskreisen zufolge sollen schon in Kürze weitere Riesendeals mit Majors aus der Gaming-Industrie vermeldet werden. Börsenguru Wayne Tisdale setzt nach 5.500% Kursgewinn mit Rainy River jetzt auf unseren Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Die Rainy River-Aktie stieg um sagenhafte 5.500% von CAD 0,25 auf über CAD 14. In der Spitze erreichte Börsenstar Wayne Tisdale mit Rainy River einen Börsenwert von $1,2 Milliarden – mehr als 57 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Erst vor wenigen Monaten verkaufte Börsenguru Wayne Tisdale unseren Aktientip US Cobalt erfolgreich für 149 Mio. Dollar. das ist rund sieben mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Aktientips Versus Systems Inc. Mit Gaming-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Die Gaming-Aktien des ebenfalls in Kanada börsennotierten Spiele-Entwicklers Axion Ventures schossen innerhalb von nur drei Jahren um sagenhafte 11.900% von 0,01 CAD auf in der Spitze 1,20 CAD in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 1.200.000 EUR. Wettbewerber Axion Ventures wird derzeit mit rund 132 Mio. EUR bewertet – rund neun mal so viel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Aktientips Versus Systems Inc. Verpassen Sie jetzt die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfachen im boomenden Gaming-Sektor nicht wieder. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt mit den Gaming-Aktien von Versus Systems Inc. jetzt eine Aktienchance von bis zu 447%.

Die patentierte und proprietäre Technologie-Plattform von Versus Systems Inc. hat das Zeug zum Game Changer für die USD 138 Mrd. schwere Online-Gaming-Branche. Der riesige Online-Gaming-Markt soll in den kommenden Jahren mit einer jährlichen Wachstumsrate von 11% von USD 138 Mrd. im Jahr 2018 auf USD 180 Mrd. im Jahr 2021 wachsen. Wachstumstreiber der Spiele-Branche sind die mobile Games mit einem jährlichen Wachstum von 26,8%. Videospiel-Wettbewerbe um werbefinanzierte Preise könnten dem Milliardenmarkt einen zusätzlichen kräftigen Wachstumsschub verleihen. Videospiel-Wettbewerbe mit attraktiven Gewinnpreisen sorgen für einen zusätzlichen Nervenkitzel und Anreiz für die Online-Gamer.

Unser Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. hat den Proof of Concept erfolgreich absolviert. Milliardenschwere Online-Spiele-Entwickler konnten bereits als Partner für die Markteinführung der patentierten Technologie gewonnen werden. Mit dem nun vermeldeten Riesendeal mit einem PC Major steht das Blockbuster-Produkt für den USD 138 Mrd. schweren Gaming Markt vor dem weltweiten Durchbruch. Unternehmensangaben zufolge wird die Werbefinanzierte Videospiel-Plattform unseres Gaming Hot Stock auf bis zu 30 Mio. PCs des Milliardenkonzerns installiert. Bereits mit 1 Mio. aktiven Spielern würde unser Gaming Hot Stock Versus Systems Umsätze von bis zu 90 Mio. Dollar erzielen. Weltweit spielen bereits 2,73 Milliarden Gamer. Der rasant wachsende globale Gaming-Markt soll 2021 ein Volumen von 180 Milliarden Dollar erreichen. Unternehmenskreisen zufolge sollen schon in Kürze weitere Riesendeals mit Majors aus der Gaming-Industrie vermeldet werden.

Die patentierte Technologie von Versus Systems Inc. könnte sich zum Game Changer für den milliardenschweren Gaming-Markt entwickeln. Zocken um Geld ist ein Killer Feature für Online-Spiele. Die innovative Technologie von Versus Systems macht das Spielen um echtes Geld legal möglich, weil eine Identifizierung der Spieler und damit auch des Alters erfolgt. Das System ermöglicht das Erstellen von Turnieren und das Spielen um virtuelles Geld, echtes Geld oder andere Sachpreise.

Versus Systems Inc. hat ein hoch profitables Geschäftsmodell entwickelt, dass prinzipiell dem gesamten USD 138 Mrd. schweren Gaming Markt für Online-Gaming offen steht. Dank der patentierten Technologie-Plattform von Versus Systems Inc. kann jeder Online-Spiele-Entwickler Werbefinanzierte Videospiel-Turniere veran- stalten. Bereits mit 1 Mio. aktiven Spielern würde unser Gaming Hot Stock Versus Systems Umsätze von bis zu 90 Mio. Dollar erzielen. Unternehmensangaben zu- folge wird die Werbefinanzierte Videospiel-Plattform unseres Gaming Hot Stock auf bis zu 30 Mio. PCs des Milliardenkonzerns installiert. Weltweit spielen bereits 2,73 Milliarden Gamer.

Unser Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. ist der nächste Deal von Börsenstar Wayne Tisdale. Börsenguru Wayne Tisdale setzt nach 5.500% Kursgewinn mit Rainy River jetzt auf unseren Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Die Rainy River-Aktie stieg von CAD 0,25 auf über CAD 14. Das entspricht einem Kursgewinn von 5.500%. In der Spitze erreichte Börsenstar Wayne Tisdale mit Rainy River einen Börsenwert von $1,2 Milliarden – mehr als 57 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Erst vor wenigen Monaten verkaufte Börsenguru Wayne Tisdale unseren Aktientip US Cobalt erfolgreich für 149 Mio. Dollar. das ist rund sieben mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gaming Aktientips Versus Systems Inc.

Wir rechnen in den kommenden Wochen mit bahnbrechenden News von Versus Systems Inc. Der innovative Entwickler von Gaming-Technologie dürfte schon bald weitere hochkarätige Partner gewinnen. Auch die Übernahme von Technologie-Unternehmen mit komplementären Technologien erscheint uns möglich. Für reichlich positiven News-flow sollte daher gesorgt sein bei den Gaming-Aktien von Versus Systems Inc.

„Strong Outperformer“ lautet daher unsere Einschätzung für unseren Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unseren Gaming Aktientip zunächst auf 0,50 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von 265% für mutige und risikobereite Investoren mit unserem Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir ein Kursziel von 0,75 EUR für unseren Gaming Aktientip für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von 447% für die Gaming-Aktien von Versus Systems Inc. (ISIN CA92535P1053 / WKN A2ANR5, Ticker: BMVA, CSE: VS:CNX).

Einschätzung

Strong Outperformer

Kursziele

Kursziel 12M: 0,50 EUR
Kurschance: 265%

Kursziel 24M: 0,75 EUR
Kurschance: 447%

Stammdaten

ISIN: CA92535P1053
WKN: A2ANR5
Ticker: BMVA
CSE: VS:CNX

Kursdaten

Kurs: 0,137 EUR

52W Hoch: 0,206 EUR
52W Tief: 0,073 EUR

Aktienstruktur

Aktienanzahl: 101,70 Mio.
Market Cap (): 13,93 Mio.

Chance / Risiko
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.016.png

Interessenkonflikte
Es liegen Interessenkonflikte nach §34 WpHG vor. Bitte lesen Sie dazu unseren Disclaimer.

Aktienstruktur
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47163/Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer.017.jpeg

Ausführliche Informationen zu Versus Systems Inc.

Ausführliche Informationen zu Versus Systems Inc. (ISIN CA92535P1053 / WKN A2ANR5, Ticker: BMVA, CSE: VS:CNX) erhalten Sie auf der Unternehmens-Website:

www.versussystems.com

Risiken

Wie jedes Investment in Unternehmen unterliegt auch das Investment in Versus Systems Inc. dem Totalverlust-Risiko.

Das Start-Up Versus Systems Inc. befindet sich noch in einem sehr frühen Unternehmensstadium und generiert derzeit noch geringe Umsätze. Scheitert das Management mit seinem Businessplan, dann droht schlimmstenfalls der Totalverlust für die Aktionäre der Versus Systems Inc.

Die Aktien von Versus Systems Inc. sind in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet. Den großen Chancen stehen daher auch erhebliche Risiken gegenüber. Wer in börsennotierte Start-ups investiert, der sollte für den schlimmsten Fall auch mit einem möglichen Totalverlust rechnen.

Börse ist keine Einbahnstraße. Das Investment in Aktien der Versus Systems Inc. unterliegt wie jedes andere Aktieninvestment auch dem Kursänderungsrisiko. Investoren in Aktien der Versus Systems Inc. müssen daher jederzeit damit rechnen, dass es zu starken Kursschwankungen und mithin auch zu starken Kursabschlägen kommen kann. Starken Kurssteigerungen können starke Kursverluste folgen. Vor Kursrückschlägen sind Aktionäre generell nicht gefeit. Gegen mögliche Kursverluste sichern Sie sich am besten durch ein Stop-Loss-Limit ab.

Die Expansion und die Weiterentwicklung der Platform der Versus Systems Inc. ist kapitalintensiv. Für das künftige Unternehmenswachstum benötigt Versus Systems Inc. zusätzliches Kapital. Die Aufnahme von frischem Eigen- kapital sorgt für Verwässerung der Altaktionäre. Diese könnte den Aktienkurs der Versus Systems Inc.-Aktie zumindest zeitweise belasten.

Diese Publikation enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, die durch Formulierungen wie ‚erwarten‘, ‚wollen‘, ‚antizipieren‘, ‚beabsichtigen‘, ‚planen‘, ‚glauben‘, ‚anstreben‘, ‚einschätzen‘, ‚werden‘ oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf den heutigen heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der Versus Systems Inc. tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die Versus Systems Inc. und die aktiencheck.de AG übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

Zu den weiteren Risiken lesen Sie bitte auch unbedingt unseren nachfolgenden Disclaimer.

Interessenkonflikte

Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft bzw mit deren Investor Relations Agentur Galloway Financial Services eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen.
Die Auftraggeber und/oder deren Mitarbeiter sind Aktionäre der Versus Systems Inc. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.

Bei den Veröffentlichungen von AC Research handelt es sich ausdrücklich nicht um Finanzanalysen. Vielmehr sind die Besprechungen von Aktien als Vorstellungen rein werblichen Charakters zu werten.

Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der Versus Systems Inc. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung kommen.

Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.

Disclaimer

Diese Publikation wurde durch Herrn Stefan Lindam, Vorstand und Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die aktiencheck.de AG ist nicht berechtigt, eine Zusicherung oder Gewähr im Namen der Versus Systems Inc. oder anderer in dieser Publikation genannter Unternehmen abzugeben, noch dürfen in diesem Dokument enthaltene Informationen oder Meinungen als von Versus Systems Inc. autorisiert oder gebilligt angesehen werden. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden.

Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich.

Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der Versus Systems Inc. sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angeboten herausgegeben werden.

Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit, Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für Übersetzungsfehler keine Haftung oder Gewährleistung – weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle Versehen in Form von Schreibfehlern, Übersetzungsfehlern, falschen Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die angedeuteten Kursziele erreicht werden. Weder die aktiencheck.de AG noch die Versus Systems Inc. übernehmen eine Haftung für Schäden, die auf Grund der Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen. Wir geben zu bedenken, dass Investments in Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt, vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben werden.

Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in solche Staaten verbreitet werden, in denen dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Personen, die in den Besitz dieser Information gelangt sind, haben sich über die dort geltenden Rechtsvorschriften zu informieren und diese zu befolgen. Der direkte oder indirekte Vertrieb dieses Dokuments in die Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada oder Japan ist untersagt.

Diese Publikation darf, sofern sie im UK vertrieben wird, nur solchen Personen zugänglich gemacht werden, die im Sinne des Financial Services Act 1986 als ermächtigt oder befreit gelten, oder Personen gemäß Definition in § 9 (3) des Financial Services Act (Investment Advertisement) (Exemptions) Erlass 1988 (in geänderter Fassung), und darf anderen Personen oder Personengruppen weder direkt noch indirekt übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder direkt noch indirekt in die USA oder an US-Amerikaner übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen nicht nach Kanada ausgeführt, noch in Kanada oder an kanadische Personen verteilt werden, es sei denn, einschlägige Regularien seien anwendbar und würden dies erlauben. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder nach Japan ausgeführt werden noch in Japan oder an japanische Staatsbürger, die außerhalb Japans leben, verteilt werden. Personen, die diese Publikation erhalten, sollten sich über alle Einschränkungen informieren und diese beachten. Werden diese Restriktionen nicht beachtet, kann dies als Verstoß gegen US- amerikanische oder kanadische Wertpapiergesetze oder die Wertpapiergesetze anderer Gerichtsbarkeiten oder Länder gewertet werden.

Durch Annahme dieser Publikation unterwerfen Sie sich den vorgenannten Beschränkungen.

Ohne unser Obligo. Wir behalten uns vor, unsere Einschätzung jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Vervielfältigungen, insbesondere Kopien und Nachdrucke, sind nur mit schriftlicher Genehmigung der aktiencheck.de AG gestattet. Die Weiterverbreitung in elektronischen Medien ist nur nach vorheriger Absprache mit dem Herausgeber gestattet. Diese Publikation stützt sich in ihrer Berichterstattung auf eigene Einschätzungen. Beiträge von Gastautoren werden kenntlich gemacht. Als Quellen dienen internationale Nachrichtenagenturen, Zeitungen und Zeitschriften, eigene Recherchen, Veranstaltungen und Unternehmensgespräche. Trotz sorgfältiger Prüfung übernimmt die aktiencheck.de AG keine Haftung für Verzögerungen, Irrtümer, Unterlassungen oder Übersetzungsfehler. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Vor einer Wertpapierdisposition wenden Sie sich bitte an Ihren Bankberater oder Vermögensverwalter. (26.06.2019/ac/a/a)

Impressum

Bildnachweis: www.shutterstock.com

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Redaktionelle Besprechung, erstellt von der aktiencheck.de AG.
Die aktiencheck.de AG hat eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung dieser redaktionellen Besprechung getroffen.

Kontakt:
aktiencheck.de AG
Bahnhofstr. 6
56470 Bad Marienberg
Web: www.aktiencheck.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

aktiencheck.de AG
Stefan Lindam
Bahnhofstr. 6
56470 Bad Marienberg
Deutschland

email : info@aktiencheck.de

Pressekontakt:

aktiencheck.de AG
Stefan Lindam
Bahnhofstr. 6
56470 Bad Marienberg

email : info@aktiencheck.de

Kommentare deaktiviert für Gaming Hot Stock verpflichtet Erfolgsunternehmer. Riesendeal mit Entwickler von Mobile Games für Hollywood Blockbuster wie Men in Black. Börsenguru setzt nach 5.500% jetzt auf diesen Gaming Aktientip. Neuer 447% Gaming Hot Stock Versus Systems Inc. – AC Research

Explorex Resources übernimmt Kobalt-IOCG-Projekt Buena Vista Hills in Nevada

Juni 25th, 2019

Vancouver, B.C., Kanada, 25. Juni 2019. Explorex Resources Inc. (das Unternehmen oder Explorex) (CSE:EX, Frankfurt:1XE, US:EXPXF) gibt bekannt, dass es den Abtretungs- und Übertragungsvertrag (Übertragungsvertrag) mit New Tech Minerals Corp. (CSE:NTM)(New Tech) abgeschlossen und das Recht auf eine 100-prozentige Beteiligung am Kobalt-Eisenoxid-Kupfer-Gold-(IOCG)-Projekt (Buena Vista oder das Projekt) in Pershing County, Nevada, erworben hat.

Gemäß Übertragungsvertrag wird Explorex dem Unternehmen 10.000 US-Dollar bezahlen und bei Unterzeichnung 200.000 Aktien ausgeben. Außerdem wird Explorex weitere 200.000 Aktien ausgeben, wenn NTM bestimmte Bedingungen erfüllt, sowie die Verpflichtungen übernehmen, die New Tech im Rahmen eines Bergbaukonzessions- und Kaufvertrags zwischen New Tech und Zephyr Minerals Inc. (Zephyr) vom 15. Mai 2018 eingegangen ist (Zephyr-Option)(weitere Einzelheiten finden sich in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 4. März 2019 sowie der aktualisierten Meldung vom 23. April 2019).

Bei Abschluss einer Machbarkeitsstudie behält New Tech das Recht, eine Beteiligung von 20 Prozent an dem Projekt zu kaufen (d.h. zurückzukaufen), indem es Explorex einen Betrag zahlt, der 40% der von Explorex auf dem Projekt getätigten Ausgaben entspricht.

Zusammenfassung des Projekts Buena Vista
Das Projektgebiet liegt rund 35 km südöstlich von Lovelock (Pershing County, Nevada) und umfasst im Wesentlichen eine zur Gänze in Privatbesitz befindliche Konzessionseinheit (Sektion 15, Township 25N, Bereich 34E, 2,6 km2), an die im Norden eine weitere 0,8 km² große, aus 12 Claims bestehende Parzelle anschließt, die dem US Bureau of Land Management (BLM) gehört.

Buena Vista umschließt den stillgelegten Magnetit-Eisenerz-Tagebaubetrieb Segerstrom-Heizer (SH), allerdings hat es das Unternehmen nicht auf das Eisen abgesehen. Im Anschluss an die Magnetiteinlagerung fand ein bedeutendes Kobalt-Mineralisierungsereignis statt. Die kobaltreichen Flüssigkeiten drangen in das gleiche Areal ein wie der Magnetitkörper, was zur Ablagerung des Kobalts in den Randzonen des Hangenden und des Liegenden des massiven Magnetitkörpers führte.

Durch eine kürzliche Überprüfung des Projekts konnten die Geologen des Unternehmens das Größenpotenzial und die Bedeutung des Kobaltmantels auf Buena Vista abschätzen. Buena Vista Hills ist eines von wenigen Konzessionsgebieten weltweit, das eine so herausragende Kobaltmineralisierung beherbergt. 2008 von Zephyr durchgeführte Bohrungen ergaben 27,4 Meter (90 Fuß) zusammenhängende Kobaltmineralisierung in der Oxidoberschicht, bevor der Magnetit- (Eisen-Oxid-)Körper durchteuft wurde. Die Tiefenausdehnung der Oxidoberschicht ist an den historischen Grubenwänden leicht erkennbar und soll eine Ausdehnung von mindestens 50 Metern (164 Fuß) Tiefe aufweisen, was bedeutet, dass potenziell eine erhebliche Menge an Material an der Oberfläche vorhanden ist.

Weitere Einzelheiten finden Sie in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 23. April 2019 sowie auf der Unternehmenswebsite. Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von R. Kemp, P Geo., einem qualifizierten Sachverständigen im Sinne des NI 43-101, überprüft.

Über Explorex Resources Inc.

Explorex ist ein Explorationsunternehmen, das sich auf Kobalt und Metalle konzentriert, die für die Technologie wiederaufladbarer Batterien von entscheidender Bedeutung sind. Explorex erwirbt eine 75 %-ige Beteiligung am Kobalt-Mangan-Grundmetall-Projekt Kagoot Brook in New Brunswick und bemüht sich um eine Optionsvereinbarung über den Erwerb einer 100 %-Beteiligung am Kobalt-IOCG-Projekt Buena Vista Hills in Pershing (Nevada).

Für das Board:

Gary Schellenberg, CEO

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Gary Schellenberg, CEO, oder Mike Sieb, President, unter der Telefonnummer +1 604-681-0221.

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die mit Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Die tatsächlichen Ergebnisse können in erheblichem Maße von zukunftsgerichteten Aussagen abweichen und es gibt keine Zusicherungen, dass die in dieser Pressemitteilung beschriebene Transaktion zu den beschriebenen Bedingungen oder überhaupt abgeschlossen wird. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, wird das Unternehmen diese zukunftsgerichteten Aussagen nicht an Ereignisse oder Umstände nach dem vorliegenden Datum anpassen. Genauere Informationen zu möglichen Faktoren, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, werden in den Unterlagen, die das Unternehmen von Zeit zu Zeit bei der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde einreicht, beschrieben. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Explorex Resources Inc.
Gary Schellenberg
Suite 488 – 625 Howe Street
V6C 2T6 Vancouver, BC
Kanada

email : cmggary@gmail.com

Explorex ist ein Explorationsunternehmen, das 100 %-iger Eigentümer des Projekts Chrysler Lake ist und eine Optionsvereinbarung über den Erwerb von 100 % des Projekts Cobalt-Paragon abgeschlossen hat; beide Projekte liegen in der Region Cobalt Embayment im Nordosten von Ontario.

Pressekontakt:

Explorex Resources Inc.
Gary Schellenberg
Suite 488 – 625 Howe Street
V6C 2T6 Vancouver, BC

email : cmggary@gmail.com

Kommentare deaktiviert für Explorex Resources übernimmt Kobalt-IOCG-Projekt Buena Vista Hills in Nevada