Jupiter 403 – Zweiter Band der Trilogie „KAMPF DER EPOCHEN“

Januar 15th, 2021

M. D. Strodtbeck setzt in „Jupiter 403“ den erbitterten Kampf zweier Mädchen gegen die Unterdrückung fort.

BildUnruhige Zeiten herrschen auf dem Königsstern, als Hypatia und Myia im Herzen der Hauptstadt Neo-Rom mit ihrem Raumtransporter landen. Unvermittelt geraten sie in den schwelenden Konflikt zwischen dem Kaiser und seiner Heiligkeit, dem Pontifex Maximus. Im Wettlauf gegen die Intrigen ihrer Widersacher entspinnt sich ein Spiel aus Tarnung und Täuschung, der den Bund der Schwestern auf eine harte Probe stellt. Die spannende Reise der beiden Mädchen durch die Unendlichkeit der Galaxie findet im Kampf gegen die Willkür der Mächtigen, die Tücken der mittelalterlichen Investitur und die Deutungshoheit des Klerus ihre spannende Fortsetzung.

Der neue Band der packenden Trilogie von M. D. Strodtbeck ist perfekt für Leser, die schon immer wissen wollten, was eine Walnuss mit dem Anbeginn der Zeit zu tun hat, weshalb es unklug ist, Thomas Hobbes‘ Leviathan zu unterschätzen, und was es bedeutet, Teil des größten Experiments der Menschheitsgeschichte zu sein.

M. D. Strodtbeck sind ein Autorenpaar aus der Nähe von Stuttgart mit Hang zur Geschichte. Sie liebt von der Antike bis zur frühen Neuzeit alles, was Historiker bisher zu Tage gefördert haben, er eher das Drama und die Spannung moderner Kriminalromane. Ursprünglich war diese Erzählung für die drei Töchter gedacht, denen beide Autoren damit die Welt der Irrungen und Wirrungen der Menschheitsgeschichte als Abenteuer näher bringen wollten. Doch das Werk wurde größer und umfangreicher, und aus einem Buch wuchs der Gedanke, gleich eine ganze Reihe zu schreiben. Inzwischen ist der ‚Kampf der Epochen‘ als Trilogie angelegt.

„Jupiter 403“ von M. D. Strodtbeck ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-19726-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Kommentare deaktiviert für Jupiter 403 – Zweiter Band der Trilogie „KAMPF DER EPOCHEN“

Alberto Mattle goes Capetown – Immobilieninvestment am Tafelberg

Januar 5th, 2021

Nur wenige Städte bieten eine solch grandiose Kulisse wie Kapstadt, das sich zu Füßen des beeindruckenden Tafelbergs ausbreitet.

BildAlberto Mattle, Immobilienunternehmer aus München, ist seit jeher begeistert von der Region im südlichsten Zipfel des afrikanischen Kontinents und beabsichtigt einige Investments rund um die schillernde Metropole.

Nicht nur für Weinkenner und Feinschmecker ist Kapstadt eine absolute Trenddestination. Auch Naturliebhabern, Adrenalinjunkies und Kulturbegeisterten bietet die beeindruckende Metropole eine geschmackvolle Aura, der man sich nur schwer entziehen kann. Hier ist alles möglich. Erstklassig speisen, gehoben residieren, geschmackvoll und luxuriös Erlebnisse genießen. Und der Wein … Nicht umsonst ist das Kap der Guten Hoffnung als eines der besten Weinanbaugebiete der Welt bekannt. 

In dieser Umgebung zu leben ist für viele sicher der absolute Wunschtraum. Dort ein Haus oder eine Wohnung zu besitzen bedeutet Luxus pur und „man“ hat es geschafft.  

Ein Objekt der absoluten Spitzenklasse in oder um Kapstadt zu finden ist sicher nicht schwer. Denn es stehen sehr viele Luxusvillen und traumhafte high-end Apartments zum Verkauf. Doch wie immer ist es doch so, dass der richtige Kontaktmann vor Ort die entscheidenden Informationen liefern kann. Absoluter Spezialist, was Luxusimmobilien in Kapstadt angeht, ist Norbert Bernitzke. Der Luxusmakler weiß, was seine Kunden und Investoren suchen, und hat die „Kronjuwelen der Immobilienangebote“ bei sich gelistet.

Sei es eine elegante, moderne Villa in Camps Bay für ca. 3,9 Millionen Euro, ein ultrachices Bauhaus in der VIP-Area Clifton für 8,3 Millionen Euro oder eine beeindruckende Strandvilla in Bantry Bay für 5,5 Millionen Euro – Norbert Bernitzke hat Zugang zu Besitzern und den Immobilien. Kein Wunder, dass Alberto Mattle sein Vorhaben, in Südafrika zu investieren, nur mithilfe des Profi-Maklers umsetzen will.

Weit über die Landesgrenzen hinaus sind die gelisteten Immobilienperlen von Bernitzke bekannt. Besitzer oder Bauherrn der Häuser und Wohnungen sind nicht selten internationale VIPs aus der Showbranche oder dem Geldadel. Als Immobilieninvestment oder als bewohnbarer Traum – in Kapstadt finden schlaue Geschäftsleute die richtige Geldanlage.

Alberto Mattle ist sehr zuversichtlich in das Jahr 2021 gestartet. Außer einigen neuen Objekten in den besten Lagen Münchens wird er sicher das Projekt „Alberto Mattle goes Capetown“ weiter forcieren.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GM Grundbesitz GmbH & Co.KG
Herr Alberto Mattle
Schlossstr. 19
82031 Grünwald
Deutschland

fon ..: 089338432
web ..: https://gm-grundbesitz.de
email : info@gm-grundbesitz.de

Der Schweizer Alberto Mattle ist Immobilien-Unternehmer in München. Seine Leidenschaft zu hochwertigsten Materialien und bester Bauweise zeichnet seine Projekte aus. Gerade im Erwerb und Verkauf von Grundstücken in besten Lagen sieht Alberto Mattle seinen Schwerpunkt.

Pressekontakt:

GM Grundbesitz GmbH & Co.KG
Herr Alberto Mattle
Schlossstr. 19
82031 Grünwald

fon ..: 089338432
email : info@gm-grundbesitz.de

Kommentare deaktiviert für Alberto Mattle goes Capetown – Immobilieninvestment am Tafelberg

Grande West Präsentiert bei der SNN Network Canada Veranstaltung am 7. Januar 2021

Dezember 29th, 2020

Vancouver, British Columbia, 29. Dezember. Grande West Transportation Group Inc. (TSXV: BUS) (OTCQX: GWTNF) (FWB: 6LG) (Grande West oder das Unternehmen), ein kanadischer Hersteller von mittelgroßen Mehrzweck-Transportfahrzeugen, der seine Produkte in Kanada und den Vereinigten Staaten vertreibt, freut sich, bekannt zu geben, dass William Trainer, Präsident und CEO von Grande West, eine Präsentation halten wird und die Fragen der Investoren auf dem SNN Network Canada Virtual Event am 7. Januar 2021 beantworten wird.

Um auf die Live-Präsentation direkt zuzugreifen, verwenden Sie bitte die folgenden Informationen:

SNN Network Canada Virtual Event 2021
Datum: Donnerstag, 7. Januar 2020
Uhrzeit: 12:30 PM Eastern Time / 9:30 AM Pacific Time (18:30 CET)
Webcast: www.webcaster4.com/Webcast/Page/2059/39340

Wenn Sie 1on1-Investorengespräche mit Grande West buchen und die Präsentation sehen möchten, stellen Sie bitte sicher, dass Sie für die virtuelle Veranstaltung hier registriert sind: canada.snn.network/signup.

Die 1on1-Meetings werden über eine private, sichere Videokonferenz über die Veranstaltungsplattform der Konferenz geplant und durchgeführt.

Die Website des SNN Network Canada Virtual Event finden Sie hier: canada.snn.network/

Falls Sie an der Live-Präsentation nicht teilnehmen können, werden alle Firmenpräsentationen als „Webcasts“ direkt auf der Konferenz-Event-Plattform unter diesem Link unter dem Reiter „Agenda“ verfügbar sein: canada.snn.network/agenda

Über SNN.Network

SNN.Network ist Ihre multimediale Finanznachrichten-Plattform für Recherche, Transparenz und Due Diligence. Dies ist Ihr One-Stop-Hub, um neue Investment-Ideen zu finden, sich auf Watchlists einzutragen und die aktuellsten Informationen über den Small-, Micro- und Nano-Cap-Markt zu sammeln, mit dem Ziel, Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele zur Vermögensbildung zu unterstützen. Folgen Sie den Unternehmen, über die SIE mehr wissen wollen; lesen und sehen Sie Inhalte von IHREN bevorzugten Finanz- und Investment-Influencern; erstellen Sie IHRE eigene Watchlist und suchen Sie nach Ideen, an denen SIE interessiert sind; informieren Sie sich über Investorenkonferenzen, die SIE besuchen wollen – alles hier auf SNN.Network.

Wenn Sie an der SNN Network Virtual Investor Conference teilnehmen möchten, registrieren Sie sich bitte hier: conference.snn.network/signup

Über Grande West Transportation Group

Grande West Transportation ist ein kanadisches Unternehmen, das mittelgroße Mehrzweck-Transitfahrzeuge für öffentliche und gewerbliche Unternehmen konzipiert und konstruiert. Grande West arbeitet mit erstklassigen Fertigungspartnern zusammen, um die speziell für diesen Zweck gebauten VicinityTM-Mittel- und Schwerlastbusse zu produzieren, der mit elektrischen, Gas- und CNG- [Erdgas-] und sauberen Diesel-Antriebssystemen erhältlich ist. Der Vicinity LightningTM-EV mit elektrischem Antriebssystem ist für Lieferungen im Jahr 2021 verfügbar.

Das Unternehmen beliefert sehr erfolgreich kanadische städtische Verkehrsbetriebe und private Betreiber mit neuen Bussen. Grande West erfüllt die Buy-America-Zertifizierung und verfolgt mit einer starken Vertriebskette in den USA aktiv Möglichkeiten im Betrieb öffentlicher und privater Verkehrsflotten, die von den Fahrzeugen von Grande West profitieren würden.
www.grandewest.com
www.vicinitybus.com

Bei IR-Anfragen wenden Sie sich bitte an:

Paradox Public Relations Inc.

Karl Mansour
Managing Director
Tel: (514) 341-0408 oder 1-866-460-0408
IR@grandewest.com

Unternehmenskontakt:
Grande West Transportation

John LaGourgue
VP Corporate Development
Tel: 604-288-8043
IR@grandewest.com

Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend zukunftsgerichtete Aussagen) im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Alle hierin enthaltenen Aussagen sind – mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten – sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt auf Aussagen über die Verwendung der Erlöse aus der Privatplatzierung. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig, aber nicht immer, durch Wörter wie erwartet, rechnet mit, glaubt, beabsichtigt, schätzt, Potenzial, möglich und ähnliche Ausdrücke oder Aussagen gekennzeichnet, wonach Ereignisse, Bedingungen oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden werden, können, könnten oder sollten. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten verschiedene Risiken und Ungewissheiten. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen werden, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich von den Erwartungen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, abweichen.

Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen von Grande West abweichen, sind u.a. Ungewissheiten in Bezug auf den Erhalt der endgültigen Genehmigung durch die TSX-V sowie andere Risiken und Ungewissheiten, die in den regelmäßig bei den zuständigen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Berichten und Unterlagen von Grande West offengelegt werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen von Grande West spiegeln die Überzeugungen, Meinungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Abgabe dieser Aussagen wider. Grande West übernimmt keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen oder Überzeugungen, Meinungen, Prognosen oder andere Faktoren zu aktualisieren, sollten sie sich ändern, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Grande West Transportation Group Inc.
William Trainer
3168 262nd Street
V4W 2Z6 Aldergrove, BC
Kanada

email : wtrainer@grandewest.com

Pressekontakt:

Grande West Transportation Group Inc.
William Trainer
3168 262nd Street
V4W 2Z6 Aldergrove, BC

email : wtrainer@grandewest.com

Kommentare deaktiviert für Grande West Präsentiert bei der SNN Network Canada Veranstaltung am 7. Januar 2021

New Wave: beglückwünscht Luckbox zu ihrem erfolgreichen Börsengang

Dezember 29th, 2020

TORONTO, 29. Dezember 2020 – NEW WAVE HOLDINGS CORP. (das „Unternehmen“ oder „New Wave“) (CSE: SPOR, FWB: 0XM2, OTCPK: TRMNF), ein Investementunternehmen, das Kapital- und Serviceleistungen anbietet, gratuliert der Real Luck Group Ltd. (TSXV: LUCK), bekannt unter dem Namen „Luckbox“, zu ihrem erfolgreichen Börsengang am 16. Dezember 2020 und ihrem allgemeinen Geschäftserfolg.

New Wave freut sich bekannt zu geben, dass die Investition in Luckbox zu $0,275 nun zu $0,96 gehandelt wird. Dies entspricht einer Steigerung von 249% gegenüber dem Kaufpreis.

New Wave wird seine Position in Luckbox beibehalten und ist zuversichtlich, dass das Unternehmen bei der Umsetzung seines Geschäftsplans weiter wachsen wird.

ÜBER REAL LUCK GROUP LTD. (auch bekannt als „Luckbox“) (TSXV: LUCK)

Die Real Luck Group Ltd, die unter dem Namen Luckbox firmiert, bietet legale Wetten mit echtem Geld, Live-Streams und Statistiken zu 13 Esports auf Desktop und Handy. Luckbox wurde von einem Team aufgebaut, das große Erfahrung in der I-Gaming-Industrie und eine Leidenschaft für Esports kombiniert, um Spielern eine einzigartige und legale CS: GO, Dota 2 und League of Legends Wette anzubieten. Real Time Games Holdings Limited – das Unternehmen hinter der Marke Luckbox – verfügt über eine vollständige Lizenz unter dem Online Gambling Regulation Act (OGRA), ausgestellt von der Isle of Man Gaming Supervision Commission. Luckbox hat sich verpflichtet, verantwortungsvolles Glücksspiel zu unterstützen.

Luckbox ist ein aufstrebender Betreiber von Esport-Wetten mit der Ambition, ein führender Anbieter von Esport-Wetten zu werden. Zum Zeitpunkt dieses Dokuments hat Luckbox eine Technologieplattform entwickelt und ein einmaliges Angebot geschaffen, nämlich ein allgemeines Online-Wettbuch mit festen Quoten für Wetten auf Esports. Die Lizenz der Isle of Man ermöglicht es Luckbox, mehrere andere Formen des Glücksspiels anzubieten, und es beabsichtigt, innerhalb der nächsten 12 Monate sowohl traditionelle Sportwetten als auch Casinos in die Plattform aufzunehmen.

Luckbox hat ein Management-Team zusammengestellt, das über eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Entwicklung profitabler Glücksspielunternehmen verfügt. Die bestehende Struktur des Unternehmens ermöglicht den Aufbau der Plattform, ein wichtiger langfristiger Vermögenswert – insbesondere das Frontend, das vollständig maßgeschneidert ist. Um dies zu gewährleisten, unterhält Luckbox ein komplettes modernes, agiles Produkt- und Technologie-Team in seinem größten Büro in Plovdiv, Bulgarien. Das gesamte Marketing, Risikomanagement, Missbrauchsbekämpfung, Sicherheit und Kundensupport – alle kundenorientierten Elemente eines Sportwettenanbieters – werden im eigenen Haus durchgeführt, um ein vollständig durchgängig betreutes Markenerlebnis zu gewährleisten.

ÜBER NEW WAVE HOLDINGS CORP.

New Wave Holdings Corp. (CSE: SPOR, FWB: 0XM2, OTCPK: TRMNF) ist ein sogenannter Investment-Emittent, der sich vor allem auf die wachstumsstarken Sektoren in den Bereichen CBD, pilzbasierende Produkte und Psychedelika sowie die Förderung adaptiver und progressiver Produkte und Therapien für die psychische Gesundheit konzentriert. Im Bereich Psychedelika hat sich New Wave vor allem auf die Förderung von Forschungsarbeiten mit aktiven psychedelischen Wirkstoffen auf nicht psychoaktiver Basis, die Entwicklung von Verbraucherprodukten mit Inhaltsstoffen funktioneller Pilze und auf die Entwicklung von geistigem Eigentum mit Schwerpunkt auf Psilocybin, LSD, MDMA und Ketaminderivaten zur Behandlung von neuropsychiatrischen Erkrankungen spezialisiert. New Wave zählt zu seinem Portfolio von nicht psychoaktiven Pflanzen und Pilzen auch verschiedene pflanzliche Bio-Gesundheits- und Schönheitsprodukte. Das Unternehmen erweitert seinen Produktvertrieb durch vertikale Integration und setzt als Anbieter von End-to-End-Lösungen ein Geschäftsmodell mit hohen Gewinnspannen ein. Zu New Wave Holdings Ltd. gehören auch mehrere ehemalige Esports-Beteiligungen/Assets, darunter „Luckbox“.

Anleger, die mit New Wave Holdings in Verbindung treten möchten, können unter newwavecorp.com mehr über die Firma erfahren und mit dem Team Kontakt aufnehmen.

NÄHERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE ÜBER:
Daniel Fox
Chief Executive Officer
New Wave Holdings Corp.
dan@newwavecorp.com

Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Informationen zu Real Luck Group Ltd. wurden von Real Luck Group Ltd. und/oder von dessen Agenten bereitgestellt. Das Unternehmen hat diese Informationen nicht von unabhängiger Seite prüfen lassen. Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit solcher Informationen.

Die CSE hat sich in keiner Weise zu den Vorteilen der Akquisition geäußert und hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch abgelehnt. Weder die CSE noch ihr Marktregulator (wie dieser Begriff in den Richtlinien der CSE definiert ist) übernimmt die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR ZUKUNFTSGERICHTETE INFORMATIONEN

Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen können zukunftsgerichtete Informationen darstellen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die geltende behördliche Genehmigung im Zusammenhang mit der Übernahme, dem Abschluss der Übernahme, der Ausweitung des Betriebs, der Größe und Qualität zukünftiger Turniere und Prognosen hinsichtlich der Teilnahme an zukünftigen Veranstaltungen. Zukunftsgerichtete Informationen sind häufig, wenn auch nicht immer, anhand der Verwendung von Begriffen wie z.B. davon ausgehen, planen, schätzen, erwarten, möglicherweise, werden, beabsichtigen, sollten und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Zukunftsgerichtete Informationen sind mit bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren behaftet, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden. Die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens können aus den folgenden Gründen wesentlich von jenen abweichen, die in zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden: Wettbewerbsfaktoren und Wettbewerb um Investmentgelegenheiten; Herausforderungen im Zusammenhang mit der Betriebstätigkeit auf internationalen Märkten; Risiken im Zusammenhang mit der Umsetzung von Transaktionen; Änderungen der strategischen Wachstumspläne des Unternehmens sowie andere Faktoren, die sich mehrheitlich der Kontrolle des Unternehmens entziehen. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf Grundlage der aktuellen Annahmen und möglichen Investment-Pipeline angemessen sind, es kann aber nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen. Sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung spiegeln die Erwartungen des Unternehmens zum aktuellen Zeitpunkt wider und können sich nach diesem Zeitpunkt ändern. Das Unternehmen betont ausdrücklich, dass es weder die Absicht noch die Verpflichtung hat, solche zukunftsgerichteten Informationen zu korrigieren oder zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

New Wave Holdings Corp.
Clayton Fisher
401, 217 Queen Street West
M5V 0R2 Toronto, ON
Kanada

email : cfisher@newwaveesports.com

Pressekontakt:

New Wave Holdings Corp.
Clayton Fisher
401, 217 Queen Street West
M5V 0R2 Toronto, ON

email : cfisher@newwaveesports.com

Kommentare deaktiviert für New Wave: beglückwünscht Luckbox zu ihrem erfolgreichen Börsengang

Cerro de Pasco Resources meldet neueste Nachrichten zum Unternehmen und zur Transaktion

Dezember 22nd, 2020

MONTRÉAL (QUÉBEC, KANADA), 22. Dezember 2020. Cerro de Pasco Resources Inc. (CSE: CDPR) (OTCMKTS: GPPRF) (Frankfurt : N8HP) (CDPR oder das Unternehmen) berichtet über die folgenden neuen Entwicklungen aus dem Unternehmen.

Am 27. November 2019 unterzeichnete das Unternehmen mit Volcan Compañia Minera S.A.A. (BVL: VOLCABC1) und dessen Tochtergesellschaften (zusammen Volcan) eine endgültige Aktienkaufvereinbarung (die Vereinbarung), wonach CDPR das gesamte ausstehende Aktienkapital von Oxidos de Pasco S.A.C., Empresa Administradora de Cerro S.A.C und Remediadora Ambiental S.A.C. (die Zielunternehmen) erwerben wird. Über die nach dem Fremdvergleichsgrundsatz durchgeführte Transaktion (die Transaktion) wird CDPR Eigentümer und Betreiber aller Bergbau- und Verarbeitungsaktiva in Cerro de Pasco (Zentral-Peru), einschließlich einer Edelmetall-Laugungsanlage und einer Basis- und Edelmetallkonzentrationsanlage.

Nach mehreren Verlängerungen in der Vergangenheit gab das Unternehmen am 2. November 2020 bekannt, dass die Transaktion ausgelaufen ist. Volcan, Glencore und CDPR engagieren sich weiterhin proaktiv, um eine Transaktion abzuschließen, die für beide Parteien zufriedenstellend und für die lokalen Gemeinden vorteilhaft ist.

In Verbindung mit der Transaktion konnte CDPR sich Finanzierungszusagen und Interessensbekundungen in Höhe von mehr als 60 Millionen USD in einer Kombination aus Eigenkapital und unbesicherten Kreditfinanzierungen sowie Kreditlinien sichern. Ebenso hat das Unternehmen ein vollständiges Team von erstklassigen Fachleuten aufgebaut, um eine ordnungsgemäße Übergabe des laufenden Betriebs zu gewährleisten sowie die aktuellen Bemühungen fortzusetzen und neue Projekte umzusetzen. Dazu zählt unter anderem ein umfassendes ESG-Programm (Environment, Social, Corporate Governance, in etwa: Umwelt, Gesellschaft und Unternehmensführung), um die Mine Cerro de Pasco ordnungsgemäß zu sanieren. Dies sollte einen direkten Nutzen für die betroffenen Gemeinden haben.

Unabhängig davon bemüht sich das Unternehmen weiterhin um den Ausbau seiner Konzession El Metalurgista und beabsichtigt, im ersten Quartal mit Bohrungen in der historischen Abraumhalden Quiulacocha zu beginnen. Im Vorfeld dieser Arbeiten wurde eine geophysikalische Messung durchgeführt, die eine Tiefe von stellenweise bis zu 40 m anzeigte. Die Bergelagereinrichtung Quiulacocha erstreckt sich über rund 115 Hektar. Die Berge wurden hier von 1921 bis 1992 abgelagert und bestehen aus Verarbeitungsrückständen aus dem Tage- und Tiefbaubetrieb Raúl Rojas. Forschungen haben ergeben, dass ab Januar 1921 erstmals Berge aus der Verarbeitung von hochgradigen Kupfer-Silber-Gold-Erz mit gemeldeten historischen Head-Gehalten von bis zu 10 % Cu, 4 g/t A und mehr als 300 g/t an der östlichen Seite der Bergelagereinrichtung abgelagert wurden. Dieses Erz stammte aus den in Ost-West-Richtung streichenden Erzgängen in der Untertagemine. Die Ablagerung der Berge erfolgte vor allem nach dem Jahr 1943, als die Anlage Paragsha in Betrieb genommen wurde. Hier wurde zunächst Kupfererz und später dann Zink-Blei-Silber-Erz verarbeitet. Historischen Aufzeichnungen zufolge wurden bei der Mine Cerro de Pasco zwischen 1952 und 1992 rund 58,3 Millionen Tonnen Zink-Blei-Silber-Erz mit historischen Gehalten von durchschnittlich 8,6 % Zn, 3,3 %Pb und 98 g/t Ag aus den Abbaustätten über und unter Tage verarbeitet.

Die Aufarbeitung und verantwortungsvolle Lagerung der Berge Quiulacocha in einer genehmigten modernen Anlage sind ein wichtiger Bestandteil der Sanierung der größeren Mine Cerro de Pasco, würden aber auch den Gemeinden von Cerro de Pasco mehrfachen Nutzen bringen.

Guy Goulet, CEO von CDPR, meint dazu: Wir hatten zwar gehofft, die Übernahme von Cerro de Pasco noch in diesem Jahr abzuschließen. Wir haben dieses Jahr jedoch eine sehr schwierige Zeit überstanden, die von Verzögerungen in Zusammenhang mit COVID-19 und den daraus resultierenden Problemen geprägt war. Trotz alledem arbeiten wir nach wie vor mit Volcan und Glencore zusammen, um die Transaktion zum Nutzen aller Interessensgruppen – und insbesondere der Gemeinden von Cerro de Pasco – zum Abschluss zu bringen. Wir erhalten weiterhin enorme Unterstützung für die Finanzierung der Transaktion von unseren bestehenden Aktionären und dem Markt im Allgemeinen. Unser Hauptziel in Bezug auf den Abschluss der Übernahme besteht darin, die nach dem Abschluss generierten Cashflows neu zu priorisieren, um sicherzustellen, dass die Akquisition ausgeglichen bleibt und den Gesundheits- und Umweltproblemen der Bevölkerung Priorität eingeräumt wird.

Technische Informationen

Shane Whitty, CGeol, seines Zeichens V.P. of Exploration and Technical Services von CDPR, hat die wissenschaftlichen und technischen Informationen dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt. Herr Whitty ist ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101 (NI 43-101) der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde (Canadian Securities Administrator).

Über Cerro de Pasco Resources

Cerro de Pasco Resources Inc. ist ein auf das Ressourcenmanagement spezialisiertes Unternehmen, das nur modernste Technologien bei der Herstellung von Metallen aus der Verarbeitung und Aufarbeitung sämtlicher Rohstoffressourcen, Rückstände, Abraummaterialien etc. in Cerro de Pasco einsetzt, um langfristig den wirtschaftlichen Wohlstand sicherzustellen. CDPR ist darum bemüht, den höchsten Umwelt-, Sozial- und Rechtsstandards zu entsprechen. CDPR ist mit den Herausforderungen und dem Potenzial von Cerro de Pasco bestens vertraut und verfügt über Erfahrungen aus erster Hand sowie ein Team aus erstklassigen Experten.

Zukunftsgerichtete Aussagen und Haftungsausschluss

Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze darstellen. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen aufgrund der Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen wie plant, bemüht sich, erwartet, schätzt, beabsichtigt, prognostiziert, glaubt, könnte, möglicherweise, wahrscheinlich oder Abwandlungen solcher Begriffe bzw. an Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreffen können, könnten, würden oder werden sowie ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich die Erwartungen der Unternehmensführung von CDPR im Hinblick auf den Abschluss der Transaktion sowie die Geschäftstätigkeit bzw. die Expansion und das Wachstum der Betriebe von CDPR, basieren auf den Schätzungen von CDPR und unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten sowie weiteren Faktoren, wie z.B. Covid-19, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen und Erfolge von CPDR erheblich von den jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen bzw. zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder implizierten wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen Geschäfts- und Wirtschaftsfaktoren, Unsicherheiten sowie weiteren Faktoren, welche dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse erheblich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden. Dazu zählen auch relevante Annahmen und Risikofaktoren, die in den öffentlichen Unterlagen von CDPR auf der SEDAR-Webseite unter www.sedar.com beschrieben werden. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Obwohl CDPR der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, auf denen die zukunftsgerichteten Aussagen basieren, angemessen sind, sollten diese Aussagen und zukunftsgerichteten Informationen nicht überbewertet werden. Sofern nicht in den geltenden Gesetzen vorgeschrieben, hat CDPR keinerlei Absicht oder Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen zu aktualisieren oder zu revidieren.

Weitere Informationen

Guy Goulet, CEO
Telefon: +1-579-476-7000
Mobil: +1-514-294-7000
ggoulet@pascoresources.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Cerro de Pasco Resources Inc.
Unit 203, 22 Lafleur Ave Saint-Sauveur
J0R 1R0 Quebec
Kanada

Pressekontakt:

Cerro de Pasco Resources Inc.
Unit 203, 22 Lafleur Ave Saint-Sauveur
J0R 1R0 Quebec

Kommentare deaktiviert für Cerro de Pasco Resources meldet neueste Nachrichten zum Unternehmen und zur Transaktion