Was Coaching kann – Wenn ich mich verändere, verändert sich die Welt

September 9th, 2021

Für sein neues Buch „Was Coaching kann“ hat der Autor und Trainer Michael Schürks den Inhalt ausgewählter Newsletter zusammengetragen, die er in den vergangen Jahren an seine Kunden schickte.

BildSeit dem Jahr 2003 verschickt der Autor an seine Leserinnen und Leser mehr als 1000 Newsletter. Sein Ziel: Eine schnelle und nachhaltige Veränderung, die jedoch in kleinen Schritten erfolgt. Zudem lädt er seine Leserschaft mit seinen inspirierten Texten dazu ein, sich im stressigen (Arbeits)Alltag auch einmal die Zeit zum Innehalten zu nehmen. Schürks Texte stammen aus den unterschiedlichsten Themen aus den Bereichen Training und Coaching. Dazu gehören Selbst-, Stress und Konfliktmanagement, Gesprächsführung, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstbewusstsein und berufliche Neuorientierung, um nur einen Auszug aus der großen Bandbreite zu geben.

In seinen Coaching-Mails gibt der Autor Michael Schürks seine langjährigen Erfahrungen als Trainer und Coach weiter. Er ist Lehrer der F.-M.-Alexander-Technik und weiterer Verfahren somatischer Erziehung.

Schürks wurde 1962 in Essen geboren und studierte in Hamburg Allgemeine Sprach- und Kommunikationswissenschaft, Philosophie und Psychologie mit dem Schwerpunkt Therapeutische Kommunikation, danach in Bochum, Berlin und Hamburg Medizin (M. A.). Er hat zwei Töchter und lebt in Berlin.

„Was Coaching kann“ von Michael Schürks ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-36588-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Kommentare deaktiviert für Was Coaching kann – Wenn ich mich verändere, verändert sich die Welt

TS Treppenlifte® Stuttgart: 5 überzeugende Gründe für einen gebrauchten Treppenlift!

August 12th, 2021

Mit einem gebrauchten Treppenlift kann man Geld sparen, und die Umwelt schonen. Doch macht es auch wirklich Sinn oder spart man am falschen Ende? Die wichtigsten Antworten dazu lesen Sie hier!

BildBei der Suche nach dem perfekten Treppenlift, kann es dem ein oder anderen schon mal die Sprache verschlagen. Die Preise sind hoch – trotz eventuellem Zuschuss.
Spezialanfertigungen für kurvige, gewendelte oder auch Podesttreppen sind sehr kostenintensiv.
Schnell kommt man auf die Idee nach Gebrauchtware zu schauen, doch hin und wieder kommt dabei ein Gefühl der Unsicherheit auf. Ist die Qualität dann nicht viel schlechter? Was wenn der Treppenlift kaputt geht? Gibt es eine Garantie oder Gewährleistung? Die wichtigste Frage stellt sich dabei von selbst: Wo kaufe ich ihn am besten?

TS Treppenlifte bietet gebrauchte Lifte an und nennt im folgenden wichtige Gründe, warum ein Neukauf nicht unbedingt nötig ist. Unter den vielen Angeboten ist die Wahrscheinlichkeit, dass für Ihre Treppe der richtige Lift vorrätig ist, gar nicht so gering.

Die besten 5 Gründe, wieso Sie sich für einen gebrauchten Treppenlift entscheiden sollten:

1. Effektiv Geld sparen

Neue Treppenlifte kosten ungefähr 3.500EUR bis 10.000EUR. Das ist natürlich immer abhängig von Ihrer Treppe. Gebraucht kann man einen solchen Lift schon ab 1.000EUR oder sogar weniger finden. Je nachdem, wo man kauft, also bei Privatpersonen oder Händlern, wird man auch nochmal einen Preisunterschied feststellen können. Die günstigsten Angebote findet man wahrscheinlich bei Privatverkäufern, allerdings ohne Absicherung und Einbau. Bei Händlern hingegen, wie TS Treppenlift, die gebrauchte Treppenlifte erneut anbieten, werden die Preise etwas höher ausfallen. Dafür erhält man aber auch mehr Gegenleistung.
Egal für welchen Anbieter Sie sich entscheiden, es wird günstiger als ein neuer Treppenlift!

2. Qualitätskontrolle und Garantie sind inklusive

Aber wo kaufe ich jetzt? Bei Privatanbietern zu kaufen hat ganz einfach den Vorteil, dass man dort das meiste Geld spart. Es gibt sehr gute Angebote, die meisten weit unter 1000EUR. Das Ganze hat allerdings einen Haken: Man ist nicht abgesichert, falls der Treppenlift kaputt gehen sollte.
Anders läuft das bei Treppenlift-Händlern ab, die ihre Gebrauchtware anbieten. Dort wird der Artikel geprüft und bei Bedarf werden Teile erneuert oder ausgetauscht. Dadurch erhält man eine Garantie auf den Lift. Wenn jetzt also etwas kaputt geht, können Sie sich einfach an den Händler wenden. Da muss man jetzt selbst abwägen ob man bereit ist ein Risiko einzugehen und so wenig wie möglich bezahlt, oder ob man lieber auf Nummer sicher geht und ein kleines bisschen mehr ausgibt.

3. Gebrauchte Treppenlifte stehen den neuen Modellen in nichts nach

Durch die Qualitätsüberprüfung der Lifte durch die Firmen und Händler, wird sichergestellt, dass das Gerät einwandfrei funktioniert. Und damit tut er nämlich genau das wie jeder andere, den man neu erwerben könnte. Ein kleiner und netter Nebeneffekt ist außerdem, dass Sie der Umwelt etwas Gutes tun. Anstatt einen neuen Treppenlift produzieren zu lassen, verwenden Sie einen neuwertigen, aber gebauchten wieder.

4. Unterstützt die Versicherung auch den Kauf von Gebrauchtware?

Wenn Sie Anspruch auf einen Zuschuss bekommen haben, dann trifft dieser auch auf den Kauf eines bereits genutzten Treppenlifts zu. Diese Unterstützung der Pflegekasse kann bis zu 4.000EUR pro Person betragen. Sie werden also nicht in Ihrer Entscheidungsfreiheit durch Versicherungsgelder eingeschränkt und können auf Unterstützung bauen.

5. Mit TS Treppenlift den richtigen gebrauchten Lift finden

Um den perfekten Treppenlift zu finden, muss man heute beinahe nur noch den Laptop aufklappen.
Wichtig ist es dabei nach verifizierten Händlern und Herstellern zu schauen.
Bei TS Treppenlift sind sie in guten Händen. Ein telefonisches erstes Beratungsgespräch mit anschließender Vor-Ort-Beratung und einem kostenfreien, unverbindlichen Angebot haben Sie auch die Möglichkeit die Preise von neuen, gebrauchten oder gar gemieteten Liften zu vergleichen.

Fazit

Zum Schluss kann man also sagen, dass es sehr wenige Gründe gibt, weshalb man einen neuen Treppenlift bevorzugen sollte. In manchen Fällen geht es leider nicht anders, wenn man z.B. eine sehr komplizierte Treppe hat, oder den gebrauchten Lift anpassen lassen müsste, denn das kann auch ziemlich teuer werden.
Bei dem Kauf eines gebrauchten Treppenlifts bei einem Händler kann man aber grundsätzlich nichts falsch machen. Wenn man sich für einen Privatanbieter entscheidet, kann man auch wahre Glücksgriffe tätigen, aber grundsätzlich ist eher davon abzuraten, da sie am Ende eventuell noch mehr Geld investieren müssen, falls dieser kaputt geht. Melden Sie sich bei TS Treppenlifte, telefonisch, schriftlich oder über unsere Formularanfragen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen und wir werden sicher das Richtige für Sie finden!

Weitere Informationen dazu, finden Sie hier: https://ts-treppenlifte.de/stuttgart/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

TS Treppenlifte Stuttgart
Herr Matthias Korn
Olgastraße 111
70180 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0800 723 6054
web ..: https://ts-treppenlifte.de/stuttgart/
email : stuttgart@ts-treppenlifte.de

Pressekontakt:

TS Treppenlifte® Stuttgart
Herr Matthias Korn
Olgastraße 111
70180 Stuttgart

fon ..: 0800 723 6054
web ..: https://ts-treppenlifte.de/stuttgart/
email : stuttgart@ts-treppenlifte.de

Kommentare deaktiviert für TS Treppenlifte® Stuttgart: 5 überzeugende Gründe für einen gebrauchten Treppenlift!

Let’s go digital: HUP berät Mittelstand zur digitalen Zukunft

Juli 29th, 2021

Im Zuge der vom BMWi autorisierten Unterstützung von KMU und Handwerksbetrieben ist HUP ab sofort berechtigt, Förderanträge zu stellen und förderfähige Beratungsleistungen zu erbringen.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert KMU und Handwerksbetriebe im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung. Die zur Förderung zugelassenen Unternehmen werden bei der digitalen Transformation begleitet und können definierte Leistungen in Anspruch nehmen, die das BMWi zu festgelegten Fördersätzen und in definierten Zeiträumen unterstützt – von der Suche nach individuellen Lösungen für den Online-Handel bis zur Digitalisierung des Geschäftsalltags.

Zugelassen sind KMU und Handwerksbetriebe, die weniger als 100 Mitarbeiter beschäftigen (auf Vollzeitäquivalente bezogen), im Jahr vor dem Vertragsabschluss einen Jahresumsatz oder eine Jahresbilanzsumme von höchstens 20 Millionen Euro haben, eine Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung besitzen und deren Sitz bzw. die Niederlassung in Deutschland liegt.

HUP hat die für go digital notwendigen Voraussetzungen wie fachliche Expertise, wirtschaftliche Stabilität, wettbewerbsneutrale Beratung und Erfüllung bzw. Gewährleistung der Qualitätsstandards in den Modulen „Digitale Markterschließung“ und „Digitalisierte Geschäftsprozesse“ nachgewiesen – siehe auch go-digital Beraterlandkarte des BMWi. Neben der fachlichen Begleitung übernimmt HUP auch die Antragstellung für die Fördermittel, die Abrechnung und das Berichtswesen. Die Projektlaufzeit beträgt maximal sechs Monate. Infos unter www.hup.de/godigital

Die go-digital-Ansprechpartnerin bei HUP ist Karin Pollak unter +49 531 28181902 und kpo@hup.de

Infos zu go-digital unter www.bmwi-go-digital.de.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HUP GmbH
Herr Boris Udina
Am Alten Bahnhof 4B
38122 Braunschweig
Deutschland

fon ..: +49 531 28181-250
web ..: http://www.hup.de
email : bud@hup.de

Pressekontakt:

HUP GmbH
Herr Boris Udina
Am Alten Bahnhof 4B
38122 Braunschweig

fon ..: +49 531 28181-250
web ..: http://www.hup.de
email : bud@hup.de

Kommentare deaktiviert für Let’s go digital: HUP berät Mittelstand zur digitalen Zukunft

CONFIDUM Programm für Regionalbanken „WETTERFEST“: Gestärkt durch die Null-Zinsphase und CORONA-Turbulenzen

Juni 23rd, 2020

Die CORONA-Krise wirkt wie ein Brandbeschleuniger und als Angriff auf die traditionellen Geschäftsausrichtungen der Regionalbanken. CONFIDUM hat ein Programm zur sicheren Zukunftsgestaltung entwickelt

BildMit CORONA kam eine Herausforderung auf die Banken zu, welche in ihren gesamten Auswirkungen und den verursachten Kollateralschäden noch nicht absehbar ist. In den Banken wurde mit hohem Engagement, Achtsamkeit und Vitalität die Betriebsfähigkeit gesichert und in kürzester Zeit neue Erfahrungen mit Home-Office-Lösungen und diversesten digitalen Kommunikationsformen gemacht. Die Regionalbanken unterstützen in vorbildlicher Weise die heimische Wirtschaft – Respekt, aber reicht das?
Geschäftsklimaindex auf historisch niedrigem Niveau, extreme Befürchtungen zur Entwicklung der Kreditrisikokosten, Kursverwerfungen an den Kapitalmärkten, privater Konsum am Boden – Deutschland befindet sich in einer Rezession, deren Ende derzeit nicht absehbar ist. Das 0-Zinsniveau drückt die Nettozinsspanne Richtung 1%, Prognosen zu den Betriebsergebnissen nach Bewertung der nächsten Jahre laufen in Richtung Nulllinie. Die CORONA-Krise wirkt wie ein Brandbeschleuniger und als Angriff auf die traditionellen Geschäftsausrichtungen der Regionalbanken. Es braucht ein wirksames Programm zur Zukunftsgestaltung.
Nachdem nun der operative Betrieb den Krisenmodus verlässt, stellt sich die Frage nach den strategischen Auswirkungen der Corona-Krise – diese sind sehr vielfältig und hängen von unterschiedlichsten individuellen Situationen ab; jede Geschäftsleitung ist gut beraten, einen „Marschhalt“ (aus dem Schweizerischen: „Innehalten und den weiteren Weg evaluieren“) zu machen und die Bank wetterfest auszurichten.
Dazu hat CONFIDUM ein Vorgehen entwickelt, das kompakt, gezielt und pragmatisch mit Geschäftsleitung und Schlüssel-Führungskräften ein Programm zur sicheren Zukunftsgestaltung festlegt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

CONFIDUM Financial Management Consultants AG
Herr Hans-Joachim Schettler
Bahnhofplatz 4
9430 St. Margrethen
Schweiz

fon ..: +41 71858 2890
web ..: http://www.confidum.com
email : info@confidum.com

Die CONFIDUM Financial Management Consultants AG ist ein auf den Finanzdienstleistungsbereich
spezialisiertes Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt Strategie und Restrukturierung. Wir sind Partner des Top Managements in allen wichtigen Themen und Entscheidungen zu Neupositionierung, Adaption und Optimierung von Geschäftsmodell, Geschäftsstrategie, Unternehmensstruktur und
Geschäftsprozessgestaltung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

CONFIDUM Financial Management Consultants AG
Herr Hans-Joachim Schettler
Bahnhofplatz 4
9430 St. Margrethen

fon ..: +41 71858 2890
web ..: http://www.confidum.com
email : info@confidum.com

Kommentare deaktiviert für CONFIDUM Programm für Regionalbanken „WETTERFEST“: Gestärkt durch die Null-Zinsphase und CORONA-Turbulenzen

Wie Unternehmen und Selbstständige Verluste minimieren und die Corona Krise für sich nutzen können

April 30th, 2020

Bestseller-Ratgeber hilft Unternehmen, Selbstständigen und Führungskräften in der Corona-Krise. 21 Anwälte, Berater, Coaches, Führungskräfte, Finanzexperten und Unternehmer teilen ihr Wissen.

BildPassend zum Tag der deutschen Arbeit ist das Buch „Unternehmen in Krisen“ ab dem 1. Mai 2020 als eBook auf Amazon zum Einführungspreis von nur 3,99 EUR erhältlich. Eine Printversion ist in Planung.

Der Ratgeber landete bereits in der Phase der Vorbestellung auf Platz 1 der Amazon Bestsellerliste in den Kategorien Existenzgründung & Selbstständigkeit und Unternehmerin.
In dem Buch erhält der Leser geballtes Wissen von 21 Experten (Anwälte, Unternehmensberater, Coaches, Führungskräfte, Finanzexperten und Unternehmer) aus Deutschland und Österreich.

Zielgruppe des Buches sind mit speziellen Beiträgen und Praxisbeispielen Freiberufler, Selbstständige, Einzelunternehmer, Führungskräfte, Start-Ups, Familienunternehmen, KMU`S, Behörden und Menschen, die die betroffenen Parteien beraten.

Konkret geht es in dem Buch um folgende Themen:

– Benedikt Ahlfeld: So wird Angst zu Ihrem Freund
– Bettina Behrens: Digital your life – und jetzt muss Digitalisierung sein!
– Dr. Eike Brodt und Lisa Zeller: Rechtssicher durch die Krise – Verluste vermeiden und
Mitarbeiter schützen
– Susanne Büttner: Fruchtendes Marketing für blühende Geschäfte
– Dr. Johanna Dahm: Agil in der Krise navigieren oder: Wie man gute Entscheidungen trifft
– Andrea Docter-Haslach: Ordnung am Arbeitsplatz als wahrer Produktivitäts-Booster – und was
Feng-Shui damit zu tun hat
– Angelica Egerth: Gemeinsam als Familienunternehmen durch die Krise
– Carolin Gewinner: Stark durch außergewöhnliche Zeiten
– Martin von Hirschhausen: Vermögen ist mehr als Geld
– Florian T. Hochenrieder: Wirksame Führung im Krisenmodus – 10 Handlungsimpulse für Leader
– Kirsten Kampmann-Aydogan: Emotionale Souveränität meistern: Step-by-Step zu mehr
Gelassenheit in herausfordernden Zeiten
– Dr. Franziska Lietz: Wie Unternehmen und öffentliche Einrichtungen ihre Zielgruppe auch in
Krisenzeiten erreichen
– Volker Lüdemann: Kreative Zerstörung – wie Krisen die Geschäftsmodellentwicklung
beschleunigen
– Katharina Lüdemann-Schunk: Krise oder Chance? Das Mindset entscheidet!
– Dr. Sabine Martin: Die C-Krise: eine unerhörte Herausforderung – nicht nur, aber ganz besonders
für Startups
– Anna Nguyen: Gemeinsam stark. Chancen für Einzelunternehmer
– Kornelia Rendigs: Finanz-Erfolg im eigenen Business: Die 7-Schritte-Taktik für Selbständige und
Gründer
– Corinna Spaeth: Die Transformation der Unsicherheit
– Stefan Sohst: Wie Teams, Tribes und Emotionen Unternehmen durch die Krise führen
– Michelle Wang: Selbstwirksamkeit in der Krise

Da in Krisen Zeit, Geld und Wissen fehlende Ressourcen sind, ist dieser Ratgeber eine wertvolle Hilfe für alle, die den Kopf nicht in den Sand stecken, sondern ihr Business aktiv gestalten wollen.

Weitere Informationen zu dem Buch gibt es unter www.unternehmen-in-krisen.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Aham GmbH
Frau Anna Nguyen
Drostestraße 16
30161 Hannover
Deutschland

fon ..: 0511-3908623
web ..: http://www.anna-nguyen.de
email : info@anna-nguyen.de

Anna Nguyen ist Herausgeberin mehrerer Amazon Bestseller. Die 3-fache Mutter hilft mit ihrem Unternehmen jährlich tausenden Menschen ein erfolgreiches Onlinebusiness aufzubauen und zu führen, so dass diese mehr Zeit und Geld für die Familie, für Reisen oder für die Erfüllung ihrer Lebensträume haben.
Anna Nguyen lehrt seit über 10 Jahren an verschiedenen Hochschulen und verantwortet für die Universität zu Köln das (Online-) Coaching.
Für das Jahr 2020 verfolgt sie das Ziel mehr Menschen zu motivieren den Traum vom eigenen Buch zu realisieren und veröffentlicht deshalb monatlich ein neues Buch.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Aham GmbH
Frau Anna Nguyen
Drostestraße 16
30161 Hannover

fon ..: 0511-3908623
web ..: http://www.anna-nguyen.de
email : info@anna-nguyen.de

Kommentare deaktiviert für Wie Unternehmen und Selbstständige Verluste minimieren und die Corona Krise für sich nutzen können