Surgeon Simulator 2: Access All Areas ist jetzt auf Steam und im Xbox Game Pass erhältlich

September 3rd, 2021

Spieler erhalten automatisch Zugang zu Bossa Studios‘ anderen Spielen, darunter das von der Kritik gefeierte I Am Bread

BildOut now: Surgeon Simulator 2: Access All Areas, die neue und beste Edition des beliebten Physik-basierten Chirurgie-Simulators, ist seit heute auf Steam und im Xbox Store für 19,99 Euro erhältlich, ebenso wie als Teil des Xbox Game Pass.

Jeder, der Surgeon Simulator 2: Access All Areas zum Start auf seinen Wunschzettel setzt und kauft, erhält kostenlosen Zugang zu folgenden Spielen von Bossa Studios:

Surgeon Simulator
I Am Bread
Deep Dungeons of Doom
Purrfect date
Dieses zeitlich begrenzte Angebot gilt für alle Steam-Spieler, die Surgeon Simulator 2: Access All Areas während des Release-Zeitraums kaufen. Nach dem Kauf erscheinen die Titel automatisch in der Steam-Bibliothek.

Das Angebot läuft zwei Wochen ab Launch.

Surgeon Simulator 2: Access All Areas wurde vom BAFTA-prämierten, Indie-Entwickler Bossa Studios entwickelt und ist vollgepackt mit neuen Karten, Charakteren und Spielmodi, darunter auch der brandneue Free-for-All-Modus.

Zwischen den verschiedenen PC-Versionen (Steam, Microsoft Store und Epic Games) ermöglicht Bossa Studios Crossplay. Durch die integrierte Twitch-Erweiterung können die Zuschauer die Live-Session mit verschiedenen Modifikatoren beeinflussen.

„Nachdem Bob bereits eine Menge Blut, Schweiß und Tränen vergießen musste, ist Access All Areas nun für eine neue Generation von Möchtegern-Chirurgen bereit“, kommentiert Sylvain Cornillon, Executive Producer des Surgeon Simulator 2. „Unser Team hat hart gearbeitet, um den verrücktesten Chirurgie-Simulator zu liefern, den wir uns vorstellen können. Es ist an der Zeit, zur Säge zu greifen – oder zu jedem anderen verfügbaren Werkzeug, von der Gummiente bis zum Kolben – und das Leben von Bob und seinen Klonen zu retten!“

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

keySquare Communications
Herr Gunnar Lott
Wichertstr. 16
10439 Berlin
Deutschland

fon ..: 03058859941
web ..: http://www.visi.bi
email : gunnar@visi.bi

Pressekontakt:

keySquare Communications
Herr Gunnar Lott
Wichertstr. 16
10439 Berlin

fon ..: 03058859941
web ..: http://www.visi.bi
email : gunnar@visi.bi

Kommentare deaktiviert für Surgeon Simulator 2: Access All Areas ist jetzt auf Steam und im Xbox Game Pass erhältlich

MY.GAMES startet „Hyper-Casual Publishing“-Programm

April 30th, 2020

Teams erhalten bis zu 50.000 US-Dollar pro Projekt, um die Entwicklung anzukurbeln

Insgesamt stehen bis zu 10 Millionen US-Dollar im ersten Jahr zur Verfügung

Bild30. April 2020 – Das internationale Gaming-Label MY.GAMES (Teil der Mail.ru Group) hat ein neues Publishing-Programm gestartet, das sich an Entwickler von Hyper-Casual-Games richtet.

Das Programm bietet Entwicklern während des gesamten Entwicklungsprozesses Produkt- und Marketing-Expertise. Die Teams werden bis zu 50.000 US-Dollar pro Projekt erhalten, um die Entwicklung anzukurbeln, sowie Marketing-Budget, um achtstellige Download-Zahlen zu erreichen. Insgesamt stellt MY.GAMES bis zu 10 Millionen US-Dollar für die Entwicklungs- und Marketingkosten bis Ende des Jahres 2020 zur Verfügung.

MY.GAMES wird die Teams darüber hinaus bei der Validierung Annahmen über Markt und Produkt unterstützen, über „Best Practices“und aktuelle Trends beraten, UA („User Acquisition“, als Marketing) anbieten und helfen, die Werbe-Monetarisierung zu maximieren.

Das Programm richtet sich an Entwicklerteams, die sich auf die Entwicklung von Hyper-Casual-, Hybrid-Casual- und Idle-Spielen konzentrieren. Die Studios behalten ihre Autonomie bei der Entscheidungsfindung. Der Nettogewinn aus dem finanzierten Projekt wird nach dem Launch auf bis zu 60/40 zugunsten des Entwicklers für seine im Jahr 2020 gestarteten Projekte aufgeteilt.

Der Fokus liegt auf der Suche nach Entwicklerteams mit Tatendrang und Ehrgeiz, die Teil der MY.GAMES-Familie werden möchten – die Dauer des Bestehens des Studios steht nicht im Vordergrund.

„MY.GAMES hat mehr als 13 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung und Veröffentlichung von Spielen, dazu zählen einige unserer erfolgreichsten Umsatz-generierenden Titel für mobile Plattformen“, kommentiert Elena Grigoryan, CMO bei MY.GAMES. „Wir sind bereit, unsere Expertise und unser Verständnis für den Markt zu nutzen, um Entwickler im Hyper-Casual-Bereich zu unterstützen – einem Markt, der jährlich Milliarden Dollar generiert. Mit dem Start des Publishing-Programms suchen wir Studios mit Ambition, Kreativität und Tatendrang, denen wir unsere Expertise bei der Entwicklung von Spielen anbieten möchten, die von Millionen gespielt werden.“

Über die folgende Webseite können sich Entwickler für das Partner-Programm bewerben:
https://my.games/hypercasual

Unter dem internationalen Gaming-Label werden aktuell globale Mobile-Hits wie Hustle Castle, War Robots, Left to Survive und weitere Titel veröffentlicht, die insgesamt rund eine halbe Milliarde Downloads aus der ganzen Welt verzeichnen.

Über MY.GAMES
MY.GAMES ist eine internationale Gaming-Marke (Teil der Mail.ru-Gruppe) und eines der führenden osteuropäischen Online-Entertainment-Unternehmen. MY.GAMES hat 12 regionale Niederlassungen in Russland, Europa und den USA, 1.800 Angestellte und 13 Entwicklerstudios. MY.GAMES erschafft Titel für PC, Konsolen und Mobilgeräte. Das Unternehmen betreibt über 60 Projekte mit mehr als 150 Spieletiteln. Dazu gehören War Robots, Hustle Castle, Left to Survive, Skyforge, Legend: Legacy of the Dragons und Allods Online. Das MY.GAMES-Portfolio umfasst bekannte Titel wie Warface, ArcheAge, Perfect World, Revelation Online, Conqueror’s Blade, Lost Ark u.a. Mittlerweile sind über 605 Millionen Spieler bei MY.GAMES registriert. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen eigene Medien, betreibt die MY.GAMES Store-Plattform, hat eine eigenständige Investmentabteilung (MRGV), unterstützt Gaming- und Esport-Services und noch vieles mehr.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Visibility Communications
Herr Gunnar Lott
Wichertstraße 16/17
10439 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 / 447 145 27
web ..: https://visi.bi/
email : pr@visibilitycommunications.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf https://my.games auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Visibility Communications
Herr Timo Helmke
Wichertstraße 16/17
10439 Berlin

fon ..: 030 / 447 145 27
web ..: https://visi.bi/
email : pr@visibilitycommunications.com

Kommentare deaktiviert für MY.GAMES startet „Hyper-Casual Publishing“-Programm