Deutscher Webshop – Herman Miller erweitert mit Onlinegeschäft die Präsenz am europäischen Büromöbelmarkt

September 22nd, 2021

Der US-amerikanische Möbelhersteller eröffnet in Deutschland seinen zweiten Webshop in Europa. Der Schwerpunkt liegt auf ergonomischen Performance-Sitzmöbeln und Homeoffice-Lösungen.

BildHerman Miller, der weltweit führende Anbieter innovativer Design- und Einrichtungslösungen und ein Teil des MillerKnoll-Konzerns (NASDAQ: MLHR), gibt den Start seines neuen Webshops in Deutschland bekannt. Der Webshop richtet sich mit seinem großen Angebot an Performance-Sitzmöbeln und Büroaccessoires vor allem an Menschen im Homeoffice sowie Klein- und Einpersonenunternehmen. Die Entscheidung für die Einrichtung eines deutschsprachigen Herman Miller Webshops wurde bereits 2020 als Reaktion auf den großen Erfolg des Herman Miller Gaming Stores getroffen. Darüber hinaus ausschlaggebend ist die anhaltend hohe Nachfrage nach ergonomischen Sitzmöbeln auch aus dem privaten Bereich. Der neue Webshop bietet den Verbrauchern eine neue und direkte Möglichkeit, die vielfach ausgezeichneten ergonomischen Möbel von Herman Miller direkt zu beziehen und sich von der hohen Sitzqualität der Produkte zu überzeugen.

„Immer mehr Unternehmen führen flexible Formen der Arbeit von zu Hause aus ein oder planen sogar, ihre Mitarbeiter ganz aus dem Homeoffice arbeiten zu lassen. Der Bedarf an einer gesunden und ergonomischen Homeoffice-Einrichtung ist daher ungebrochen und wir sind der Meinung, dass diese Mitarbeiter gesündere Optionen als den Esszimmerstuhl verdient haben“, sagte Debbie Propst, Präsidentin Global Retail bei MillerKnoll. „Die Förderung der Gesundheit und des allgemeinen Wohlbefindens aller unserer Kunden steht im Mittelpunkt unserer Arbeit – dient sie doch nicht zuletzt auch der Steigerung der Produktivität am Arbeitsplatz. Angesichts der sich verändernden Marktnachfrage stellt unser neuer Webshop in Deutschland sicher, dass unsere Kunden Unterstützung bekommen, um bei sich zu Hause einen optimalen Arbeitsplatz einzurichten.“

Die innovativen Lösungen für das Homeoffice sowie die ergonomischen und gestalterischen Grundsätze des preisgekrönten Performance-Seating Portfolios von Herman Miller können nun bequem online von zuhause aus erkundet werden. Bei Herman Miller greifen die Bereiche Gesundheitsforschung, Produktdesign und Materialforschung eng ineinander, um die Gesundheit seiner Kunden dauerhaft positiv zu beeinflussen. Der Kunde profitiert von den vielen individuellen Konfigurationsmöglichkeiten im Webshop, wie den individuell wählbaren Oberflächen und stilvollen Details, vor allem aber von den technischen Optionen wie einer atmungsaktiven Polsterung oder einer mehrfach anpassbaren Rückenlehne.

„Der große Erfolg unseres erst im letzten Jahr gestarteten Webshop für Gaming-Stühle und Zubehör hat das große Potenzial für Herman Miller im deutschen Onlinemarktsegment gezeigt“, betont Ben Groom, Chief Digital Officer bei MillerKnoll. „Unsere Kunden können nun direkt mit der Marke in Kontakt treten und unsere gesamte Palette an Sitzmöbeln und Homeoffice-Lösungen erforschen und ausprobieren. Wir sind davon überzeugt, dass die Kombination aus innovativem Design, moderner Ästhetik und langlebiger Leistung zusammen mit einer bis zu 12-jährigen Garantie auf unsere Produkte auch deutsche Verbraucher überzeugen wird.“

MillerKnoll Global Retail – zu der neben Herman Miller und Knoll weitere Marken wie Fully, Design Within Reach und HAY gehören, treibt die Entwicklung des Online-Handels weiter voran, um den sich den wandelnden Anforderungen und Wünschen seiner internationalen Kunden gerecht zu werden. Mit Deutschland geht in Europa nach Großbritannien nun der zweite Webshop online und gesellt sich zu den bereits bestehenden in den USA, Kanada, Japan, China, Hongkong, Indien und Brasilien.

„Wir wissen, dass Home-Office-Lösungen wichtige Investitionen sind, und unser neuer Webshop wird deutschen Besuchern die Informationen und Ressourcen zur Verfügung stellen, die sie benötigen, bevor sie ihren Kauf tätigen“, führt Propst fort. „Die Performance-Sitzmöbel von Herman Miller sind das Ergebnis jahrzehntelanger ergonomischer Forschung – ein Schlüsselelement, das auch in Zukunft ein entscheidender Faktor für die Einrichtung funktionaler Arbeitsplätze zu Hause und im Büro sein wird. Wir bei Herman Miller sind stolz darauf, problemlösende Designs anzubieten, und unsere Webshops sind Beispiele dafür, wie wir dieses Versprechen einlösen können.“

Weitere Informationen zum Deutschen Onlineshop von Herman Miller finden Sie unter https://destore.hermanmiller.com/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Lars Oliver Stapler Consulting für Herman Miller
Herr Lars Oliver Stapler
Hans-Untermüller-Straße 5/8
6020 Innsbruck
Österreich

fon ..: +43 660 4507166
web ..: https://www.hermanmiller.com/de_de/
email : hermanmiller@los-consult.com

Über Herman Miller:
Herman Miller ist ein weltweiter Marktführer im Möbeldesign. Seit der Gründung im Jahr 1905 inspirieren seine innovativen, problemlösenden Designs und Einrichtungsgegenstände Menschen auf der ganzen Welt. Die Marke Herman Miller steht dabei für das fortwährende Engagement für Design, Innovation und gesellschaftlichen Nutzen. Im Jahr 2021 gründeten Herman Miller und Knoll MillerKnoll, einen Zusammenschluss kreativer und dynamischer Marken.

Über MillerKnoll:
MillerKnoll ist ein Zusammenschluss kreativer und dynamischer Marken, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Welt, in der wir leben und arbeiten, zu verbessern. Zu MillerKnoll gehören die innovativsten Designmarken der Welt: Neben Herman Miller und Knoll, Colebrook Bosson Saunders, DatesWeiser, Design Within Reach, Edelman Leather, Fully, Geiger, HAY, Holly Hunt, KnollExtra, KnollStudio, KnollTextiles, Maars Living Walls, Maharam, Muuto, naughtone und Spinneybeck|FilzFelt. MillerKnoll prägt das Design des 21. Jahrhunderts und verändert die Welt zum Besseren, indem es Lösungen für eine nachhaltige, menschliche und schönere Welt für alle entwickelt.

Pressekontakt:

Lars Oliver Stapler Consulting für Herman Miller
Herr Lars Oliver Stapler
Hans-Untermüller-Straße 5/8
6020 Innsbruck

fon ..: +43 660 4507166
web ..: https://www.hermanmiller.com/de_de/
email : hermanmiller@los-consult.com

Kommentare deaktiviert für Deutscher Webshop – Herman Miller erweitert mit Onlinegeschäft die Präsenz am europäischen Büromöbelmarkt

CONFIDUM Programm für Regionalbanken „WETTERFEST“: Gestärkt durch die Null-Zinsphase und CORONA-Turbulenzen

Juni 23rd, 2020

Die CORONA-Krise wirkt wie ein Brandbeschleuniger und als Angriff auf die traditionellen Geschäftsausrichtungen der Regionalbanken. CONFIDUM hat ein Programm zur sicheren Zukunftsgestaltung entwickelt

BildMit CORONA kam eine Herausforderung auf die Banken zu, welche in ihren gesamten Auswirkungen und den verursachten Kollateralschäden noch nicht absehbar ist. In den Banken wurde mit hohem Engagement, Achtsamkeit und Vitalität die Betriebsfähigkeit gesichert und in kürzester Zeit neue Erfahrungen mit Home-Office-Lösungen und diversesten digitalen Kommunikationsformen gemacht. Die Regionalbanken unterstützen in vorbildlicher Weise die heimische Wirtschaft – Respekt, aber reicht das?
Geschäftsklimaindex auf historisch niedrigem Niveau, extreme Befürchtungen zur Entwicklung der Kreditrisikokosten, Kursverwerfungen an den Kapitalmärkten, privater Konsum am Boden – Deutschland befindet sich in einer Rezession, deren Ende derzeit nicht absehbar ist. Das 0-Zinsniveau drückt die Nettozinsspanne Richtung 1%, Prognosen zu den Betriebsergebnissen nach Bewertung der nächsten Jahre laufen in Richtung Nulllinie. Die CORONA-Krise wirkt wie ein Brandbeschleuniger und als Angriff auf die traditionellen Geschäftsausrichtungen der Regionalbanken. Es braucht ein wirksames Programm zur Zukunftsgestaltung.
Nachdem nun der operative Betrieb den Krisenmodus verlässt, stellt sich die Frage nach den strategischen Auswirkungen der Corona-Krise – diese sind sehr vielfältig und hängen von unterschiedlichsten individuellen Situationen ab; jede Geschäftsleitung ist gut beraten, einen „Marschhalt“ (aus dem Schweizerischen: „Innehalten und den weiteren Weg evaluieren“) zu machen und die Bank wetterfest auszurichten.
Dazu hat CONFIDUM ein Vorgehen entwickelt, das kompakt, gezielt und pragmatisch mit Geschäftsleitung und Schlüssel-Führungskräften ein Programm zur sicheren Zukunftsgestaltung festlegt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

CONFIDUM Financial Management Consultants AG
Herr Hans-Joachim Schettler
Bahnhofplatz 4
9430 St. Margrethen
Schweiz

fon ..: +41 71858 2890
web ..: http://www.confidum.com
email : info@confidum.com

Die CONFIDUM Financial Management Consultants AG ist ein auf den Finanzdienstleistungsbereich
spezialisiertes Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt Strategie und Restrukturierung. Wir sind Partner des Top Managements in allen wichtigen Themen und Entscheidungen zu Neupositionierung, Adaption und Optimierung von Geschäftsmodell, Geschäftsstrategie, Unternehmensstruktur und
Geschäftsprozessgestaltung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

CONFIDUM Financial Management Consultants AG
Herr Hans-Joachim Schettler
Bahnhofplatz 4
9430 St. Margrethen

fon ..: +41 71858 2890
web ..: http://www.confidum.com
email : info@confidum.com

Kommentare deaktiviert für CONFIDUM Programm für Regionalbanken „WETTERFEST“: Gestärkt durch die Null-Zinsphase und CORONA-Turbulenzen

Wie Unternehmen und Selbstständige Verluste minimieren und die Corona Krise für sich nutzen können

April 30th, 2020

Bestseller-Ratgeber hilft Unternehmen, Selbstständigen und Führungskräften in der Corona-Krise. 21 Anwälte, Berater, Coaches, Führungskräfte, Finanzexperten und Unternehmer teilen ihr Wissen.

BildPassend zum Tag der deutschen Arbeit ist das Buch „Unternehmen in Krisen“ ab dem 1. Mai 2020 als eBook auf Amazon zum Einführungspreis von nur 3,99 EUR erhältlich. Eine Printversion ist in Planung.

Der Ratgeber landete bereits in der Phase der Vorbestellung auf Platz 1 der Amazon Bestsellerliste in den Kategorien Existenzgründung & Selbstständigkeit und Unternehmerin.
In dem Buch erhält der Leser geballtes Wissen von 21 Experten (Anwälte, Unternehmensberater, Coaches, Führungskräfte, Finanzexperten und Unternehmer) aus Deutschland und Österreich.

Zielgruppe des Buches sind mit speziellen Beiträgen und Praxisbeispielen Freiberufler, Selbstständige, Einzelunternehmer, Führungskräfte, Start-Ups, Familienunternehmen, KMU`S, Behörden und Menschen, die die betroffenen Parteien beraten.

Konkret geht es in dem Buch um folgende Themen:

– Benedikt Ahlfeld: So wird Angst zu Ihrem Freund
– Bettina Behrens: Digital your life – und jetzt muss Digitalisierung sein!
– Dr. Eike Brodt und Lisa Zeller: Rechtssicher durch die Krise – Verluste vermeiden und
Mitarbeiter schützen
– Susanne Büttner: Fruchtendes Marketing für blühende Geschäfte
– Dr. Johanna Dahm: Agil in der Krise navigieren oder: Wie man gute Entscheidungen trifft
– Andrea Docter-Haslach: Ordnung am Arbeitsplatz als wahrer Produktivitäts-Booster – und was
Feng-Shui damit zu tun hat
– Angelica Egerth: Gemeinsam als Familienunternehmen durch die Krise
– Carolin Gewinner: Stark durch außergewöhnliche Zeiten
– Martin von Hirschhausen: Vermögen ist mehr als Geld
– Florian T. Hochenrieder: Wirksame Führung im Krisenmodus – 10 Handlungsimpulse für Leader
– Kirsten Kampmann-Aydogan: Emotionale Souveränität meistern: Step-by-Step zu mehr
Gelassenheit in herausfordernden Zeiten
– Dr. Franziska Lietz: Wie Unternehmen und öffentliche Einrichtungen ihre Zielgruppe auch in
Krisenzeiten erreichen
– Volker Lüdemann: Kreative Zerstörung – wie Krisen die Geschäftsmodellentwicklung
beschleunigen
– Katharina Lüdemann-Schunk: Krise oder Chance? Das Mindset entscheidet!
– Dr. Sabine Martin: Die C-Krise: eine unerhörte Herausforderung – nicht nur, aber ganz besonders
für Startups
– Anna Nguyen: Gemeinsam stark. Chancen für Einzelunternehmer
– Kornelia Rendigs: Finanz-Erfolg im eigenen Business: Die 7-Schritte-Taktik für Selbständige und
Gründer
– Corinna Spaeth: Die Transformation der Unsicherheit
– Stefan Sohst: Wie Teams, Tribes und Emotionen Unternehmen durch die Krise führen
– Michelle Wang: Selbstwirksamkeit in der Krise

Da in Krisen Zeit, Geld und Wissen fehlende Ressourcen sind, ist dieser Ratgeber eine wertvolle Hilfe für alle, die den Kopf nicht in den Sand stecken, sondern ihr Business aktiv gestalten wollen.

Weitere Informationen zu dem Buch gibt es unter www.unternehmen-in-krisen.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Aham GmbH
Frau Anna Nguyen
Drostestraße 16
30161 Hannover
Deutschland

fon ..: 0511-3908623
web ..: http://www.anna-nguyen.de
email : info@anna-nguyen.de

Anna Nguyen ist Herausgeberin mehrerer Amazon Bestseller. Die 3-fache Mutter hilft mit ihrem Unternehmen jährlich tausenden Menschen ein erfolgreiches Onlinebusiness aufzubauen und zu führen, so dass diese mehr Zeit und Geld für die Familie, für Reisen oder für die Erfüllung ihrer Lebensträume haben.
Anna Nguyen lehrt seit über 10 Jahren an verschiedenen Hochschulen und verantwortet für die Universität zu Köln das (Online-) Coaching.
Für das Jahr 2020 verfolgt sie das Ziel mehr Menschen zu motivieren den Traum vom eigenen Buch zu realisieren und veröffentlicht deshalb monatlich ein neues Buch.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Aham GmbH
Frau Anna Nguyen
Drostestraße 16
30161 Hannover

fon ..: 0511-3908623
web ..: http://www.anna-nguyen.de
email : info@anna-nguyen.de

Kommentare deaktiviert für Wie Unternehmen und Selbstständige Verluste minimieren und die Corona Krise für sich nutzen können